1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook(mit Leo) will nicht mit Internet verbinden.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von eki, 23.11.07.

  1. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Vorab ich habe ein Macbook 2GHZ Core2Duo mit Tiger
    Und eine Freundin hat ein Macbook 2,2GHZ Core2Duo mit Leopard.....

    Eine Freundin von mir hat nun auch schönes Macbook in schwarz mit Leo drauf.

    Nun haben wir noch einen Router von ebay und wollten den bei ihr einrichten.
    Über das Netzwerkkabel hats auch geklappt ich konnte den Router somit knofiguerieren...

    Nunja nur WLAN geht nicht...
    Es steht dort zwar "Verbunden" und die Lampe ist grün aber wenn man in Firefox nun ins Internet will zeigt er keine an, dass keine Verbindung zum Server besteht sprich...Internet geht via WLAN nicht...

    Wir dachten, dass es evtl an dem Router liegt.
    Aber heute ist sie bei mir da ich auch WLAN habe und mit meinem Macbook hier im Internet bei mir zuhause bin...

    Dann haben wir ihrs angemacht verbunden mit dem Router den Schlüssel eingegebn(richtig..habens mehrmals gemacht) und siehe da...dort steht "Verbunden" das Lämpchen leuchtet grün aber wir kriegen keine Verbindung im Browser her...
    Das gleiche Prob wie bei ihr daheim also am Router kann nicht an ihr...

    Was meint ihr?
    Liegts an Leo oder ein defekt am Macbook?

    Sie hat auch den Fehler der hier schon bekannt ist dass ihre Tastatur nicht geht..
    Siehe dieser Thread http://www.apfeltalk.de/forum/nutzer-beklagen-probleme-t109696.html

    Komischerweise sieht sie in ihrem Finder unter "Freigaben" meinen Rechner...liegt das an dem Netzwerk wo wir bei EIGENTLICH drin sind?

    Das komische ist auch, dass sie eine Digitcam anschließt und diese nur als Wechseldatenträger erkannt wird
    Schließ ich dieselbe Kamera bei mir an....wirsd als datenträger erkannt und iPhoto öffnet sich...

    Bei einer anderen Kamera ist es so, dass der Mac garnichts erkennt.
    Noch nicht mal als Datenträger..


    Was meint ihr?
     
  2. Alex P.

    Alex P. Auralia

    Dabei seit:
    25.02.05
    Beiträge:
    203
    es liegt weder an leo noch am macbook :)

    bezieht er die netzwerkeinstellung über dhcp?

    es müssen folgende sachen automatische eingetragen werden:

    ip
    subnet
    gateway
    dns-server

    dann läuft das auch.
     
    eki gefällt das.
  3. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Das mit dem Datenträger ist normal; das iPhoto sich automatisch öffnen soll, muss man einstellen (iPhoto fragt auch beim ersten Start danach)

    Wenn die Kamera nicht erkannt wird, fehlen die Treiber
     
  4. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Ja sehr geil hat geklappt.. =))))

    Aber was das denn nun mit dem Digicams warum erkennt er die nicht :(
     
  5. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hm dann muss ich das bei mir wohl so eingestellt und vergessen haben :D
    Aber Apple prahlt doch damit dass OSX alles erkennen kann :D
    Und alt ist die Kamera auch nicht...
     
  6. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Hast du die Speicherkarte mal in ein anderes Gerät (sofern vorhanden) geschoben und an den Mac gestöpselt?! Vielleicht hat die Kamera irgendein Problem. Oder hast du die Kamera mal an andere Macs angeschlossen?!
     

Diese Seite empfehlen