1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook für andere sichtbar?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Christian76, 24.09.08.

  1. Christian76

    Christian76 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    bin seit 2 Wochen endlich Macbook-Besitzer und liebe OS X jetzt schon! Zu Beginn gleich mal eine kurze Frage, ich hoffe ich bin im richtigen Board:

    Im Finder sehe ich unter Freigaben öfter mal andere Macs. Da ich gerade im Urlaub bin und öfter mal über WLAN Hotelreservierungen mache (mit Eingabe der Kreditkartennr. usw) frage ich mich, ob mein Macbook auch für andere sichtbar ist. In den Systemeinstellungen habe ich unter Sharing alles deaktiviert. Das Schloss ganz unten links, das ich zugemacht habe, um Änderungen nur mit Passwort zu erlauben, war heute wieder geöffnet.

    Vielen Dank
    Christian
     
  2. UHDriver

    UHDriver Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    439
    Hallo Christian,

    genau gesehen sind das zwei Fragen.

    1. Um den Mac abzuschotten wenn Du unterwegs bist, kannst Du die Firewall-Einstellung auf "Nur notwendige Dienste erlauben" stellen, dann werden alle Freigaben etc. deaktiviert. Bist Du wieder zu Hause, zurück zu "Zugriff für bestimmte Dienste und Programme festlegen" und alles ist wieder wie gewohnt. Wobei deine Lösung alle Freigaben manuell zu deaktivieren den gleichen Effekt hat.

    2. Das Schloss-Symbol als Schutz der Systemeinstellungen kannst Du für ALLE Einstellungen dauerhaft aktivieren, wenn Du unter Systemeinstellungen -> Sicherheit -> Allgemein -> "Kennworteingabe für die Freigabe jeder geschützten Systemeinstellung" einschaltest.

    Gruß und viel Spaß mit dem neuen Mac,
    UHDriver
     
  3. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95
    Du kannst unter den erweiterten Firewall-Einstellungen auch den Stealth-Modus aktivieren. Dann versucht dein Mac explizit sich zu verstecken.
     
  4. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Was genau Null bringt: klopf, klopf. "Ich bin nicht da!".
    Viel wichtiger waere es noch, dass du beim surfen ueber den oeffentlichen Hotspot auf Verschluesselung achtest. Am besten per VPN.
     
  5. Christian76

    Christian76 Erdapfel

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    2
    OK, danke, habe mal alles so eingestellt.

    Nur mit der Verschlüsselung habe ich mich noch nicht so richtig beschäftigt. Kreditkarteninformationen usw. gebe ich natürlich nur auf einer Website mit SSL ein.

    Nach VPN werde ich heute Abend mal googeln.

    Viele Grüße
    Christian
     
  6. acidrage

    acidrage Roter Delicious

    Dabei seit:
    01.06.06
    Beiträge:
    95

    Es bringt also gar nichts? Dann frage ich mich warum es diese Funktion gibt?
     
    DubiDuh gefällt das.

Diese Seite empfehlen