1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von rabbitbrain, 15.12.06.

  1. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Hiho,

    ich möchte mir zu Weihnachten endlich ein MacBook kaufen und zwar dieses hier:

    1,83 GHz MacBook (D/AT) (MA699*/A) (Link: http://www.apple.com/de/macbook/specs.html - Technische Daten)

    So da ich auch vor hatte auf dem Notebook vielleicht auch ein paar Spiele zu spielen abundzu habe ich mich folgendes gefragt. Reicht die Grafikkarte die onboard ist und wenn nicht kann ich mir eine extra Grafikkarte reinbauen und dann auch noch welche ? :oops:

    so ich denke, dass die Grafikkarte, die onBoard ist nicht reichen wird. Meine Vermutung :oops: ... Ich möchte, damit keine besonderen Spiele spielen nur vielleicht Command & Conquer Yuris Rache oder Counter-Strike Source... So was in der Art ...

    Ist es denn überhaupt möglich eine eigenen Grafikkarte in das Notebook einzubauen oder nicht ? Wenn ja welche ? Oder reicht die On-Board Karte wirklich aus :oops: ?

    Danke im Vorraus

    MfG
    rabbit
     
  2. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    es lässt sich keine grafikkarte selbst einbauen... die verwendete karte verfügt auch nicht über eigenen video ram sondern verwendet shared ram des arbeitspeichers.

    das macbook ist ein schnelles gerät, aber ich denke nicht, dass man grenzenlos spiele damit spielen kann bzw. glaube ich nicht, dass man seine freude an grafikintensiven spielen haben wird.

    ich habe mir für den spiele spass eine wii gekauft. die bringt es wirklich...
     
  3. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    ich habe auch ein MB und kann darauf in dicke ausreichender (wenn auch nicht höchster) qualität RTCW und ET zocken.
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hi,

    Also keine besonderen, aber CS:S? Ich denke dass CS:S, zumindest mit der Grafikpracht , die es mitbringt schon nicht mehr das ist, was Du mit dem MacBook mit eben vernünftiger Grafik spielen können wirst. Wobei die HL2-Engine sich ja sehr gut anpassen kann/lässt.

    Spielbar also evtl, aber dann mit Grafik unt der Gürtellinie, schätze ich mal. Getestet habe ich das auf dem MacBook aber nicht.

    Gruß
    /arris
     
  5. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Was auch die alte Q3-Engine benutzt. HL2 wird da afaik schon etwas mehr brauchen, damit es auch nach was aussieht.

    Gruß
    /arris

    PS: Diablo läuft ruckelfrei unter Parallels :-D
     
  6. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    ok danke, aber wenn man ET zocken kann dann sollte es CS:S aufjedenfall tun ^^ Denn für das Game brauch man trotz guter Grafik erstaunlicher Weise keine gute Grafikkarte. Ich habe eine 9800Pro mit 256mb in meinm jetzigen PC und ihc kann das Spiel auf höchster Stufe spielen und die 9800pro 255mb ist sehr sehr alt ^^

    Aber hätte nicht gedacht, dass die Grafikkarte reicht... danke :) btw. CS:S könnte ich sogar ohne Parallels zocken, da es meiner meinung nach glaube sogar Mac Kompatibler ist :)

    aber sonst die Festplatte kann ich doch jeder zeit ausbauen und eine andere einbauen oder nicht ? :oops:

    muss ich bei einer festplatte auf etwas bestimmtes achten außer auf die maße ? gibt es da bestimmte für mac rechner ?
     
  7. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    musst dir nur die spezifikationen durchlesen. ist eine kleine platte 2,5"... ich weiss allerdings nicht, wie einfach an die heranzukommen ist...

    es ist in jedem falle eine s-ata platte.

    hier die instruktionen für den tausch der festplatte
    MacBook (13-inch) hard drive replacement instructions
     
  8. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hallo,

    öhm ich würde gernemal wissen, wo du die Informationen her hast, dass die HL 1 und die Source Serie auf dem Mac läuft (außer natürlich unter bootcamp oder ähnlichem ) - nativ unter Mac OS X laufen die nicht, oder bin ich falsch informiert?

    gruß Egbert
     
  9. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
  10. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    deine alte grafikkarte ist 1000mal besser, als die MB lösung, da dort gar keine grafikkarte verbaut ist, sondern nur ein chipsatz auf dem board ist. und der muss sich seinen speicher (bis zu 64 MB) auch noch aus dem RAM holen.

    platte MB tauschen
     
  11. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    die grafikkarte vom Mac Book kann sich biss zu 244mb reservieren ;)
     
  12. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    nö. woher willste das wissen?

    für grafikzeugs kann sie sich 64 mb mopsen, dann noch mal 16 zur verwaltung. macht 80 in total. that's IT.
     
  13. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Das habe ich nachgelesen auf einer HP von intel ^^ ich kansn dir ja nochmal raussuchen ;)
     
  14. G-4-EVER

    G-4-EVER Gast

    "rabbitbrain" hat Recht: Die GMA950 von Intel kann sich wesentlich mehr Ram abzweigen! Soooo schlecht ist sie gar nicht :)

    Und Command and Yonquer "Yuris Rache" läuft absolut problemlos unter BootCamp! Habe ich selbst auch installiert...
     
  15. ontje

    ontje Gast

    Also bei CS:S wär ich mir da nicht so sicher. Immerhin ist deine "alte" GraKa einer onBoard noch deutlich unterlegen. UT (das Alte), CS, HL, und Guild Wars laufen auf meinem MacBook (mittleres) aber wunderbar! Bei den ganz alten Games musst du evtl. den Windows Kompatibilitätsmodus aktivieren (rechtsklick auf die Verknüpfung) und Win98 auswählen, damit das Spiel nur einen CPU-Kern benutzt, sonst läuft es zu schnell und stockt dann!

    Viel Glück mit deinem MB
     
  16. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Okay danke für die Tipps.

    Ich weiß nur noch nicht welches MacBook ich mir kaufen soll :(

    Das mit 1,83 GhZ oder das mit 2,0 GhZ ?

    Also ich bräuchte schon eine 120GB Festplatte d.h. ich müsste bei beiden eine extra kaufen. 1Gig Ramm erstmal und später wenn ich wieder Geld habe auf 2GB erhöhen.

    Ich würde sagen das kleinere MacBook, aber mit 1GB Ramm, welches ca. 66€ mehr kostet dann, weil wenn ihr sowie beides austauschen will später komm ich mit dem 1,83GhZ Laptop besser über die Runden oder ? Weil 2GB Ramm und die 120GB Festplatte möchte ich später seperat kaufen.
     
  17. hirschferkel

    hirschferkel Alkmene

    Dabei seit:
    05.11.06
    Beiträge:
    32
    ich würd mir gleich das große holen an deiner stelle. dann hast auf jeden fall reserven. der prozessor lässt sich nicht auswechseln so wie der ram oder die platte! ;)
     
  18. DioKhan

    DioKhan Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    70
    Also zocken kannste darauf eigentlich vergessen - jedenfalls was neuere Titel anbelangt. Liegt vorallem daran, dass hier die Graka keinen wirklichen Shader hat und alles an die CPU abgegeben wird.
     
  19. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    SharedMemory ist zum Zocken das allerletzte, glaub's mir. Ich hatte auch ein Notebook mit SharedMemory - und es ging praktisch gar nichts!
    Lass' es bleiben und schau mal, ob du im Refurb-Strore nicht ein MacBook Pro für ein klein bisschen mehr kriegst. Soweit ich weiß gibt es dort öfters gute MBP für ca. 1400 €.
    Ich denke, das wäre die beste Lösung für dich. Ansonsten behalt deinen PC daheim für Spiele und das MB zum arbeiten.
    Oder gleich eine Konsole kaufen, das ist eigentlich die beste Lösung. PC zum arbeiten, Konsole zum spielen, da sind die jeweiligen Geräte jeweils Spezialisten.
     
  20. rabbitbrain

    rabbitbrain Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    434
    Spiele sind nebensache dafür habe ich ja meinen PC zu hause ... es wäre halt nur schön gewesen :) Naja ich werde es ja sehen :)

    @Hirschferkel: Ramm und Platte kann man zu 100% austauschen :D ^^
     

Diese Seite empfehlen