• Apfeltalk √§ndert einen Teil seiner Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen (AGB), das L√∂schen von Useraccounts betreffend.
    N√§heres k√∂nnt Ihr hier nachlesen: AGB-√Ąnderung
  • Seit Gutenbergs Zeiten haben sich nicht nur B√ľcher √ľber die ganze Welt verbreitet, sondern Buchstaben und W√∂rter begleiten uns allumfassend. Selbst moderne Devices mit Sprachsteuerung und Super-KI kommen nicht ohne Buchstaben, W√∂rter oder Symbole aus. Nicht zuletzt darum ist das Thema das Monats Am Anfang war das Wort ---> Klick ‚Čą

goku123

Erdapfel
Registriert
23.03.22
Beiträge
2
Hallo,
ich habe mein MacBook 2018 15 Zoll 256SSD ausversehen komplett gel√∂scht ūüėÖ sprich es ist kein Betriebssystem mehr drauf. Wenn ich das MacBook starten will, kommt der blinkende Ordner mit dem Fragezeichen. Auf das Festplattendienstprogramm habe ich leider auch keinen Zugriff mehr, weil wenn ich ich command + r dr√ľcke, geht er direkt in den Internet recovery Modus. Diesen habe ich auch komplett laden lassen, aber auch danach kommt der Ordner.
Ich hoffe ihr k√∂nnt mir hier weiterhelfen ūüėä

beste Gr√ľ√üe
 

Marcel Bresink

Breuhahn
Registriert
28.05.04
Beiträge
8.664
Was heißt denn "laden lassen"? Ist die SSD korrekt eingerichtet und macOS neu installiert worden?
 

goku123

Erdapfel
Registriert
23.03.22
Beiträge
2
ich habe eben gar nicht die Möglichkeit macOS neu zu installieren, da ich nicht in das Wiederherstellungssystem komme

Was heißt denn "laden lassen"? Ist die SSD korrekt eingerichtet und macOS neu installiert worden?
ich habe eben gar nicht die Möglichkeit macOS neu zu installieren, da ich nicht in das Wiederherstellungssystem komme