• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Macbook Pro 2018 keine WLAN Verbindung mehr

applezip

Reinette de Champagne
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
422
Hi Spezialisten

Ich hoffe ihr habt einen Tip um mein Problem zu lösen.
Mein 3500€ teures Macbook Pro macht keine WLAN Verbindung mehr.
Ich befinde mich seit einer Woche in einem Hotel in Norditalien auf Dientreise.
Seit heute Nachmittag kann ich keine WLAN Verbindung zum Hotelnetz und auch nicht zu meinem iPhone Hotspot machen.
Beide WLAN Netze werden mit voller Signalstärke erkannt. Das Macbook versucht zu verbinden und bricht ständig ab.

Das Hotelnetzwerk funktioniert einwandfrei, Mit meinem iPhone und meinem iPad habe ich einwandfreie Internetverbindung.
Deswegen kann ich hier auch schreiben.
Habe schon folgendes nach Tipps im Inet probiert:
WLAN deaktivieren, aktivieren.
Macbook neu starten.
Netzwerk de-aktivieren.
Komplette Netzwekeinstellung in der Library/ Preferences gelöscht, Neustart.

Bis jetzt kein Erfolg.
Manchmal frägt mich das Macbook nach dem Verbindungsversuch nach dem Passwort. Dann kommt nur die lapidare Meldung " Verbindung fehlgeschlagen".

ICh habe es schon aufgegeben. Kann nur noch hoffen, dass jemand von euch die zündende Idee hat.
Oder das WLAN Modul meines teuren Macbook ist defekt.
 

Promis

Pomme au Mors
Mitglied seit
07.06.13
Beiträge
868
Welches Mac OS ist auf dem Rechner? Wenn du schon Catalina drauf hast, dann habe ich so im Hinterkopf, dass es damit Probleme bei WLAN geben kann.
Ich kenne es von manchen Hotels, dass du nur EIN Device für das dortige WLAN verwenden kannst. Also wenn du dich zuerst mit dem iPhone verbindest, kannst du dich nicht mehr mit einem anderen deiner Geräte verbinden. Was allerdings dagegen spricht ist, dass du ja mit iPhone UND iPad ins WLAN kannst.
 

applezip

Reinette de Champagne
Mitglied seit
02.07.12
Beiträge
422
Ganz genau, ich habe Verbindung mit mehreren Geräten. Sogar mein altes Firmen NB mit Dell Windows ist verbunden.
Es hat ja eine Woche alles wunderbar funktioniert, bis gestern.
Ich habe noch Mojave, wusste gar nicht dass Catalina schon verfügbar ist.
Ist schon sehr strange das Ganze.
 

hotrs

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
382
Hast du irgendwelche zusätzlichen Geräte am MacBook? Z.B. ein Dock oder USB-Hub? Oder nutzt du ein anderes Ladegerät? Wenn ja, dann entferne diese mal und versuche es erneut...

Gruß
 

dg2rbf

Kaiserapfel
Mitglied seit
07.03.10
Beiträge
1.722
Hi,
würde auch mal den SMC- und Pram-Reset ausführen, den Pram-Reset aber mintestens 4x in Reihe, darunter wird der Pram nicht sicher gelöscht.

Franz
 

melona

Starking
Mitglied seit
29.01.19
Beiträge
215
Gab es hierzu eine Lösung? Ich hab seit gestern nämlich im heimischen Wlan massive Schwierigkeiten mit der Verbindung, es geht nur alle Jubeljahre mal nach ewiger Diskussion. Jetzt komme ich grade gar nicht mehr rein, das Macbook findet einfach keine Verbindung. Handy und ipad neben dran haben 1a Verbindung und Hotspot über das iPhone funktioniert auch, aber direkt mit dem Macbook ins Wlan? Keine Chance.
Bis gestern Mittag irgendwann ging es, dann war mitten im Surfen die Verbindung weg und seitdem nur Gezicke. Sämtliche Geräte wurden schon mehrfach neu gestartet, keine Änderung. Ideen?

edit: Wenn ich beim Versuch, die Verbindung aufzubauen in den Netzwerkeinstellungen zugucke, zeigt es mir, dass das Wlan scheinbar keine IP-Adresse hergibt und das Macbook deshalb keine funktionierende Verbindung zustande bringt. Also doch eher ein Routerproblem?
Im gefühlt fünfhundertsten Anlauf hab ich jetzt wieder eine Verbindung zustande bekommen, aber das Problem hatte ich gestern auch schon und heute ging es nun wieder nicht, also würde mich durchaus trotzdem interessieren ob dazu Lösungsvorschläge vorliegen...
 
Zuletzt bearbeitet: