1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook mit MacBook-Pro Netzteil laden?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von .jan, 31.05.07.

  1. .jan

    .jan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    124
    Moinsen,

    ich hab dämlicherweise heute mein Netzteil für mein MacBook zuhause vergessen.
    Jetzt hab ich hier auf der Arbeit ein Netzteil von einem MacBook-Pro rumfliegen, und bin mir nicht so ganz sicher, ob ich mein kleines weißes damit gefahrlos volltanken kann oder lieber doch den Weg nach Hause auf mich nehme....

    Hat irgendjemand damit schonmal erfahrungen gesammelt und kann mich ermutigen oder zurückhalten?

    Cheers,
    .jan
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Das sollte eigentlich gehen. Ich hab sogar schon im Zusammenhang mit dem Fiepen bei Apple Discussions gelesen, dass Leute ihr MacBook mit dem MacBook Pro-Netzteil laden und das Fiepen dabei nicht auftritt.

    Aber keine Garantie - ich hab's nicht probiert ;)
     
  3. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich komme ja, leider, aus der PC welt ... da war es üblich, immer sehr leistungsstarke netzteile zu verwenden. es hat nie einem pc geschadet.
    bedenke einmal: die leistung eines netzteils wird nicht an der spannung, sondern an den amperestunden festgemacht. da im mb und mbp die gleichen platinen verbaut sind, macht es auch nichts, welches netzteil ich verwende.
    guck dir normale akkus im AA oder AAA format an. hier gibt es ja auch tausend verschiedene und nur ein netzteil. die akkus funktionieren alle.
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ist kein Problem und auch von Apple offiziell supported.
    Gruß Pepi
     
  5. bmc3

    bmc3 Gast

    So ein absoluter Schwachsinn! 1. Ah ist ein Maß für die in einem System gespeicherten Energie. 2. Bei einem Netzteil kommt es sehr wohl auf die Ausgangsspannung (und natürlich auch den Ausgangsstrom) an. 3. Sind im MacBook und im MacBook Pro nicht die selben Platinen verbaut. - Ich frag mich, wie die aus meinem 17 Zöller in das kleine MacBook passen soll. Du solltest die Klappe halten. Aber ehrlich!
     
  6. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    lol, jedenfalls hat pepi recht.
     
  7. bmc3

    bmc3 Gast

    Klar hat pepi recht. Ich habe nichts anderes behauptet. ;)
     

Diese Seite empfehlen