1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Kaufen ?!?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Matthaeus, 06.10.09.

  1. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Liebe Apfeltalker,

    hab bis jetzt noch keinen MAC, habe zur zeit einen sehr leistungsstartekn windows rechner ( 2x 3 Ghz, 4GB RAM, ATI Grafikkarte...) der noch relativ neu ist.

    Würdert ihr mir empfehlen einen MAC zu kaufen also ich denke mal das mir ein macbook ausreichen würde, kann man apple mit windows irgendwie vergleichen ?

    Würde man den Tempounterschied merken oder anderes ?
    Ist es schwer von windows auf apple umzusteigen ?

    Games würd ich gar nicht auf dem Mac spielen ^^ hab ne XBOX 360, das reicht vollkommen.


    Danke schon mal im voraus ! :-D
     
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Ich glaub nicht, dass du einen Mac brauchst. Es sei denn du kommst mit Windows nicht klar!?
     
  3. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Ne komm ganz gut mit windows zurecht, nur hab gehört das Apple einfach 100 mal besser sein soll, in vielen punkten.
     
  4. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Empfehlenswert sind Macs allemal. Wofür brauchst Du denn einen? Für Unterwegs, oder für den Heimgebrauch?

    Ich denke mal Du bist gut bedient mit Deiner jetzigen Hardware. Kommt darauf an was Du damit machen willst, Arbeiten oder doch nur ein wenig surfen? Wenn Du ein bisschen Geld übrig hast und Dir die Macs liebäugeln, kannst Du gut und gerne zuschlagen. :)

    All die anderen Fragen wurden hier schon sehr oft gestellt, Du findest mit Sicherheit antworten darauf! Vermutlich schon ein paar Threads weiter unten! ;)
     
  5. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Eine Ansichtssache. Wenn man mit einem Produkt wunderbar klarkommt, wozu ein anderes kaufen?
    Es sei denn man ist an der Technik und an einer völlig anderen Welt interessiert.
     
  6. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Joa für unterwegs hab ich ja jetzt mein iPhone ^^
    Ja eig. nur für zuhause, Internet, Arbeiten, Multimedia (Fotos, Videos)

    Geld dafür hab ich, nur ob es sinnvoll ist 900 € dafür auszugeben das ist meine frage an euch ^^

    Danke schon mal für die Superschnellen Antworten :D bin wirklich beeindruckt
     
  7. dark (k)night

    dark (k)night Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    387
    Wenn du deinen Windows teuer wegkriegst... dann würd ichs auf jeden Fall machen.
    Sonst wartest halt bis de wieder mal n neuen brauchst.
    Solang du dir noch nichts unter Mac vorstellen kannst sondern nur gehört hast es solle toller sein...
    Außer natürlich du hast zu viel Geld, dann würd ich mir aber auf jeden Fall n MacBook-Pro holen - was ich in jedem Fall überlegen würde... das MacBook (ohne Pro) find ich persönlich nicht so toll.
     
  8. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Also wenn ich mir einen holen soll, dann auch richtig?
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Warum willst du einen Mac?
     
  10. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    jo, wenn dann schon Mac Pro mit 2 x 24" ACD Schirmen sonst merkst du den Unterschied zwischen Win und OSX garnicht
     
  11. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Ja ;)
    Also, wenn das dein "Zweit-Rechner" ist, dann reicht auch das normale MB.
    Wenn es dein Hauptrechner sein soll, dann würde ich die Dose wahrscheinlich in Einzelteilen verkaufen, und ein MBP kaufen (+ Bildschirm vom PC) oder einen iMac.

    Edit:
    Ne 30" + einen 4-Bildschirmständer mit 4 Eizo
    Der Pro dann natürlich 8-Core + 3,66 GHz und 32 GB RAM ...
    Okay, lassen wir das :)
     
  12. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Ja hab nur einen pc und der steht immer am Schreibtisch, ein Laptop wäre schon von Vorteil und ein mac ist natürlich die krönung, da ich auch sehr auf das Design von Apple stehe. Also eher ein MacBook pro. Warum wurde ein MacBook nicht reichen ?
     
  13. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ich würde dir ein 13 Zoll MacBook Pro empfehlen. Das hat mit 1150€ das beste Preis Leistungsverhältnis von allen mobilen Apple Rechnern! Wenn dir ein Kunstoff Gehäuse ausreicht, würde ich noch ein paar Tage warten. Es kursieren derzeit Gerüchte das diesen Monat noch neuen (dünnere und schnellere) MacBooks kommen!
     
  14. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Alles klar danke für die tollen Antworten, gut auch das du mir gesagt hast das eventuell bald neue MacBooks raus kommen.

    Klingt vernünftig, MacBook Pro 13" ist auch nicht all zu teuer ^^
     
  15. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Bleib bloß bei Windows. Dell soll übrigens ganz gute Notebooks haben. ;)
     
    saw gefällt das.
  16. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    Wieso soll ich lieber bei windows bleiben ? Ich weis das Notebooks Mit der selben Leistung ca, zum halben Preis gibt, sprich noch was für die windows Notebooks
     
  17. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Na klar, deine Rechtschreibung.
     
    Chezar und RedCloud gefällt das.
  18. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Da dein Windowsrechner noch relativ neu ist, würde ich mir das mit dem Wechsel sehr gut überlegen, beim Verkauf deines jetzigen Rechners machst du nur Verlust. Zum anderen weißt du ja nicht mal ob ein MacBook überhaupt etwas für dich ist, was ich so von dir hier lese, hast du dich noch nicht sehr mit dem Thema Mac OS X so richtig auseinander gesetzt.

    Sollte es dir finanziell möglich sein, würde ich dir Raten deinen Windowsrechner zu behalten und dir das billigste MacBook zu kaufen, so kannst du testen ob du mit einem MacBook und vor allem dem OS X zurecht kommst. Für einen Mac bekommt man auch Gebraucht noch ein sehr vernünftiges Geld sollte er dir nicht zusagen, oder willst du dann ein besseres MacBook.
     
  19. Matthaeus

    Matthaeus Idared

    Dabei seit:
    06.10.09
    Beiträge:
    28
    hehe, danke das du mich darauf aufmerksam machst, aber hab das an meinem iphone geschrieben und deshalb nicht immer lust alles zu korrigieren ;)

    @DesignerGay, Danke für deine Meinung :D klingt vernünftig.
     
  20. snoman

    snoman Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    140
    ...entschuldigung.. aber kommt es noch jemandem außer mir so vor, als liefe hier eine ABM?
     

Diese Seite empfehlen