1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook aufwachen lassen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von szelpa, 04.10.06.

  1. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    liebe freunde,

    ich habe vor kurzem die funktion "zeitplan" für das aufwecken des mac entdeckt. ich hab ein macbook 13", aber mein mac wacht nicht auf.

    was ich gemacht hab:
    - zeit eingestellt
    - computer zugemacht
    - gewartet, aber nichts is geschehen, obwohl die zeit richtig eingestellt war.

    hat jemand eine idee woran das hängen könnte?

    danke,
    lg, Attila.
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Du mußt deinen Rechner nicht nur zumachen, sondern komplett runterfahren.
    Außerdem bedarf es dazu das Einstellen des Automatischen Anmeldens, sonst bleibt dein Rechner ja beim Login hängen und tut weiter nichts als Warten bis er zurück in den Bildschirmschoner oder Ruhezustand geht.

    Also:

    1. Autom. Anmelden aktivieren (Systemeinst. > Benutzer)

    2. Weckzeit eintragen in den Zeitplan

    3. Ein Programm zum Wecken in die Startobjekte legen (AppleScript, welches iTunes mit einem Titel starten lässt)

    4. Rechner runterfahren und komplett ausschalten.

    Oder was bezweckst du mit dem Wecken deines Rechners? Willst du geweckt werden oder nur mal rumspielen wie und ob es funktioniert?
     
  3. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    hab ich auch nicht hinbekommen mit dem zeitplan;
    deshalb hab ich mir aurora geholt ... feine sache ... greetz
     
  4. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    hallo

    du kannst mit dem programm automator die iTunes wiedergabe starten.mach ich auf jedenfalls so.

    Tipp:
    der laptop muss geöffnet sein,und ausserdem muss er am strom hängen.sonst geht gar nix!;)

    liebe grüsse,nanuk
     
  5. szelpa

    szelpa Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.06.06
    Beiträge:
    320
    Ganz ganau: ich möchte mit iTunes aufgeweckt werden... wäre doch schön. ;) Ich werde es mal versuchen, aber ich glaube auf dieser Weise habe ich das schon mal gemacht - der Mac war aber anscheinend sehr müde, und hat weitergeschlafen...

    lg, bis bald,

    attila.
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Kann es vielleicht am Zuklappen des Rechners liegen? Ich glaube da wacht der nur kurz auf und schläft dann wieder ein. Ergo: MB offen lassen. ;)
     

Diese Seite empfehlen