Macbook Pro 13" oder 15"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Pra1se, 16.02.18.

  1. Pra1se

    Pra1se Erdapfel

    Dabei seit:
    16.02.18
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich will mir für die Uni jetzt ein Macbook Pro zulegen und wollte fragen, ob ein 13 Zoll Macbook schon ausreicht oder das 15 Zoll Macbook die bessere Alternative wäre. Neben der Uni arbeite ich nebenbei noch als Fussalltrainer, würde das Macbook also noch zum Erstellen von Statistiken, Aufstellen von Trainingseinheiten, etc. benutzen.

    Danke
    Jan
     
  2. Germi82

    Germi82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.02.18
    Beiträge:
    11
    Ich würde sagen,
    Da lang einen Zettel und einen Stift
     
    franky273, Hornhauer und hutzi20 gefällt das.
  3. trexx

    trexx Blutapfel

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.581
    Ich mag das 15“ für die Größe des Displays. Aber das ist wohl Geschmacksache, hast Du beide Geräte mal selber in Augenschein genommen?
     
  4. ottomane

    ottomane Roter Winterstettiner

    Dabei seit:
    24.08.12
    Beiträge:
    10.592
    Wenn Mobilität wichtig ist, und das ist vermutlich so (Uni), empfehle ich klar das 13er. Bei üblichen Anwendungen (Office, Internet) ist der Performanceunterschied nicht gravierend (dual/quadcore). Achte dabei auf 16GB RAM, damit du lange etwas davon hast. Das 15er ist gefühlt überraschend deutlich größer und vor allem schwerer als das 13er.

    Im Stationärbetrieb kannst du immer noch einen Monitor anschließen.
     
    Hornhauer, trexx und lebemann gefällt das.