1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Pro 15.4" (2009) - gefräster Aluminiumblock kaputt - Ersatzteil?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kevin34444, 13.04.09.

  1. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    Hallo,

    mir ist heute etwas wirklich ärgerliches passiert... :mad:

    habe mein keine 2 Wochen alten MacBook Pro 15.4" (2009 Bahjahr) bei einem meiner Freunde auf der Rückbank liegen gehabt! Habe eine Tucano Second Skin Tasche erst vor kurzem bestellt, und sollte nach den Feiertagen kommen...
    Es kam leider zu einer härteren Bremsung und das Notebook prallte meines Erachtens gar nicht fest gegen die Sitzkante...

    Wollte nun fragen, ob ihr irgendwelche Möglichkeiten wisst mir zu helfen... will es auf keinen Fall so belassen... das Gerät funktioniert zwar noch einwandfrei... aber trotzdem würde ich es lieber ohne diesen Schaden haben...
    Gibt es den gefrästen Aluminiumblock, bzw. notfalls das ganze Gehäuse als Ersatzteil zu kaufen?
    Was würden die Umbaukosten ungefähr betragen?
    Kann man das durchführen ohne die Garantie zu verlieren?

    Habe hier noch ein paar Fotos von dem Schaden, ist nicht besonders schlimm, aber trotzdem ungut...


    Danke euch im Voraus!
    Schöne Grüße und Frohe Ostern!
     

    Anhänge:

  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Meines Wissens ist der Aluminiumblock selbst sehr, sehr teuer - wenn es ihn überhaupt als Ersatzteil gibt. Können locker 600€ und mehr sein.

    mfg thexm
     
  3. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
  4. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Es gibt allerdings keinen offiziellen, freien Handel mit
    Apple-Ersatzteilen, die können nur von offiziellen Service
    Providern erworben werden.

    In deinem Fall würde sich dann die Frage stellen, was genau du da tauschen willst.
    Wenn man das mal platt betrachtet, kannst du den Unibody-Teil tauschen, was etwas kostspielig sein könnte. Das Display ist allerdings ganz schwierig - da wird's richtig teuer, da man nicht einfach nur die Hülle ersetzen kann, sondern nur das gesamte Displaymodul.

    Geh vielleicht einfach mal zum nächsten Apple Service Provider einer
    Kette und, sofern vorhanden, einem Einzelhändler.

    mfg thexm

    PS: Das tut mir echt Leid für dich - wenn ich mir die Bilder anschaue wird mir schon fast schlecht. Ich habe ja das selbe - da kommt Mitgefühl auf.
     
  5. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    wird vermutlich eh nicht anders möglich sein...
    aber im prinzip, falls der teil dort billiger wäre könnte ich den ohne probleme wüber bestellen und von dem provider einbauen lassen, sie verdienen ja trotzdem was...

    gibts irgendjemanden hier der sein mbp bereits abgeschossen hat?
     
  6. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    ...bloß ob Apple dir dann noch die Garantie lässt ist die andere Frage - die machen ja "Verluste" durch den (inoffiziellen) Handel von Ersatzteilen.

    mfg thexm

    PS: Habe schon mehrmals davon gelesen, dass ein MB(P) Unibody runtergefallen ist - versuch's mal mit der Forensuche.
     
  7. kevin34444

    kevin34444 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    376
    naja, da ich sowieso nur 1 jahr garantie habe wär das im prinzip nicht so schlimm, solang ich so billig wie möglich davonkomme...

    ich finde leider keine besagten threads... nach welchen betreff soll ich konkret suchen? oder kannst du mir die links reinkopieren?
     
  8. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
  9. barnibello

    barnibello Carola

    Dabei seit:
    19.02.08
    Beiträge:
    113
    Leider ist ja alles beschädigt. Wenn es komplett wieder i.O. sein soll, musst du das Display, den Unibody und den Akkudeckel tauschen bzw. tauschen lassen. Das kostet mind. 1100,- €. Wenn es dich zu sehr stört, würde ich es bei ebay verkaufen und mir ein neues holen. Ist bestimmt billiger.
     
  10. Peter G.

    Peter G. Erdapfel

    Dabei seit:
    30.11.08
    Beiträge:
    4
    Hallo, warum gehst Du nicht hin und strapazierst die Haftpflicht von einem Freund oder der Familie? Denkt Euch ne flotte Geschichte aus und fertig. Kostet Dich nix und hast weiterhin Garantie. Musst nur ein bisschen auf Deinen MBP warten, da in der Regel die Computer eingeschickt werden müssen. Also mir wäre das zu sehr Risiko.
     
  11. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Mach das nicht! Erstens ist Betrug sowas von"uncool" und zweites sind die bei der Versicherung nicht doof und prüfen das ganz genau!
     
  12. zahnriemen

    zahnriemen Cripps Pink

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    153

    Unglaublich, was in manchen Hirnen vorgeht!
     
  13. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    afaik zahlt die haftpflicht nicht für schäden, die beim autofahren entstanden sind. dafür muss die KFZ-versicherung einspringen.

    ps: ruf doch apple an, vllt machen die es ja auf garantie. würde allerdings den teil mit dem sturz weglassen.
     
  14. OleHH

    OleHH Damasonrenette

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    494
    Und wie soll man die Dellen sonst erklären, wenn nicht durch einen Sturz? ;)
     
  15. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    frühlingsbedingte materialermüdung ;)
     
    dewey gefällt das.
  16. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ja gut, hast recht. das nächste mal sollte ich mir die bilder gleich anschauen o_O. in dem zustand wird es ziemlich teuer.
     
  17. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Was gibst Du hier eigentlich für einen geistigen Schwachsinn von Dir?

    Das ist eindeutig Anstiftung zu einer Straftat, sprich Betrug! Zudem ist Versicherungsbetrug kein Kavaliersdelikt!
     
  18. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Das sind dann die gleichen Leute, die dann meckern, dass die Prämien exorbitant steigen. *g*
     
  19. Nomax2000

    Nomax2000 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    419
    Er muss sich doch gar eine Geschichte ausdenken. Hat er nicht geschrieben das er beim Freund mitgefahren ist? Damit hat er doch einen Versicherungsfall.
     
  20. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Eine vernünftige Frachtsicherung ist der lose Transport eines Klapprechners auf der Rückbank aber nicht ... Und für eigene Dummheit zahlt i.A. keine Versicherung.
     

Diese Seite empfehlen