1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Betriebsgeräusch (Brummen) oder was ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mr. Delicious, 17.02.08.

  1. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Hallo! zusammen

    Bin seit Weihnachten 07 glücklicher MacBook Besitzer. Mein MacBook ist so weit ohne Mängel und es macht jeden Tag Spaß damit zu arbeiten.

    Ich höre aber wenn es ganz ruhig ist im Raum ein Betriebsgeräusch was aus aus der Tastatur kommt. Es ist definitiv nicht der Lüfter.

    Den Lüfter kann ich sogar unterscheiden, erst Recht wenn der Lüfter hoch dreht, aber da ist das Betriebsgeräusch nicht mehr hörbar.

    Habt ihr auch dieses Betriebsgeräusch (Brummton) wenn ihr mit einem Ohr in Richtung Tastatur geht? Fieben/Pfeifen hört sich doch ganz anders an, oder?

    Das Geräusch ist immer da, egal ob das Book im Akku-Betrieb läuft oder ob ich was an der Display-Helligkeit verstelle.

    Ich will nicht zu pingelig sein, aber es gibt Sachen die lassen mir keine Ruhe und dann will ich wissen, ob das normal ist oder nicht.
     
  2. MINIDriver

    MINIDriver Elstar

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    72
    Hy,

    ist es evtl. das Geräusch der Festplatte? An meinen Samsung Laptop höre ich die leider auch immer. :(

    Gruss,
     
  3. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Ne, die Festplatte ist das nicht. Das Geräusch der Festplatte hört sich anders an. Das Geräusch ist ja auch permanent zu hören.
     
  4. MINIDriver

    MINIDriver Elstar

    Dabei seit:
    23.02.06
    Beiträge:
    72
    Gut.

    ich meinte ja nicht das Geräusch, wenn Daten gelesen oder geschrieben werden. Die Platte dreht sich ja ständig.

    Ansonsten wüsste ich jetzt nicht, was es noch sein könnte!

    Hoffe dir kann jemand helfen!

    Gruss,
     
  5. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Ist den niemand hier in der Lage mal seine Ohren in Richtung Tastatur zu bewegen, wenn es ganz still im Raum ist??? Will endlich wissen, ob das Geräusch normal ist oder nicht.
     
  6. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    Also ich höre nur die Lüfter...Und ab und an die Festplatte

    lg db
     
  7. mr. pelle

    mr. pelle Jonagold

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    19
    Moin moin,

    auch ich bin frischer Besitzer eines neuen MacBooks und war gerade auf der Suche nach genau der Fehlerbeschreibung. Bei meinem MacBook kommt ein Brumm-/Surrgeräusch aus dem linken oberen Tastaturbereich. Ich kann dieses Geräusch ebenfalls von der Festplatte und vom Lüfter unterscheiden.

    Ein Besuch beim Händler hat ergeben, dass er glaubt, dass das Geräusch von der Festplatte kommt. Ich soll die Festplatte zu Hause ausbauen und prüfen, ob das Geräusch dann immer noch vorkommt. Sollte dies der Fall sein, würde er eine neue Hauptplatine einbauen. Von offizieller Apple-Seite gibt es nach seiner Aussage wohl keine derartige Fehlerbeschreibung.

    Ich empfinde das Geräusch beim Arbeiten in stillen Räumen sehr nervig... Mal abwarten.

    Gruß

    Mr. Pelle
     
  8. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    fals es zufällig aus dem bereich der tasten von F3, F4, 3 und 4 kommt: ungefähr an dieser stelle sitzt der prozessor, fals das dir weiterhilft.

    aber ein leiser fiepton, den man nur hört, wenn man sich ganz nah über die tastatur beugt ist völlig normal.
     
  9. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Also das Geräusch kommt schon eher aus der Richtung oben links bis F5. Wenn es ganz still ist, nervt es schon ein wenig. Sonst wenn der TV läuft, ich Musik höre oder das Fenster auf ist hört man den Brummton gar nicht.

    Vielleicht sollte ich auch mal die Festplatte ausbauen. Und wo finde ich Apple Händler (nicht Gravis) in meiner Nähe?
     
  10. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Verändert sich der Ton, wenn du das MB mit dem Akku laufen lässt? Dann dürfte es die CPU sein. Ist bei mir auch der Fall und ist normal.
     
  11. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Nein, der Ton bleibt konstant gleich. Das sog. "Fieben" kann also schon ausgeschlossen werden, oder?
     
  12. mr. pelle

    mr. pelle Jonagold

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    19
    Moin moin zusammen,

    also ich habe die Festplatte, wie vom Händler geraten, ausgebaut und das Geräusch ist immer noch vorhanden. Der Bereich aus dem das Geräusch kommt, liegt zwischen den Tasten F3-F6.

    Beim Versetzen des MB in den Ruhezustand ist das Geräusch auch deutlich von den anderen zu unterscheiden. Nachdem die Festplatte ausgeschaltet ist, ist das Geräusch noch ca. 1 Sekunde hörbar und verschwindet danach schlagartig.

    Die Lautstärke ist schon so, dass man das Geräusch beim normalen Arbeiten in einigermaßen ruhiger Umgebung deutlich wahrnimmt.

    Der Techniker bei meinem Händler ist erst in den nächsten Tagen wieder da. Dann werde ich mehr wissen.

    Gruß
    Mr. Pelle

    Edit: Das Geräusch ist unabhängig von Akku- oder Netzbetrieb und von Displayhelligkeit und -betrieb.
     
  13. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    @ mr. pelle:
    was du da beschreibst kann nur der prozessor sein, er liegt genau an dieser stelle und geht auch zuletzt in den ruhezustand...
     
  14. mr. pelle

    mr. pelle Jonagold

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    19
    @axenon

    Danke für den Hinweis. Ich habe das MB jetzt seit knapp einer Woche und schon mindestens 5 Abstürze verzeichnet - zum Teil half nur radikales ausschalten, weil das MB nicht von alleine runterfuhr. Alles mit 10.5.2 und ohne das das weitere Installieren von Software. Kann es da vielleicht einen Zusammenhang geben?!

    Gruß

    Mr. Pelle
     
  15. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    ich könnte mir vorstellen das es noch nichtmal was mit 10.5.2 zu tun hat, vielleicht hat einfach nur der prozessor einen defekt, vielleicht aber auch das logic board
     
  16. mr. pelle

    mr. pelle Jonagold

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    19
    Also macht der Tausch der Hauptplatine deiner Meinung nach durchaus Sinn. 10.5.2 habe ich nur erwähnt, um auf aktuelle Software hinzuweisen.

    Gruß
    Mr. Pelle
     
  17. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    also ich bin da nicht der profi. wenn du dem techniker das genau so schilderst, wird er wohl auch erkennen, dass es nicht die festplatte ist, ich denke mal, er hat sie in Erwägung gezogen weil es das einzige teil ist, was solche Geräusche bei einem defekt erzeugt. der prozessor ist ja nichts mechanisches, aber ich hab schon mal was davon gehört, das solche geräusche auch auftreten können.

    das sollte sich wirklich mal ein fachmann ansehn, und zwar von innen^^und nicht davor stehn und raten^^
     
  18. $h0rTy 1893

    $h0rTy 1893 Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    481
    Ich hab auch das leise Surren im Hintergrund.

    Aber was mich viel mehr nervt (hab ich hier auch schon irgendwo gepostet) ist, dass wenn ich das Display nicht ganz hell oder ganz dunkel eingestell habe, ebenfalls ein Surren vom MB kommt. Und zwar von rechts oben. Wahrscheinlich sogar aus dem seitlichen Rand vom Display.

    Und egal bei welcher Helligkeitseinstellung: Es gibt leichte Kratzgeräusche, wenn ich scrolle. (Mit zwei Fingern übers Trackpad) Aber das Kratzen kommt net von den Fingern am Trackpad, sondern ebenfalls von rechts. Vermutlich auch aus dem seitlichen Rand des Displays...


    In normaler Umgebung sind die Geräusche eigentlich nicht zu hören. Und wenn Musik läuft sowieso nicht, aber wenn ich wie jetzt im Bett lieg und mich hier durch AT durchkämpfe, dann stört´s schon. (Ich sollte iTunes starten^^)
     
  19. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    Wie finde ich denn jetzt einen Apple Service Partner, wo ich mal mein MacBook durchchecken lassen kann? Das Brummen ist gerade in der Nacht wenn es ganz still ist schon irgendwie nervig. :mad:
     
  20. Mr. Delicious

    Mr. Delicious Morgenduft

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    169
    So, hab mal eben das Geräusch mit dem Handy aufgenommen und für euch hochgeladen:

    http://www.file-upload.net/download-684911/Memo--3-.amr.html

    Man kann das Geräusch imho gut heraushören. Am besten Kopfhörer aufsetzen, falls es möglich ist. Vielleicht kann ja jetzt jemand das Geräusch identifizieren und mir sagen was das ist.
    :mad:

    EDIT: Ich habe eben festgestellt, dass das Geräusch was mit der Umdrehungsgeschwindigkeit des Lüfters zu tun hat. Geht der Fan nach oben, steigt auch der Ton des Geräusches etwas. Komisch...

    Wie viele Lüfter hat das MacBook? 2 oder 3 ? Vielleicht ist der CPU-Lüfter für das Geräusch verantwortlich (Kugellager oder so).
     

Diese Seite empfehlen