1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro bei 95 Grad nur 2000 RPM

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von XacciX, 07.01.10.

  1. XacciX

    XacciX Jamba

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    56
    Hallo,

    also mir ist letztens aufgefallen das mein Macbook Pro 13 (Mid 2009) trotz intersiver Nutzung (HD Video im Hintergrund und Fotobearbeitung... verdächtig leise war. Aus IStat Pro konnte ich entnehmen das die Temp. des CPU 95 Grad betrug aber der Lüfter seelenruhig auf 2000 Umdrehungen lief.

    Ist das normal ???

    Wenn ja, ab wieviel Grad sollte der Lüfter Hochdrehen ?

    Danke schonmal im voraus !
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    die cpu kann bis 107°C - so lange das nicht erreicht wird, ist alles gut.

    hast du vllt. an irgendwelchen einstellungen rumgespielt, oder irgendwelche "tweak" programm installiert?
     
  3. Petfried

    Petfried Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    400
    Ich denke mal so ab 50° sollte der Lüfter langsam anspringen.

    Hast du irgendwann mal ein Problem bei deinem Macbook gelöst indem du irgendetwas in die Konsole eingegeben hast und damit das Problem weg war?

    Wenn ja, was genau und was sollte es bewirken, bzw. wo lag das Problem.
    Könnte mir nur vorstellen dass dadurch der Spürsinn für istat oder die Tempraturerkennung für den Prozessor beinträchtigt worden sein könnte. Sonst läuft der Lüfter normal an oder sonst auch nie?
     
  4. XacciX

    XacciX Jamba

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    56
    Jein,

    ich hatte mal Fan Control 1.2 drauf ... nicht SMC Fan Control.
    Das Programm hab ich aber wieder ordnungsgemäß entfernt und Fan Control soll ja die Setting von Apple unberührt lassen.

    Komisch ist nur das wenn ich Fan Control 1.2 installiere, dann drecht der lüfter automatisch bei ca 60 Grad nach oben bis 3000 RPM
    Nach deinstallation des Programms drecht der lüfter fast nie hoch ... ausser manmal beim hochbooten.

    Gruss
     
  5. XacciX

    XacciX Jamba

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    56
    Hatte noch nie Probleme mit dem Gerät. Hab lediglich mal ein Ramupgrade gemacht habe aber darauf geachtet das ich nix anpasse z.B Lüfter usw.
     
  6. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    tja, denken ist nicht wissen ;). bei mir aktuell CPU 64°C, lüfter laufen mit 1995 u/min.
     
  7. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    und schrenkt dich das irgendwie in der benutzung ein? oder versteh ich einfach das problem nicht?
     
  8. XacciX

    XacciX Jamba

    Dabei seit:
    17.06.09
    Beiträge:
    56
    Nein es schränkt die Benutzung nicht ein. Bin sogar ganz froh das mein Macbook so leise läuft auch wenn ich was Leistungsintesives mache. Die frage ist ob es so sein soll ... nicht das mir mein Mac durchbrennt ;)

    Ich finde bei 80-90 Grad sollte doch der Lüfter schneller laufen als auf 2000 RPM ??? Wenn nicht solls mich halt freuen ;)
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Allerdings. Ab etwa einer bis zwei Minute(n) über 70℃ drehen bei mir die Lüfter hoch – wenn dann noch die interne Festplatte eine Temperatur über 35℃ hat, dann heult das MBP schon früher auf und tut dies länger.
     

Diese Seite empfehlen