1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Macbook Akku

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Schwerter, 22.03.09.

  1. Schwerter

    Schwerter Morgenduft

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    166
    Ich habe mein Macbook jetzt seit vielleicht 3 Monate, und mein Akku kriegt jetzt schon die 5 stunden nicht hin. Er zählt meistens bei 3:xy runter, wobei es dann immer mal wieder sprünge von 5 minuten gibt.......Benutze ich ihn zuviel oder wieso kriegt er die 5 Stunden nicht hin? Was kann/darf man machen, damit er 5 Stunden durchhält? Liegt es auch an der helligkeit des Bildschirms?
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Wie lange der Akku durchhält hängt von einer Menge Faktoren ab. Zunächst aber solltest du dir, um genauere Angaben über den Zustand des Akkus machen zu können, das Programm Coconut Battery besorgen.

    Als Maßregel gilt: Je mehr Strom verbraucht wird, desto kürzer die Akkulaufzeit. Bildschirmhelligkeit, Bluetooth, Wlan, Programme, die viel Prozessoraktivität und Festplattenzugriffe erzeugen usw. sorgen dafür, dass der Akku leergesogen wird.
    Du solltest außerdem regelmäßig eine Kalibrierung des Akkus vornehmen, damit die Kapazitätsanzeige genau bleibt. Wie das geht erfährst du per Suchfunktion hier im Forum.
     
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du den Akku schon mal Kalibriert?
     
  4. daniel2402

    daniel2402 Cripps Pink

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    148
    Natürlich liegt es auch an der Helligkeit.
    Da sind viele Faktoren entscheidend, um mal ein paar zu nennen:
    laufende Programme/Prozesse, Bluetooth, Wlan, Displayhelligkeit, Verwendung(Browser,Youtube,Bildbearbeitung,etc.)...Außerdem ist die Frage, wieviele Ladezyklen dein Akku schon hat. Allerdings dürften das nach 3 Monaten nciht so viele sein. Du kannst mit CoconutBattery mal gucken, wieviel Kapazität dein Akku noch hat. http://www.coconut-flavour.com/coconutbattery/

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen