1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook per DVI-HDMI an Sony Bravia-> wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von funbasten, 07.09.08.

  1. funbasten

    funbasten Alkmene

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    habe folgendes Problem: Ich bekomme kein Bild auf meinen Sony Bravia LCD KDL 32D3000. Verwende den Mini-DVI Adapter und daran ein DVI-HDMI Kabel. Mein MacBook (12.1") erkennt den Sony Fernseher korrekt, nur auf dem Fernsehrer wird mein MacBook nicht erkannt. Habe alle 3 DVI Eingänge des LCDs durchprobiert. Im LCD gibt es einen merkwürdigen Menüpunkt "HDMI Steuergeräte" oder dergleichen. Muss man hier etwas beachten?

    Habe als Auflösung 1280*720 Pixel und PAL gewählt. Muss man sonst noch was beachten? Hat jemand einen vergleichbaren LCD erfolgreich verbunden?

    lg, funbasten
     
  2. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    Hast du mal beim Fernseher versucht den Bildeingang umzustellen?
     
  3. funbasten

    funbasten Alkmene

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    30
    tja, scheinbar bin ich zu blöd um das hinzukriegen. Wenn man auf "Digital" drückt, schaltet er auf DVB-T Empfang. Ansonsten sieht man eigentlich über den Button "Einstellungen/Settings" die per HDMI angeschlossenen Geräte, nur taucht da das MacBook eben nicht auf :(
     
  4. Etecos

    Etecos Idared

    Dabei seit:
    22.09.07
    Beiträge:
    28
    <-- Sony Bravia KDL-20S4000 per DVI-HDMI Kabel verbunden mit MBP

    Ich weiß jetzt nicht wie deine Fernbedienung aussieht, aber oben gibt es einen Knopf um die Eingänge durchzuschalten (Rechteck mit einem Pfeil drin) oder mit den Navigationstasten (die sind in einem Ring angeordnet und in der Mitte ist auch ein Knopf, den drücken, dann solltest die TV Sender und deren Speicherplätze sehen, dann einmal nach rechts drücken und dort sind die Eingänge sichtbar)

    Alternativ: PC Eingang benutzen
    Alternativ 2: Handbuch studieren...
     
  5. funbasten

    funbasten Alkmene

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    30
    Handbuch habe ich studiert. Die Eingangsmaske bekomme ich auch, nur sind dort die HDMI Eingänge als inaktiv (hellgrau) dargestellt und ich kann sie nicht auswählen :(

    Muss dann wohl auf VGA ausweichen. Trotzdem danke für eure Ratschläge.

    lg funbasten
     

Diese Seite empfehlen