1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro (3 monate alt) knackt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von wlanmax, 24.08.08.

  1. wlanmax

    wlanmax Gala

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    50
    Hallo ,
    bin neu hier und hab trotz forensuche nichts zu dem thema gefunden ...
    Ich habe folgendes Problem bei meinem MacBook Pro:
    ich habe vor kurzem das Display wechseln lassen und jetzt habe ich es zurück bekommen und das gehäuse knackt . Wenn ich den handballen links neben dem TouchPad ablege knackt es. Das aber nur wenn es einige zeit nicht belastet wurde. Zumindest bis vor kurzem ich merke grade das es jetzt auch ohne temporäre entlastung knackt . wenn hier jmnd ein MBP hat kann er mal probieren ob es bei ihm auch knackt ??

    Danke lg

    wlanmax
     
  2. wlanmax

    wlanmax Gala

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    50
    ???

    Keine USer mit MBP ????
    bitte geht doch schnelll mal kurz nachzuschauen ?
    gruß
    wlanmax
     
  3. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    also meins knackt auch, es ist natürlich nervig/doof aber im endeffekt beeinträchtigt es die funktionalität nicht wirklich
     
  4. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Ihr meint wohl, es knarzt? :)
    Ich hatte das Problem auch, habe es jedoch mit wenigen Handgriffen in 20min erledigt.
    Das liegt daran, dass die Techniker das Upper Case wohl "unsauber" wieder angebracht haben.
    An dessen Unterseite sind nämlich so kleine Stoff Bobbel als Abstandshalter.
    Wenn diese eingeklemmt sind oder nicht da drauf drücken,
    wo sie eigentlich sollten,
    wird das Upper Case quasi nach oben gedrückt.
    Belastet man es, so knarzt es. :)
    Einfach aufschrauben, vorsichtig neu ausrichten (oder einen Bobbel entfernen, wie ich es gemacht habe)
    und Ruhe ist :), oder ihr lebt einfach damit.
    Aber Vorsicht:
    Wenn ihr igendetwas kaputt macht müsst ihr den Schaden selbst tragen ;)
    Wegen der Garantiefrage:
    Wenn ihr es sauber macht wird es wohl keine Probleme geben. War zumindest bei mir so.
    Grüße!
     
  5. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Moin,
    muss den Fred nochmal eben aufwärmen. Habe mit dem Erlöschen meiner Garantie mein Display wechseln lassen, weil es den Serienfehler mit der streifigen Ausleuchtung hatte. Ist auch dasselbe Modell, early 08. War gleich zweimal da, weil das erste Ersatzdisplay von der Qualität in ein Medion-Teil gehört hätte.

    Jetzt knarzt es bei mir auch, man sieht, dass das topcase unsauber angebracht worden ist. Was genau muss ich da jetzt tun, welche Schrauben wo abschrauben? Bin handwerklich kein unbegabter, ich hätte da aber bevor ich loslege noch ein paar Infos nötig.
    Danke!
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo,
    vielleicht findest Du hier die richtige Anleitung....
    Gruß
    Andreas
     
  7. wlanmax

    wlanmax Gala

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    50
    die zeit heilt alles

    Hey,
    habe damals (is ja schon ne Weile her seit dem letzten Post von mir) nichts mehr gemacht , da ich es zu riskant hielt meine Garantie aufs Spiel zu setzen und wie durch ein Wunder ist das Knarzen nach gut einem 1/4 Jahr weg gewesen. Es ist langsam zurückgegangen bis es irgendwann ganz weg war.:cool:
    gruß
    max
     
  8. Leon130996

    Leon130996 Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    92
    An sonsten geht auch ein Kauf einer zusätzlichen Tastatur.
     
  9. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Danke, an iFixit hatte ich überhaupt nicht gedacht, aber die haben unter "Upper Case Replacement" genau die passende Anleitung.
    Werde mich am Wochenende mal ransetzen, wenn es nicht weniger wird. Wird es zwar schon, aber dennoch ist es morgens nervig. Und da ich das Book nicht als Desktop-Ersatz benutze, ist alles andere unnötiger Ärger.

    Übrigens: Der Vorschlag mit der externen Tastatur ist ja wohl kaum ernst gemeint ;).
     
  10. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Am Schreibtisch doch schon, oder nicht?
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen