1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacBook Air Existenzberechtigung

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Deglibeis, 05.10.08.

  1. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Laut den Gerüchten sollen die neuen MacBooks (Pros) genau die Features haben, die das MBA ausmachen:
    Multi-Touch-Trackpad
    LED-Hintergrundbeleuchtung
    Hintergrungbeleuchtete Tastatur
    dünnes Design aus einem Stück Aluminium
    optional mit SSDs
    ...

    Genau diese super tollen Features machen das MBA aus!
    Aber wenn die neuen MB/MBP das auch haben, könnte ich mir vorstellen das Apple das MBA wegfallen läst.
     
    thrillseeker gefällt das.
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Das jetzige MacBook Pro hat ein Multi-Touch-Trackpad. Und auch LED-Hintergrundbeleuchtung. Und die Tastatur ist auch hintergrundbeleuchtet. Und aus Aluminium isses auch.
     
    macgear gefällt das.
  3. baroque

    baroque Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    153
    Nunja das Air ist wohl eher für sein außergewöhnliches Format bekannt.
     
  4. _neXus_

    _neXus_ Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    23.12.07
    Beiträge:
    1.775
    Wollte ich gerade sagen, es heißt ja nicht MacBook SSD/Multitouch...
     
  5. augentier

    augentier Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.08
    Beiträge:
    9
    Was das MacBook Air ausmacht ist, meiner Meinung nach, seine Mobilität. Was das MacBook Pro ausmacht, ist die Leistung und genau darin unterscheiden sich die beiden Modelle.
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Ich kann die Frage schon gut verstehen.

    Eine Zeit lang war das PowerBook das einzige Apple-Notebook mit Audioeingang (iBook: nur Ausgang), G4-Prozessor (iBook: G3) und der Möglichkeit, den Schreibtisch um einen zweiten Monitor zu erweitern (iBook: nur Spiegeln). Seitdem sind sich die beiden Notebook-Klassen (PowerBook/iBook bzw. MBP/MB) kontinuierlich ähnlicher geworden, und solange es Käufer für beide Produktlinien gibt spricht auch nichts dagegen, diese Entwicklung fortzuführen.

    Und: das MacBook Air liegt ja auch nicht zwischen den beiden Linien, sondern spricht eine ganz andere Käuferschicht an.
     
    macgear gefällt das.
  7. apflix

    apflix Antonowka

    Dabei seit:
    26.02.07
    Beiträge:
    359
    jepp, kann mich augentier und thrillseeker nur anschließen :)
    (MBA besonders mobil, MBP besonders viel Leistung -> anderes Einsatzgebiet)
     
  8. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Die man übrigens leicht an der sehr schwach ausgeprägten Armmuskulatur erkennen kann :-D
    *duck und weg*
     
  9. NoPain

    NoPain Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    152
    Apple wird sicherlich den Teufel tun und dem MB die Features geben, die das MBA hat.
    Das klingt für mich sehr unsinnig.

    Die Notebookreihen werden auch nach dem anstehenden Produktupdate für sich ihre Daseinsberechtigung haben, und sei es nur in Form irgendwelcher Features, die man weglässt.

    Das ist ja jetzt auch schon so:

    MBA: Sehr dünn, ultramobil, beschränkte Rechenleistung
    MB: Klein, mobil, das allerwelts Notebook
    MBP: Rechenleistung, hohe Performance für den Profibereich

    Ich denke es wird auch nach dem kommenden Update so bleiben...in dieser Form!
     
  10. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    Ich kann mir genau das nicht vorstellen.
     
  11. Diveflo

    Diveflo Carola

    Dabei seit:
    12.12.07
    Beiträge:
    115
    tz! das MBA ist für mich einfach perfekt...Oberstufe Gymansium. Zwischendurch massig Freistunden, in dennen ich an meiner Facharbeit arbeiten kann. Für sowas ist das MacBook Air gemacht. Klein, leicht und trotzdem full-size keyboard.
     
  12. chevalier

    chevalier Jamba

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    54
    schwachsinniges geschwafel um seine eigene daseinsberechtigung zu demonstriereno_O
     
  13. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    @chevalier: Ritterlich ist Deine Aussage nun auch nicht. :(
     
  14. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    So ein Dünnes Leptöpliiii wie das MBA bekommt man nur wenn man an bestimmten Stellen etwas weg lässt! Also ist das MBA ein Laptop der kein Schlepptop ist.

    Die Anderen Kisten sind alle einfach etwas dicker und deswegen billiger oder dicker und haben eine "echte" Grafik und man kann auch mal ein 30" Display dran hängen oder auch mit mehr Prozessorpower Spaß haben!
     
  15. chevalier

    chevalier Jamba

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    54
    hast ja recht, tiefen knicks und SORRY

    zur erklärung sei gesagt, mir gehen diese leistungsfetischisten auf die nerven, alles ausser leistung wird als allerweltssache abgetan, hier bei mac scheinbar genau wie in der PC welt.
     
  16. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Warum sollte Apple ein Produkt wieder aus dem Sortiment nehmen, welches erst im Januar diesen Jahres veröffentlich wurde?

    Warum gibt es den iPod Nano, wenn es doch den iPod Classic oder Touch gibt?
    o_O
     
  17. NoPain

    NoPain Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    152
    Das ist hier überhaupt kein schwachsinniges Geschwafel...Jedes der Notebooks bei Apple hat seine Daseinsberechtigung und seine entsprechende Käufer - und Nutzerschicht. Das hat nix mit Leistungsvergleich zu tun.

    Bedenke mal deine Aussage, Welche sicherlich mit weniger Sinnhaftigkeit erfüllt war als meine!
    Was Steve wollte und will weiss er selbst und ganz sicher kein Apfeltalk oder auch AppleuserForum.
    Noch kein einzelnes neues Book, keine einzige wirklich griffige Information sind vorhanden, aber gottseidank wissen wir was Steve will.

    GANZ GROSSES KINO HIER TEILWEISE!
     
  18. iMaxG

    iMaxG Granny Smith

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    16
    Multi-Touch Trackpad und LED-Hintergrundbeleuchtung wären nichts neues
    Ich glaube das dünne Design darf man sich wohl nicht wie beim MacBook Air vorstellen da Apple nicht ein Produkt dass sie erst rausgebracht haben durch ein anderes in der gleichen Preisklasse ersetzen.

    Ich denke es wird weiterhin ein MacBook Pro etwas dicker mit mehr Leistung und Anschlüssmöglichkeiten geben und ein MacBook Air dünner mit weniger Leistung und Anschlussmöglichkeiten.

    Ein dünnes MacBook mit diesen Anschlussmöglichkeiten und Erweiterungsmöglichkeiten das würde swieso nicht gehen und Apple wird die neu eingeführte Klasse nicht wieder durch eine alte ersetzen.
     
  19. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    OK, wie ich sehe seit ihr alle gegen mich... :-c

    ALSO: Wenn irgendwann in ferner Zukunft das MB und das MBP ALLE tollen Features vom MBA haben, dann müsste Apple das MBA billiger machen als das MB: 699€ (da es ja kein CD/DVD Laufwerk und weniger Leistung hat)

    Das ist die Lösung!:)
     
  20. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077

Diese Seite empfehlen