1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook Pro 17" 4GB -->8GB

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von GeeEmm, 13.09.09.

  1. GeeEmm

    GeeEmm Fuji

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    36
    Hallo!

    Ein Bekannter von mir hat sich das MacBook Pro 17" gekauft und würde gern 8GB Ram statt der 4GB haben. Die 900€, die Apple dafür verlangt, sind wohl etwas sehr übertrieben... Wisst ihr, welche 4GB 1067 Mhz DDR3 Ram Module am besten mit dem 3,06 Ghz 17" MacBook Pro arbeiten? Laut Gravis passen die hier: http://webstore.gravis.de/Detail.aspx?path=speicher_medien/arbeitsspeicher/&pid=170000000000060680

    Der Preis ist hingegen doch auch wieder viel zu hoch, oder? Hab schon mal welche für 90$ gesehen... Welche sollte er für die beste Leistung kaufen?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    PS: Hat jemand Interesse an den von Apple verbauten 2x2 GB Ram?

    GeeEmm
     
  2. DerHeldimZelt

    DerHeldimZelt Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    592
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    grundschule, dritte klasse: 229,90 + 229,90 + 4,90 (versand) = 900€ ???
     
    Der_Apfel, le_petz, drlecter und 3 anderen gefällt das.
  4. GeeEmm

    GeeEmm Fuji

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    36
    Vielen Dank! Hat schon jemand Erfahrungen mit denen? Welche Marken baut Apple eigentlich ein? Braucht jemand von euch die eingebauten 2x2 Gb?

    Danke nochmals!

    MfG GeeEmm
     
  5. Schokofrosch

    Schokofrosch Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    146
    Muss man aber erstmal drauf kommen:p
    Klingt aber recht günstig, das Angebot.
     
  6. Nero_71

    Nero_71 Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    01.06.07
    Beiträge:
    427
    wenn es in mein MBP passen würde hätte ich sie dir grad abgenommen. da er leider nicht so viel aushält muss ich passen :(
     
  7. GeeEmm

    GeeEmm Fuji

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    36
  8. paul.mbp

    paul.mbp Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    3.168
    erste: hynix
    zweite: micron


    eben zwei unterschiedliche Hersteller
     
  9. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Apple verbaut meistens Hynix *anmerk*
    Solltest auch hynix in deinem MacBook haben

    Grüße,
    Chris

    PS: DSP ist echt hammer!
    Montag Bestellt + Online Überweißung, Dienstag Rechnungsbestätigung, Mittwoch Losgeschickt, Donnerstag hier gehabt :)
     
  10. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27




    Hallo ,

    habe auch ein 17 Macbook Pro Juli auf 8 GB aufgerüstet . Ich hatte Arbeitsspeicher
    von Samsung verbaut im Book gehabt . Habe jetzt Silicon Power verbaut ....
    Läuft alles Super !!! Aber halt auch eine sehr teure Sache noch zur Zeit !!!
    550 € - 60 € = 490 € alte Speicher in der Bucht verkauft !!! Die Hynix habe ich im
    iMac verbaut aber nur 4 GB , also die müssten auch auf jeden Fall gehen .

    Mfg Sascha
     
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Nanya-Chips verden auch verbaut.

    Ich schwöre auf Kingston Ram, die sind auch von Apple zertifiziert.
     
  12. koksnutte

    koksnutte Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    299
    hat dein book mit den 8gb eine geringere akkulaufzeit als vorher? ich meine gelesen zu haben das die laufzeit etwas in den keller geht mit den dsp hynix ram riegeln (zum micron ram gabs keine angabe).
     
  13. GeeEmm

    GeeEmm Fuji

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    36
    Ich danke euch! Dann soll er die Hynix kaufen... Sind auch etwas billiger als die anderen ;)

    liebe Grüße

    GeeEmm
     
  14. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    ich habe für 8GB / 2x4 GB komplett 260,-€ incl. Porto für Hynix RAM bei ebay bezahlt ...
    einfach öfters dort suchen und beobachten und es klappt dann ;)

    Im iMac waren 2x2GB Hyrix Ram vorher drin...


    .
     
    #15 uuser, 15.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.09
  15. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27


    Hallo ,

    habe ich noch nichts von gemerkt das der Akku schneller alle ist . Wenn dann sind es
    Minuten und das kann man bei der geilen Akuleistung gut verkraften .
     
  16. canon

    canon Idared

    Dabei seit:
    08.07.09
    Beiträge:
    27

    Hallo ,

    das ist ein Super Preis , da hast du ein schönes Schnäppchen gemacht . Freue mich
    für dich !!!! Viel Spass mit den RAM ....:-D
     
  17. GeeEmm

    GeeEmm Fuji

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    36
    Wow, das klingt echt toll! Wünsch dir auch viel Spaß damit! Ja, ich denke auch nicht, dass RAM so unterschiedlich beim Stromverbrauch sind...
     
  18. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Jesus, angesichts dieser Preise würde ich mir überlegen, ob sich der Kostenaufwand lohnt :) Die Apple Preise versteht natürlich wieder niemand, kein Wunder... 990,-€? Ich mein ist deren Sache, wenn die das zu dem Preis anbieten, aber würde mich schon interessieren, wie sie diesen Preis rechtfertigen.
     
  19. Dr. Lecter

    Dr. Lecter Idared

    Dabei seit:
    18.08.09
    Beiträge:
    26
    Habe mir in mein MBP 2009 statt auf 8 GB aufzurüsten lieber eine SSD Intel Postville eingebaut und jetzt läuft das System doppelt so schnell... von 4 GB auf 8 GB RAM ist so gut wie keine Geschwindigkeitssteigerung feststellbar.

    Ergo: SSD statt mehr RAM bringt´s...
     

Diese Seite empfehlen