1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

macbook, arbeitsspeicher aurüsten >> PROBLEME

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von bc23, 30.12.08.

  1. bc23

    bc23 Gala

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    51
    hi apfelgemeinde,

    habe folgendes problem:

    habe mir gestern mein macbook (2,16 Ghz intel core 2 duo; 1GB 667 Mhz DDR2 SDRAM) von bisher 1 GB arbeitsspeicher auf nunmehr 2,5 GB arbeitsspeicher. aufgeschraubt, "alter riegel" raus, neuer 2 GB rein, zugeschraubt...fertig.

    seit heute allerdings hängen sich diverse programme einfach so auf (imal, firefox, traktor (dj software)) bzw wenn ich etwas schliesse, läßt sich das programm hinterher nicht mehr öffnen oder ich werde wieder in die anfangsmaske, wo ich mein password eingebe um mich fürs leopard anzumelden, zurückgeworfen.

    was kann das sein? ist doch egal, in welchen slot ich den riegel schiebe, oder?

    btw: es handelt sich beim arbeitsspeicher um einen kingston...

    wäre für ev ratschläge sehr dankbar, da ich meinen mac grad sehr dringend benötige...

    thx im voraus!!!!
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Es kann zu Problemen führen, zwei unterschiedlich große RAMs anzuschließen. Optimal sind 2x1GB oder 2x2GB oder eben 2x512MB. Außerdem gibt es immerwieder Probleme mit der kompatibilität bei Macbooks mit RAMs. Welche explizit funktionieren und welche nicht, kann ich dir nicht sagen, aber ich habe schonmal eine Seite gesehen, bei denen diese Aufgelistet wurden.

    mfg thexm
     
  3. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Es liegt vermutlich daran, dass es 2 unterschiedliche sind.
    Wenn du das genau testen willst, dann nimm die 512 MB raus und lass nur die 2 GB drin, was ja auch eine Leistungssteigerung bringt ;).
    Kingston gilt eigentlich als compatibel mit den MB's
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Und wenn die Auflösung der Asymmetrie nichts hilft, dann kannst du davon ausgehen, dass der gekaufte Riegel defekt ist.
    Btw. wieviel GB RAM unterstützt dein MB eigentlich?
     
  5. bc23

    bc23 Gala

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    51
    thx für die ratschläge!!! wieviel mein mb verträgt? keine ahnung. hab in ein paar foren geleecht und mir dann die von kingston besorgt...habt ihr ne ahnung wieviel mein mb verträgt? lese oft, dass 2 x 2 gehen müssten.

    werd mal originalriegel nr.2 entfernen u schauen wie es sich macht...
     

Diese Seite empfehlen