1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook Air auch mit MacBookPro Netzteil ladbar?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ItsAmazing, 20.02.09.

  1. ItsAmazing

    ItsAmazing Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.08.07
    Beiträge:
    69
    Hallo,

    mich würde interessieren, ob man ein MBA auch mit dem Netzteil eines MBP laden kann. Zum einen braucht das MBA mit dem 45W Netzteil eine halbe Ewigkeit, bis der Akku voll ist, zum anderen hätte das bei mir auch "logistische" Vorteile. Oder besteht die Gefahr, dass ich mit dem "grossen" Netzteil, den Akku vom MBA beschädige?

    Danke und Gruss
    Thorsten
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Ich habe bis jetzt nur gelesen, dass man ein Pro nicht mit einem schwächeren Netzteil betreiben sollte, geht im Notfall aber auch, nur rechenintensive dinge eben nicht machen...

    zu deinem problem: gehen würde es denke ich mal, aber schneller wird der akku doch damit auch nicht laden, weil ich denke das das vom air irgendwie runtergetaktet wird.
     
  3. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Egal wieviel Watt dein Netzteil liefern kann, es wird immer nur soviel benutzt wie nötig. Daher ist es kein Problem ein größeres Netzteil an einem kleineren Gerät zu verwenden.

    Jedoch bitte nie ein kleines Netzteil an einem großen Gerät verwenden. Das könnte im Zweifelsfall schlecht für beide ausgehen. Vermutlich aber in erster Linie für das Netzteil.
     
  4. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Also kann ich mein MBP (Early 08) nicht mit dem Netzteil vom weißen MB aufladen? Habe mein Netzteil übers WE vergessen einzupacken :(
     
  5. pbg4_12inch

    pbg4_12inch Jamba

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    57
    Kann man denn das Netzteil vom MB alu für das MBP alu nutzen? Und umgekehrt?
     
  6. rmoriz

    rmoriz Jamba

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    57
    Jein. Gehen tut es schon, aber nicht wenn das MBP ganz leer ist (meine erfahrung) und du parallel arbeiten willst.
    Wenn Du noch Restkapazität hast, arbeite mit eingestecktem MB Netzteil.

    Ansonsten achte auf die Temperatur des MB Netzteils. Auf Dauer würde ich es nicht machen.
     
  7. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Läuft einwandfrei.
     
  8. luk!

    luk! Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    236
    Läuft vielleicht bisher einwandfrei.. Wenn das Gerät jedoch irgendwanneinmal mehr Strom zieht als das Netzteil liefern kann... Solange der Akku jedoch nocht drin ist, wird dieser das VERMUTLICH abpuffern, wenn dieser jedoch entfernt oder so gut wie leer ist...

    MfG
    luk!
     
  9. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    selbstverständlich kannst du das mbp damit laden! es wird lediglich etwas länger gehen als sonst. da kann und wird nicht kaputt gehen, egal wieviel leistung du beanspruchst.
     
  10. luk!

    luk! Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    236
    Wie gesagt, es mag vielleicht gehen und nicht alles was Aplle behauptet ist 1zu1 richtig bzw. notwendigerweise zu befolgen, allerdings würde ich mir das doch irgendwo zu Herzen nehmen:
    http://www.apple.com/de/support/macbookpro/care/
    Situation: MBP Akku fast leer, MB Netzteil angeschlossen. Das MBP wird durch irgendetwas ausgelastet und zieht ca. 80 W. Da das MB-Netzteil nur 60W liefert, wird der Rest aus dem Akku gezogen. Akku irgendwann ganz leer, wo sollen dann die restlichen 20W herkommen???? Damit kann man das Netzteil und evtl. sein ganzes MBP beschädigen!
    Wenn das Book jedoch nur im Ruhezustand oder ausgeschaltet sit bzw. noch genug Akku-Kapazität vorhanden ist, sollte das gehen...

    MfG
    luk!
     
  11. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Das Netzteil des MacBooks wird sich ins Jenseits verabschieden, wenn du es am MacBook Pro anschliesst, da dieses Netzteil nur 60W zu Verfügung stellt, der MBP aber mehr braucht. Umgekehrt geht es natürlich.
     
  12. Mac.Switcher

    Mac.Switcher Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    131
    Mit dem Netzteil eines MacBooks von 2007 und dem eines neuen Alu-MacBooks dürfte es dann doch aber keine Probleme geben, zumindest haben die laut Datenblättern die gleiche Watt-Zahl, ja?
     
  13. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Ist kein Problem, da die gleichen Netzteile mitgeliefert werden wie bei den alten.
     

Diese Seite empfehlen