1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook oder.....???

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jerome001, 10.02.07.

  1. jerome001

    jerome001 Gast

    Hi leute,

    möchte mir gerne einen macbook zulegen, habe allerdings überhaupt keine erfahrungen weder mit einem mac noch mit mac os....

    es handelt sich um ein macbook 13,3 etc... allerdings hat dieser keinen expressslot etc...

    also würdet ihr mir das prinzipiel empfehlen ???

    wie sieht die unterstützung zu vista aus??

    und wie stehts um iwork 06 vs office 07???
     
  2. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Hallo.

    Nun, dann empfehle ich dir erst einmal das, das, und das hier.

    Brauchst du den denn?

    Wenn du den Express-Slot brauchst, nein.

    Läuft über BootCamp und über Parallels, aber für Vista brauchst du keinen Mac.
    Bald kommt iWork '07, und Office '08. Ich bevorzuge Office, wegen der besseren Kompabilität zu Windows. Allerdings ist Keynote ein super Programm zum Erstellen von Präsentationen und iWork ist deutlich preiswerter. Musst du für dich selbst entscheiden.

    Und: Willkommen im Forum. :)
     
  3. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Hi jerome001,

    dass Du auf fast dieselbe Frage heute mittag leider keine Antwort bekommen hast mag daran liegen, dass Deine Fragestellungen ein bißchen "unspezifisch" daherkommen und möglicherweise auch schon in diversen anderen beiträgen regelrecht "durchgekaut" wurden...

    Aber:
    - ein MacBook (oder auch jeden anderen Apple Rechner) würde ich Dir immer prinzipiell empfehlen.
    - wieso Vista wenn Du OS X hast?
    - ein Vergleich zwischen iWork 06 und Office 2007? Was möchtest Du denn machen?

    In diesem Sinne viele Grüße! Und lass Dir das mit dem "Vaio" nochmal durch den Kopf gehen. ;)

    Ach ja, auch von mir ein "Willkommen bei Apfeltalk!".
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Laut EULA sind nur Vista Business und Ultimate auf Parallels von Microsoft verboten.
    BootCamp sollte aber erlaubt sein.. :/

    Nachzulesen im Parallels Blog.

    Gruß
    /arris
     
  5. jerome001

    jerome001 Gast

    also ich hab mir das schon gedacht , dass das thema schon x mal behandelt wurde... also es geht mir in erster linie um kompatiblität und das man gute interaktive präsentationen erstellen kann... ehrlich gesagt habe ich noch keine erfahrungen mit powerpoint 07 gemacht....

    ich denke mal leopard ist kompatibel zu den macbooks wenn es rauskommt....

    hmm also also vista möchte ich doch gerne noch drauf haben bis ich total auf mac os umsteige deswegen die frage...

    expressslot eigentlich nur wegen einer UMTS karte... aber ich denke mal das es einen adapter per usb gibt.... korregiert mich wenn ich falsch liegen sollte....
     
  6. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Jerome, hast Du VISTA schon? Ohne dass ich jetzt hier ein Pro/Contra Windows Ding angfangen möchte, es ist sein (teures) Geld nicht wert.
    Wenn Du Windows brauchst, dann kauf Dir XP, wenn Du es nicht schon hast. Damit bist Du mit "Sicherheit" besser bedient, auch wenn es zugegebenermaßen nicht so hübsch ist wie VISTA. Außerdem hat VISTA hier und da Kompatibilitätsprobleme. Desweiteren darf man auch nach EULA ein XP mit Parallels laufen lassen.. ;)

    Ich habe mir VISTA gestern bei nem Kollegen angeschaut und man muss schon sagen, dass es gut aussieht. Aber ich hatte keine Lust, mehr zu probieren, deshalb kann ich gar nicht soo viel dazu erzählen.
     
  7. jerome001

    jerome001 Gast

    also ich habe vista bereits, allerdings noch auf keinen rechner installiert....

    der erste eindruck vom mac ist einfach nur super...

    was jetzt halt die frage ist ob powerpoint für mac oder das präsentationprogramm von apple... welches progg ist eurer meinung nach besser?
     
  8. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Keynote ROCKT!:-D;)
     

Diese Seite empfehlen