1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook ./. Parallels ./. Windows ./. Virenschutz

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Treyders, 18.07.09.

  1. Treyders

    Treyders Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    9
    Guten Morgen Forum...
    Ich bin mir irgendwie total unschlüssig, wie und was benötigt wird und was nicht...
    Ich habe mein MacBook im Urzustand, sprich, ohne irgendeine Fremdsoftware... ausser...
    Ich bin leider auf Windows angewiesen, da ich in meinen Firmen mit Access Datenbanken arbeite... Somit habe ich über Paralles Windows installiert (urg)...
    Läuft alles nach Plan... keinerlei Probleme... soweit so gut...
    Jetzt zu meiner Frage...
    Ich bin pro Woche ca 5-6 Stunden in Windows aktiv und mache mir jetzt Sorgen, ob ich über Windows Viren anlocken kann, die mein System schädigen können...
    Muss ich im Windows Bereich einen Virenschutz installieren...? z.B. kostenlos AntiVire...?

    Wenn ich könnte, würde ich Win sofort löschen... aber leider...

    Könnt Ihr mir weiterhelfen, was für eine Absicherung nötig ist...

    Vielen Dank für Eure Mühe

    Stephan
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Für Windows würde ich einen Virenschutz installieren, wenn Du damit ins Web gehst, ich hab mit der Freeware-Version von Avira Antivir gute Erfahrungen gemacht. Ansonsten hol Dir die Premium-Version. Abraten kann ich von Norton, das Programm hat mich nur genervt.
     
  3. Treyders

    Treyders Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    9
    Danke für dier schnelle Antwort...
    Gehe ich denn ins Web...?
    Ich arbeite ausschließlich mit Access...! Aber... Windows macht natürliche UpDates selbständig, die ich auch immer ahnungslos zulasse... Ansonsten arbeite ich ausschließlich mit OS X... auch im Web...
     
  4. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Also immer einen Virenschutz installieren, wenn Du oder das System irgendetwas im Internet machen, auch für Updates würde ich das vorsorglich installieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du einen gefährlichen Virus auf den PC bekommst, ist sehr gering, wenn Du über Windows wirklich nur die Updates ziehst.

    Aber: Vorsicht ist besser als Nachsicht.
     
  5. Treyders

    Treyders Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    9
    Habe mir sagen lassen, dass Kaspersky eine gute Alternative ist... kannst Du dem zustimmen...? Möchte den Win Bereich nicht unnötig strapazieren...
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Sorry, Kaspersky hab ich nie benutzt und ich kenne leider auch keinen aus meinem Freundeskreis...
     
  7. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    Virenschutz

    Hallo,
    auch ich empfehle dir das kostenlose Avira Antivir. Bis Anfang letzten Jahres hatte ich selbst Kaspersky Internet Security auf meinem PC. Sehr rechenintensiv und verlangsamte so jeder Aktion auf dem PC.
    Als kostenpflichtiges Programm empfehle ich dir GData Antivirus.

    Gruß aus Berlin
    Keef
     
  8. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.005
    @treyders,

    ergänzend zu den vorgenannten Anti-Viren-Programmen gibt es noch eine kostenfreie Internet-Suite von COMODO unter www.comodo.com. In diesem Fall solltest Du aber die Firewall von Windows deaktivieren.
    Bei mir läuft diese Internet-Suite unter Win Vista Ultimate 64 bit Version.

    Gruß aus Berlin
    Keef
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Da dies KEIN Onlinevirenscanner ist -und gerade das Surfen im world wide web bringt ja Viren und Trojaner ins Haus-, würde ich nicht zu Avira raten. Kauf lieber was....
    Kaspersky Antivirus -ohne die Internet Security- ist empfehlenswert, weil flott und gründlich.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen