1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro an 32'' LCD

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Quicksilver, 15.07.09.

  1. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Hallo AT,

    ich hab folgendes Problem: Ich habe ein Macbook Pro 15'' late 08, also mit MiniDisplay Port
    und einen Panasonic Viera TX-32LX85P 32'' LCD (HD-Ready) mit einer maximalen Auflösung von 1366 x 768 Pixel.
    Am LCD gibt es einen so genannten 'PC-Eingang' (VGA Anschluss), Scard und mehrere hdmi.
    Was ist die beste Lösung die beiden Geräte miteinander zu verbinden und welche Kabel werden dafür benötigt?

    MfG

    Quicksilver
     
  2. CASper179

    CASper179 Boskop

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    212
    Am besten MiniDisplay Port auf DVI-Adapter und dann ein DVI auf HDMI Kabel. Mein Mac Mini ist so mit meinem TV verbunden.
     
  3. NoPain

    NoPain Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    152
    VGA Anschluss TV --> Adapter VGA auf miniDisplayPort --> MBP , so hab ich es auch, funtkioniert einwandfrei...Zum Filmeschauen reichts, das MBP skaliert automatisch die beste Auflösung
     
  4. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Und wie ist das mit der Auflösung? Kann es da Probleme geben, wie ein abgeschnittener Rand usw.?
     
  5. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Was für einen Tv hast du?
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Mach es per minDP -> DVI und einem DVI -> HDMI Kabel. Klappt mit jedem TV und jeder Auflösung.
     
    michaelny gefällt das.
  7. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    okay danke!
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Bitte ;)
     
    le_petz gefällt das.
  9. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Oder dir einfach direkt ein MiniDisplayPort <-> HDMI Adapter holen und dann direkt per HMDI Kabel zum LCD. So handhabe ich das.

    Diesen Adapter gibt es unter anderem von Monoprice, guck mal bei ebay dort habe ich meinen gekauft.
     
  10. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Ich glaub auch genau einen gibt es gerade bei amazon ;)
     
  11. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Wow da gibts mittlerweile sogar schon 4 verschiedene...vor 2 Monaten umfing das Angebot noch ganze 0 Adapter. Glück für dich ;)
     
  12. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Kann mir jemand ein gutes hdmi Kabel empfehlen?
     
  13. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Noch was: Muss ich den Ton extra zum TV führen?
     
  14. Aurus

    Aurus Braeburn

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    46
    Ja! Der MiniDisplayPort überträgt ausschließlich Video-Signale.
     
  15. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Dann brauch ich also noch ein Clinch auf 3,5mm.
     
  16. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Als ich mir ein HDMI Kabel gekauft habe, habe ich mich vorher auch bezüglich der Qualität usw im Internet informiert. Soweit ich das in verschiedenen Quellen lesen konnte, gibt es bei den verschiedenen HDMI-Kabel keine wirklichen Qualitätsunterschiede, anders z.B. bei Scart-Kabel. Soll heißen du brauchst dir kein Premium Kabel von z.B. Oehlbach o.ä. zu kaufen, sondern es reicht ein einfaches Kabel. Du wirst wohl keinerlei wahrnehmbare Unterschiede merken können.

    Ja das musst du, aus irgendeinem Grund hat Apple, obwohl ein MiniDisplayPort dies lt. Spezifikationen durchaus könnte, die Ausgabe von AudioSignalen über den MiniDisplayPort deaktiviert.
    Wenn du einen Audio-Receiver besitzt, bietet es sich an über ein Toslink Kabel das Audio-Signal digital zu übertragen, dazu benötigst du entweder ein normales Toslink optisch-digital Kabel mit einem Adapter auch Klinke, wie diesem, oder direkt ein Toslink -> Klinke Kabel, wie diesem. Dies geht dann über die normale Kopfhörerbuchse.

    Ansonsten eben ein normales Cinch Kabel zum LCD.
     
  17. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    danke für die gute Anleitung. Dann kann ich das ganze Zeug jetzt bestellen!
     
  18. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    So habe gerade mein mbp an dein TV angeschlossen, allerdings nur den Ton über ein Clinch-Kabel. Hat alles wunderbar geklappt, bis auf eine Sache: Wenn ich die Clinch Kabel angeschlossen habe und der Ton läuft, dann muss ich am LCD ein Menü aufrufen, genannt 'COMPONENT', nur dann wird Musik vom Ferseher abgespielt.
    Meine Sorge ist nun also, wenn das Videosingnal über hdmi auf den TV gestreamt wird, muss ich im TV-Menü den jeweiligen hdmi Eingang auswählen! Wie soll nun parallel der Ton über 'COMPONENT' und das Videomaterial über zB 'HDMI 1' abgespielt werden?
     
  19. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Dann wirst du das Kabel in die flasche Buchse gesteckt haben, und zwar in die 3-Komponenten-Buchsen. Das sind mehrere farbliche Buchsen, die allerdings eben als kombinierter Video/Audio Eingang funktionieren.

    Bei meinem LCD gibt es einen speziellen Eingang für Sound eines angeschlossenen Computers, schau diesbezüglich mal in der Anleitung nach.
     
  20. Quicksilver

    Quicksilver Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    174
    Nein hab ich nicht. Ich hab sie in die zwei seperaten Clinch Eingänge gesteckt, die für den Audio Input gedacht sind. Folgendes der Ton wird abgespielt im Menü 'Component' und im Menü 'PC' (VGA Anschluss).
    Wenn ich aber einen hdmi auswähle, was ich ja machen muss, wenn in später einen Film sehen will, dann wird kein Ton wiedergegeben.
     

Diese Seite empfehlen