1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MacBook 2,1 mit welcher Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Johnnyboy, 17.08.09.

  1. Johnnyboy

    Johnnyboy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    173
    Hallo zusammen,
    ich überlege mir eine neue Festplatte zu kaufen, da mir die 160GB doch zu eng geworden sind.
    Ich habe ein weißes MacBook mit der Modelnummer 2,1.
    Wie viel Festplattenkapazität darf ich nun benutzen ohne, dass es Probleme gibt?
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Late 06 läuft hier mit einer 320GB. Nur auf die Bauhöhe von 9,5mm achten. Sonst ist auch eine 500er kein Problem.
     
  3. Johnnyboy

    Johnnyboy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    173
    das heißt, wenn ich eine Festplatte mit einer maximalhöhe von 9,5 mm finde, kann ich auch 500GB einbauen?
    Wenn später auch das Terabyte so dünn wird, könnte ich das auch einbauen oder fehlt es irgendwann an der Unterstützung?
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Nein, fehlt nicht an Unterstützung.

    Die älteren Macs hatten noch keine Large Drive-Support (Obergrenze lag bei 128 GB), aber bei den neueren ist das kein Problem.
    Achte einfach noch auf den Anschluss (SATA oder SATA-II und nicht IDE oder [P]ATA), aber das sollte ja klar sein.
     
  5. Johnnyboy

    Johnnyboy Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.01.09
    Beiträge:
    173
    vielen Dank für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen