1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook alu Akkuleistung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dyson, 17.01.09.

  1. Dyson

    Dyson Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    145
    Hallo Leute,
    Ich habe demnächst vor mir ein Macbook zu kaufen (2Ghz,alu).
    Allerdings hörte ich, dass die Akkulaufzeit unter 3 Stunden liege.
    Nun zu meiner Frage: Stimmt diese Behauptung und wenn ja, kommt man
    mit dieser Akkuleistung aus?
    Gibt es evtl. eine Möglichkeit sie mit ein paar Tricks zu verlängern?

    Über Erfahrungen und sonstigen hilfreichen Beiträgen würde ich mich sehr freuen!

    Mit freundlichen Grüßen

    DYSON
     
  2. o_Paul

    o_Paul Auralia

    Dabei seit:
    01.02.08
    Beiträge:
    202
    Also ich nenne ein 2,4er mein eigen und komme damit immer auf rund 4 Stunden wenn ich es in der Uni nutze. Displaybeleuchtung auf minimalster Einstellung und Bluetooth deaktiviert.
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Solche Aussagen sind Schwachsinn!
    Es kommt auf die Nutzungsgewohnheiten bzw. Beanspruchung des Gerätes an.
    Volle Displayhelligkeit+100% Last resultieren bei mir in 1:45 h.
    Normales arbeiten (Office, Maple, Latex, Safari, Mail) mit Airport turned on und Display bei mittlerer Helligkeit ergeben bei mir in etwa 3:15 h.
    Display auf eine sehr niederen Stufe und nur ein Programm wie Word od. Latex und Wifi turned off ergeben ein wenig über 4h.

    Und zu: kommt man damit aus? Woher sollen wir das wissen?
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Und die Tipps die mir einfallen:
    • Helligkeit herunterdrehen
    • so wenige Programme/Prozesse wie möglich am Laufen haben
    • grafik- und rechenintensive Anwendungen meiden
    • Airport und Bluetooth ausschalten
    • stromsparendere HD verbauen
    • Ruhezustand richtig verwenden (d.h. darauf achten, dass wenn das Gerät für 20 min nicht gebraucht wird es sofort in den Ruhezustand geht)
    • keine externen Geräte anschließen, die über das MB mit Strom versorgt werden
     
  5. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Komme in der Uni wenn ich im I-Net bin und die Folien aufm MB mitlese bei mittlerer Helligkeit auf 5 Std.
    Wenns zwischendurch ausgeht dann noch länger.
     
  6. HUGO.88

    HUGO.88 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    325
    Hi,

    ich hab schon in einigen Signaturen gesehen das SSD verbaut wurden! Kann einer nen Vergleich zur normalen Festplatte liefern? Also mit gleicher Auslastung.
     
  7. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Prinzipiell ist es sehr schwer zu vergleichen, du weisst ja nicht welche Prozesse bei den Usern noch im Hintergrund ihren Dienst tun, und niemand hat die ganze Zeit die Prozessorauslastung od. Festplattenaktivität im Auge.
    Der Unterschied zwischen SSD und HD ist zu vernachlässigen, da ist es wesentlich bedeutsamer die Helligkeit um eind od. zwei Punkte zu reduzieren.
     
  8. Dyson

    Dyson Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.10.08
    Beiträge:
    145
    Weshalb reagierst du so aggressiv und feindselig??o_O
    Ich wollte mich einfach nur mit ein paar anderen Macbook-Besitzern oder Interessenten unterhalten.
    Ich arbeite übrigens mit office 2008 und surfe meistens dabei. Ich wollte eigentlich auch nur ein paar Erfahrungen von Leuten sammeln, die das Macbook besitzten und hier nicht unsympatisch behandelt weden, nur weil du der Meinung bist, dass meine Frage bescheuert ist. Trotzdem danke für den Beitrag und die Tipps.:)
     
  9. MST

    MST Starking

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    218
    Meines schafft ca. 3.5 bis 4h machmal auch 4.5h
    Kann mich nicht beschweren,
    Unter 3h komm ich nur wenn ich auf voller helligkeit eine DVD konvertiere, mit Bluetooth und Wlan an.
    Gruß
     
  10. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Ich komme mit letzter Helligkeitsstufe, und nur chatten zum Beispiel über Adium auf fast sechs Stunden, Textbearbeitung auch fast so, und wenn du nen bisschen mehr machst also in itunes was hörst, mail checkst, nen bisschen surfst und adium noch nebenbei an ist, dann kommst du auch auf 3 - 4 Stunden :D
     
  11. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Nimm's ihm nicht übel. Vielleicht hat er sich geärgert, dass Du den 100.000.000.000.000.000ten Thread zum gleichen Thema aufgemacht hast, ohne vorher die Suche zu benutzen ;)
     
  12. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich war weder verärgert noch aggressiv.
    Die Aussagen waren nunmal sinnfrei, und keiner kann wissen ob der Akku für dich ausreicht, ausser du selber. (schon gar nicht wenn man nicht genaueres weiss)
    Wäre ich aggressiv gewesen, hätte ich keine Tipps gegeben.

    Oder bezeichnet es jemand als sinnvoll wenn ich nun sage: Der Akku des MB hält mit Sicherheit nicht länger als 3 h, weil bei mir ist es so. Pasta!
    Das ergibt einfach keinen Sinn, weil die Nutzungsgewohnheiten/Einstellungen/verwendeten Programme einfach zu verschieden sind. Pasta! ;)
     

Diese Seite empfehlen