1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[MacBook Alu late 2008] DVD-Laufwerk zu laut!!!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ducnguyen, 15.11.08.

  1. ducnguyen

    ducnguyen Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    11
    Das DVD-Laufwerk von meinem neuen MacBook Alu ist zu laut! Sogar wenn ich einige "hochwertige" CD/DVD versuche (z.B. Mac-Install-DVD,...). Dies Geräusch würde mich beschämen wenn ich im Campus DVD benutzen muss :-c... Ich möchte nur fragen, ob das von mir die einzige zu laut ist, oder die andere Macs auch genauso sind!!!

    Ich überlege, ob ich das zurück schicken sollte...:(
     
  2. fritzl

    fritzl Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    01.06.08
    Beiträge:
    237
    alle superdrives sind laut.
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Dazu kommt: Wenn die CD etwas verzogen ist, brummt das Laufwerk wie bloed. Ist z.B. bei meiner Install-DVD so. Ansonsten geht es aber einigermassen.
     
  4. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    bei voll drehzahl sind alle supderdrives laut... egal welches modell... aber das is nun wirklich kein problem von meiner seite aus
     
  5. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    ich finde eh das das laufwerk vom alu mbp leiser ist als vom vorgänger.

    mfg
     
  6. ducnguyen

    ducnguyen Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    11
    Danke für eure Antworten. Jetzt weiß ich das kein defekte MacBook ist... Ich habe auch einige andere CDs versuchen und finde, dass es mit "selbst gebrennten" oder minderwertigen CDs "unglaublich" leise lauft!!!
     
  7. iced

    iced Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    322
    kann man das irgendwie drosseln? zum DVD gucken geht das so ja gar nicht
     
  8. Apfelchips

    Apfelchips Roter Stettiner

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    974
    Das Laufwerk des MacBooks Alu ist wesentlich lauter als das MB der alten Generation oder das MBP der neuen und alten Generation. Das Laufwerk des MBP Alu ist tatsächlich leiser als das des MBP der alten Generation.

    Kratzer am Gehäuser, Dellen am Gehäuser, Bildschirmflackern auf der niedrigsten Stufe (sporadisch), schiefe F-Tasten. Nein, ich werde das Gerät zugeben und mich auszahlen lassen. Spätestens nach der zweiten Reparatur steht mir das ja zu. Und alle Fehler werden sowieso nicht behoben werden können durch die Reparatur. Jeder Reparaturvorgang zieht neue Fehler mit sich (sagt die Erfahrung).
     
  9. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Aber so jetzt mal ganz ehrlich...so laut wie mein Superdrive, dass ist jetzt wirklich nicht mehr normal...ich hab da gestern mal eine Selbstgebrannte Audio CD hineingeschoben, und das war echt scho fast unerträglich laut....da muss man sich ja fast scho schämen...der neue dell laptop meiner Schwester ist um einiges leiser als das meines MacBooks. Ich werde mal versuchen halbwegs eine Aufnahme des Geräusches zu schaffen...
     
  10. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Mein MBP-Alu Laufwerk beginnt nach einiger Zeit im DVD- und CD-Betrieb zu surren. Zuerst ist es ganz normal, dreht hoch bis Vollgas - aber wenn dann die Drehzahl absinkt, beginnt er nach ca einer Minute zu surren, ähnlich wie ein alter Trafo, so ein hohes elektrisches Surren.

    Ist das normal?
     
  11. casual

    casual Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    467
    Mein MBP-Alu Laufwerk beginnt nach einiger Zeit im DVD- und CD-Betrieb zu surren. Zuerst ist es ganz normal, dreht hoch bis Vollgas - aber wenn dann die Drehzahl absinkt, beginnt er nach ca einer Minute zu surren, ähnlich wie ein alter Trafo, so ein hohes elektrisches Surren.

    Ist das normal?
     
  12. NevermorePa

    NevermorePa Jonagold

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    23
    Naja, alle Superdrives sind nun mal sehr laut. Auch ein normaler DVD-Player ist laut, vorallem wenn die DVD/CD etwas unwuchtig ist.....

    Was ich aber wahnsinnig störend finde, ist das Geräusch beim einlegen einer CD/DVD. Denn das hört sich an, wie wenn das CD-Laufwerk brechen würde oder irgendwas kaputt geht... Aber ist anscheinend normal, hab mir das auch noch bei einem Ausstellungsstück beim Apple Store angehört... Da war es auch so. Aber ich finde es peinlich, wenn man eine DVD einlegt und dann andere Leute fragen, ob jetzt etwas kaputt gegangen ist, weil es sich so krass anhört....

    Sowas sollte nicht sein, finde ich....


    Grüße

    Sonny
     
  13. DerBademeister

    DerBademeister Jonagold

    Dabei seit:
    19.09.08
    Beiträge:
    20
    Meiner ist auch extrem laut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Wenn ich einen mp4-Film von einer DVD mir ansehen möchte, ist das Geräusch so störend, dass ich die Datei auf die Festplatte rüberziehen muss. Bei Musik verhält es sich genauso. Apple kann es nicht ernst meinen!
     
  14. sam2k11

    sam2k11 Gloster

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    61
    zwei laufwerke

    es gibt zwei laufwerke die verbaut werden, dass eine ist von lg und das andere von matshita. wer ein lg laufwerk hat, bei macht es beim öffnen des macbook zur initialisierung nur kurz "tschig-tschig" und das wars, es läuft meiner meinung nach auch um einiges runder. im systemprofile findet man, wenn man dieses laufwerk hat nur eine kryptische bezeichnung.

    beim matshita laufwerk dauert die initialisierung um einiges länger und klingt meiner meinung nach "doof". als ob man einen uralt rechner aufklappen würde der erstmal keine ahnung was machen muss das er geht :) naja. auf jedenfall ist das matshita laufwerk in meinen augen nicht sonderlich gut.

    hatte in meinem weißen macbook ein lg laufwerk, es hat nie sonderlich laute geräusche von sich gegeben beim brennen. als ich bei meinem neuen macbook alu die mac os x install dvd eingelegt hab, habe ich echt gedacht es haut mich vom hocker. das apple sowas verbaut. echt peinlich.
     
  15. CrackerJack

    CrackerJack Ingol

    Dabei seit:
    17.09.07
    Beiträge:
    2.091
    Hab auch das Matshita drin, aber ich empfinde es nicht als laut
     
  16. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    ich habe bereits 8 MBP zu sehen bekommen. 7 hatten HL-DT-St DVDRW GS21N Laufwerk (lg Laufwerk?), und einer den Matshita Laufwerk. Ich kann das nur bestätigen, das Matshita Laufwerk ist lauter. Am Anfang dauerten die Geräusche beim Öffnen ca. 6-7 Sekunden, das war nur am ersten Tag. Jetzt geht es viel schneller. Ich dachte das Laufwerk wäre defekt.



     
  17. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Ist das tatsächlich so? Mein MBP (early 08) ist gerade zum zweiten Mal in Reparatur. Das erste Mal wurde das komplette Book getauscht und nun wahrscheinlich das Logicboard. Steht mir dann im Falle eines erneuten Defekts wirklich der Rücktritt vom Kaufvertrag zu? Mittlerweile trau ich dem Gerät nämlich wirklich nicht mehr und würde lieber auf einen iMac umsteigen.

    Edit: Ich muss dazu sagen, dass ich das Gerät erst seit September 2008 habe, also noch fast ein halbes Jahr in der regulären Garantiezeit bin. Gekauft hab ich es über Unimall. Wenn man es wirklich zurückgeben könnte dann, gilt dies auch, wenn ich die Garantie auf drei Jahre verlängere? Denn wenn ich mir das so anschaue, dann wird es in den nächsten 2,5 Jahren definitiv noch einen Defekt haben.
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Das ist halt das Problem an den Slot-load-Laufwerken; die sind exorbitant laut (und zwar wirklich unerträglich. Ich krieg' schon fast die Krise, wenn die Lüfter meines MBP über 3000 U/min. drehen, aber das SD schlägt einfach alles in dieser Disziplin). Da lobe ich doch das alte iBook, welches mal bei mir wohnte (und über eine Laufwerksschublade verfügte): Das war zwar nicht sehr schnell, aber dafür präzise(r) und superleise. Zum Glück brauche ich das Laufwerk fast nie…
     
  19. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    hat jemand das selbe Laufwerk wie ich(siehe weiter oben), dauert die initialisierung auch um einiges länger und klingt irgendwie kommisch, als ob man einen uralten Rechner aufklappen würde. Dauerten am Anfang die Geräusche beim Öffnen auch ca. 6-7 Sekunden. Jetzt geht es viel schneller, ca. 1-2 Sekunden. Ist vielleicht das Laufwerk doch defekt?
     
  20. Danchr

    Danchr Auralia

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    196
    Ich habe das Matshita Laufwerk drin und das mampft fröhlich vor sich hin beim Aufwachen. Naja angenehm ist es nicht, aber es stört mich nicht so, dass ich das Gerät zurückgeben würde.
     

Diese Seite empfehlen