1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook merkwürdiger bootscreen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von morty, 28.08.09.

  1. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    Moin, ich habe ein macbook pro 2,16 core 2 duo und habe nun folgendes Problem.

    Wenn ich ihn anmache, dann kommt anstatt dem normalen bootscreen mit apple logo eine zeichenfolge wie früher bei dos rechnern.
    Ich bekomme allerhand infos darüber, welches modul er mountet etc. Beim shutdown passiert das gleiche.
    Osx läuft ganz normal, aber ich kann mir diese zeichen auf einmal nicht erklären.

    Habe es mit Tiger, Leopard und einer beta von snow leopard versucht, bei allen das gleiche phänomen.

    Ist da etwas im bios verstellt, oder woran kann das liegen?
     
  2. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Ein Mac hat kein Bios.
    Startest du im Sicherheitsmodus oder so?

    Manuel
     
  3. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    hmm, weis ich nicht, was meinst du damit, ich drücke keine taste oder so, ich starte ihn einfach. Meinst du das es sich um einen Hardware defekt handelt?
     
  4. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Hast du ein Time Machine Backup von vor diesem Zustand, dass Du u.U. bereit wärst aufzuspielen?


    Könnte mir nur erklären dass vllt. einfach der Splashscreen von OS X (wenn OS X das überhaupt hat) gelöscht ist. Bei Windows konnte man die früher sogar einfach durch eigene Bilder ersetzen... erschiene mir am logischsten.
     
  5. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
  6. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    Nö, ich habe nichts im Terminal eingestellt.
    Kann leider kein Backup laden.
    Habe sogar eine frische Leopard Version aufgespielt und vorher formatiert
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Hast du denn die Terminalbefehle die bloodwoorks gepostet hat durchgeführt? Die stellen das anzeigen der abgehandelten Prozesse nämlich aus.
     
  8. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Ausserdem kannst du mit
    Code:
    nvram -p
    alle Variablen anzeigen.
    Dann schaust du dir mal die Zeile "boot-args" an.

    PS: Du solltest im Übringen davon Abstand nehmen andere Variablen zu verändern, ohne genau zu wissen was die Variable aussagt...
     
  9. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    Nee, bin gerade unterwegs, aber wenn ich Leopard neu raufspiele, dann sollte doch alles gut sein? Ich melde mich wenn ich es probiert habe, danke schonmal
     
  10. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    Wie gesagt ich habe garnichts geändert. Ich habe das Terminal noch nie geöffnet
     
  11. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Lass dir einfach mal die Variablen ausgeben...
    So was machen auch manche Systemtools uns solche Programme, die man eigendlich nicht braucht.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Manchmal hat der Rechner ein eigenleben;)
    Nutzt du denn Tools wie Onyx?
    Der nvram, wo dieses gespeichert wird, wird auch durch einen Neuinstall nichts vergessen und wohl auch weiterhin in den VerboseMode starten lassen.
     
  13. morty

    morty Jonagold

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    23
    jo, mit dem code im terminal habe ich es weg bekommen.

    Für mich immernoch unerklärlich, woher das kam, ist aber ja jetzt eigentlich auch egal, vielen dank
     

Diese Seite empfehlen