1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook als Marderschreck und Fledermausfalle.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von newrob, 08.09.06.

  1. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Nachdem ich nun immer mehr Erfahrungen mir meinem neuen, kleinen, weißen Lieblingscomputer (MacBook) sammle, fallen mir so einige Kleinigkeiten auf. Hier mal eine davon: Wenn der das Ding am Strom hängt, dann pfeift es ziemlich hochfrequent aus der oberen, linken Ecke. Besonders wenn es leise ist, empfinde ich das Geräusch als störend. Wenn Leistungsaufnahme da ist, isses übrigens weg - also bspw. bei starker Prozessoraktivität. (Gab's sowas nicht auch mal beim MBP?) Ist das ein Defekt??? Vielleicht habe ich ja auch nur gute Ohren und alle Anderen belächeln die Angelegenheit.

    Was sagt ihr dazu?
     
  2. rossilein

    rossilein Gast

    das ist das "berühmt-berüchtige" FIEPEN.
     
  3. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    "Fiepen" klingt ja genauso niedlich wie "muhen". Das habe ich übrigens auch. Kann man gegen diese Phänomene was tun?

    -> Muhen: Hat jemand Erfahrungen mit dem Firmware-Update?
     
  4. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Das Muhen wird durch das Firmware-Update beseitigt!
     
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    Photobooth im Hintergrund laufen lassen
     
  6. newrob

    newrob Empire

    Dabei seit:
    24.05.06
    Beiträge:
    87
    Wow! das funktioniert!!!! Liegt das jetzt an der isight oder ackert die cpu wie wild?
     
  7. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ich weiß den trick nur von nem freund bzw. weil die cpu was zu arbeiten hat.
     
  8. xdfk

    xdfk Elstar

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    74
    apple kann froh sein, dass das macbook mittlerweile wesentlich gravierendere fehler hat, da beschwert sich keiner mehr ueber das problem hier ;)

    (ein grad vorhin von dem problem genervter macbook user)
    ich hab uebrigens einfach den 2. core mal schnell deaktiviert, das behebt das problem auch
     
  9. t3ddy

    t3ddy Gast

    Du schilderst hier eines der Dauerthemen.
    Guck dich doch lieber ein wenig hier um dann findest du deine Antort.




    Hach ich will nicht so sein.
    Muhen ist bei den neuen Logicboards ganz weg und auch das Pfeifen ist fast nicht mehr zu hoeren -> ab zum Haendler deines Vertrauens und ein neues Logicboard einbauen lassen.

    Gruß T3d
     
  10. xdfk

    xdfk Elstar

    Dabei seit:
    21.06.06
    Beiträge:
    74
    also mein macbook hat letzte woche ein neues logicboard bekommen und mir kommt das pfeifen jetzt lauter vor als jemals zuvor. (allerdings nicht so schlimm wie ich es auf einem macbook pro 15" erlebt habe)
     
  11. Neorun

    Neorun Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    374
    kommt nur mir das so vor oder stehen hier alle 2 wochen die gleichen threads?

    Lasst halt die Suchfunktion vereinsammen...
     

Diese Seite empfehlen