1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook kann nicht booten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von stefanmacbook, 30.01.09.

  1. stefanmacbook

    stefanmacbook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    5
    Guten Abend

    Ich habe von einem Freund ein Macbook bekommen es ist ca 2 Jahre alt.

    Leider hat er etwas Rumgepfuscht(er hat es auseinander genommen weil das CD Laufwerk komische Geräusche gemacht hat:()

    und dabei hat er die Tastaturstecker abgerissen.
    Konnte aber im Ricardo eine Tastatur ersteigern u es läuft eigentlich wieder

    aber jetzt kommt mein Problem:

    ich kann von nichts aus booten weder von einer externen festplatte noch von einem externen Laufwerk oder von einem usb stick aus.
    Wen ich beim Start auf die alt taste drücke kommt nach einer zeit nur ein weißer Bildschirm mir der Maus:(

    und mir der c taste passiert gar nichts (außer natürlich der ordner mit dem Fragezeichen kommt)

    ich hoffe das mir jemand helfen kann:-c
    bin schon seit Wochen dahinter:mad:

    Mfg aus der Schweiz
     
    #1 stefanmacbook, 30.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
    tsingtao2 gefällt das.
  2. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    ich kenne mich zwar nicht so gut aus, aber ich befürchte, dass dein Freund vergesen hat die (Festplatten-)Laufwerke wieder anzuschließen oder sie wurden beschädigt.

    OT:

    is doch gut wenn der Mac booten kann ;)
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Hallo und willkommen bei AT!
    Laß Dir von Deinem Freund die zum Mac gehörenden Installationsmedien geben (graue DVDs) und versuche, davon zu starten.

    Klappt das?
     
  4. nickch4nge

    nickch4nge Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    16.01.08
    Beiträge:
    665
    Hmm das ist nun schwer zu sagen, was das ist es könnten ja genau so die usb Ports defeckt sein. Wird dir denn nicht mal ein Fragezeichen angezeigt? Dann wird ja nicht mal eine Festplatte oder ein anderes Medium erkannt.
     
  5. stefanmacbook

    stefanmacbook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    5

    guten Tag ich hab ein gekauftes os x 10.5 leopard
    aber ich habe kein Laufwerk drin es ist defekt
    aber ich habe ein externes Laufwerk aber der Mac findet es irgendwie nicht:(


    mfg
     
    #5 stefanmacbook, 31.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
  6. stefanmacbook

    stefanmacbook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    5

    guten Tag also die USB sollten eigentlich gut sein (Strom geben sie ab)
    u ja es Wirt kein Medium angezeigt:(
    mfg
     
    #6 stefanmacbook, 31.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
  7. stefanmacbook

    stefanmacbook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    5
    hey mir ist noch gerade aufgefalen das ich in der überschrift fergesen habe nicht einzusetzten!!

    also macbook kann nicht booten
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Sind das schwarze DVDs?
    Ansonsten scheint Dein Freund da einiges mehr demoliert zu haben als nur den Stecker. :(

    Ich habs geändert.
     
  9. stefanmacbook

    stefanmacbook Erdapfel

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    5
    Danke

    Und die DVD ist eine gebrannte:eek:
    aber habe sie schon mal auf einem Macbook installiert also da dran kann es nicht liegen!
    und ich vermute auch das da mehr defekt ist aber ich komm nicht drauf was(bin sonst nur mit Windows Pc am werk)
    Mfg
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Das kann Dir wohl nur ein Apple-Service-Fachmann beantworten.

    Einen in deiner Nähe kannst Du hier herausfinden.
     

Diese Seite empfehlen