1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook an HDTV

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von tschabippe, 23.09.06.

  1. tschabippe

    tschabippe Fuji

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    37
    hi,

    möchte mein MacBook an meinen Sony HDTV anschliessen, Videoverbindung ist mir bekannt, aber welche Verbindung benötigt man um digitalen Sound am Verstärker zu geniessen? Koax? Optical?


    gruß, tschabippe
     
  2. contrast

    contrast Gast

    Hallo tschabippe

    Du brauchst ein optical anschluss den kannst du dann am Macbook beim audioausgang einstöpseln. Das Problem ist nur beim digitalen output kann mann die Systemlautstärke nicht mehr regulieren


    Gruss
     
  3. rzr

    rzr Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    335
    Das finde ich gar nicht so unpraktisch. Man kann ja die Laustärke wie gewohnt am Fernseher/Verstärker regulieren.
     
  4. tschabippe

    tschabippe Fuji

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    37
    hi,

    der ausgang funktioniert, aber nur als stereo. leider habe ich noch nicht herausgefunden wie ich 5.1 o.ä. auf den verstärker bekomme...

    tipps?


    tschabippe
     
  5. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    du kannst über Programme -> Dienstprogramme -> Audio-Midi-Konfiguration wenn die Boxen angestöpselt sind auf die Schaltfläche "Lautsprecher konfigurieren" klicken und dort dann auf mehrere Kanäle 5.1 auswählen. Dann positionierst du dir die Lautsprecher wie gewünscht und geniesst das Erlebnis ;)
     
  6. Komisch, bei mir kann man nur stereo am Ausgang wählen. Habe ein optisches Kabel dran am MB und einen DolbyDigital-Receiver (5.1), der nicht erkannt wird, wenn ich eine DVD abspiele?? o_O
     
  7. t3ddy

    t3ddy Gast

    Aber selbst wenn ich das bei den Soundeinstellungen einstelle so ist das doch kein wirklicher 5.1 Sound oder seit wann kriegt man 5.1 Sound aus einer einzigen Klinge.
    Oder gibt es etwa noch mehr Audioanschluesse an meinem MBP, die ich noch ganicht kenne?

    Gruß T3d
     
  8. Also der optische Ausgang (Klinkenausgang) kann schon 5.1 (angeschlossener Receiver nötig, der rechnet das dann um), aber wie & wo stellt man das ein? Bei mir gehts nicht bisher.
     
    #8 daywalker1001, 02.10.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.10.06
  9. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hmmm... meine Boxen schließt man über USB an... dann sind auch die grau-unterlegten Flächen auswählbar und der 5.1 Sound genießbar. Das Audio-Midi-Programm erkennt dann sozusagen das angeschloßene Gerät und man muss es aus dem Drop-Down-Menü auswählen. Bei Klinke erkennt er wohl das Gerät nicht *hm*
     
  10. tschabippe

    tschabippe Fuji

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    37
    usb??
    wir reden hier von macbook an stand-alone receiver...
     
  11. tschabippe

    tschabippe Fuji

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    37

Diese Seite empfehlen