1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook mit Bootcamp an Externes Display?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von hannsen, 16.09.08.

  1. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    Hallo,
    Habe seit kurzem ein Macbook und bin auch total zufrieden damit. Einziges Manko bis jetzt ist, dass wenn ich unter bootcamp Windows laufen lasse das Macbook meinen externen Monitor nichtmehr erkennt?
    Bin ich zu doof oder funktioniert das unter Windows nicht? Gibt es eine Software die es ermöglicht auch Windows auf einem externen Monitor anzeigen zu lassen?

    mfg
     
  2. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    bei meinem Samsung hatte das erst geklappt nachdem ich die Software und den Treiber installiert habe. Ist halt Windows :)
     
  3. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Hast du mal unter den Anzeigeoptionen nachgeschaut ? Evtl. weiß er nicht, wie er mit dem 2ten Monitor umgehen soll ? Strecken / Spiegeln ? Oder er unterstützt die Auflösung nicht ?
     
  4. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    Er findet den 2ten Monitor nicht unter den Anzeigeoptionen
     
  5. nevermind

    nevermind Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.12.07
    Beiträge:
    142
    Das ist bei mir genauso (xp sp2). Der Intel GMA Treiber ist offenbar Müll. Mir wird zum einen eine GMA950 angezeigt, obwohl eine 3100 drin ist, zum anderen wird der externe Monitor grds. ignoriert. Ich trau' mich halt nicht Originaltreiber zu installieren, da das Sys. auch unter Parallels läuft. (wo der externe Monitor problemlos im Fullscreen-Modus betrieben werden kann)
     
  6. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    @hansen :

    Auch wenn es bei nevermind genauso ist, das Kabel (nur als letzte Hoffnung) steckt aber auch richtig am Monitor ?
     
  7. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    Also ich habe auch xp sp2 und nachdem ich jetzt die Treiber installiert habe kann ich den Monitor als 2t Monitor benutzen. Leider ziemlich hässlich wegen der Auflösung. Wenn ich das Macbook zuklappe und mit wieder aufwachen lasse springt der Macbook Monitor an obwohl das Macbook zugeklappt ist... und unter den Anzeigeoptionen kann ich den externen Monitor halt nur als Erweiterung aktivieren oder nicht, aber nicht als Hauptmonitor nutzen :(

    PS Habe einen Viewsonic VP191b
     
  8. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Klick mal in den Anzeigeoptionen mit der rechten Maustaste auf den ext. Monitor, ich meine dann sollte es möglich sein, den als Primärgerät zu definieren, auch wenn der eigentliche Button nicht anklickbar ist.
     
  9. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Installiert mal den neuesten Treiber von Intel...
     
  10. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    hm wie von intel? Rechte Maustaste klappt nicht ...
     
  11. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Der Grafikchip ist von Intel, also kommen die passenden Treiber auch von Intel.

    @nevermin: Dürfte unter Parallels keine Probleme machen, sowiet ich weiß greift parallels nicht auf die normalen Windows-Treiber zu.

    mfg
    seb
     
  12. x2on

    x2on Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.10.06
    Beiträge:
    528
    Hast du den die Bootcamp-Treiber von der Leopard DVD unter Windows installiert?
     
  13. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    ja die bootcamp treiber sind installiert.
     
  14. hannsen

    hannsen Fuji

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    36
    Also habe jetzt die Intel Treiber installiert und die liefern ein Monitorprogramm mit und dann kann man dort auswählen, das Windows im Fullscreen mode auf dem externen Monitor läuft.
    Vielen Dank für die Hilfe hier!
     

Diese Seite empfehlen