1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macbook 13' Trackpad hinüber?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kalibur, 13.02.10.

  1. kalibur

    kalibur Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.09
    Beiträge:
    11
    Langsam kriege ich den Eindruck dass ich mit meinem Macbook late 2009 leider ein Montagsgerät bekommen habe.
    Hab jetzt schon wieder ein Problem, und dieses mal ist es gravierender: Es ist das Trackpad. :(

    Ich gehöre zu der Sorte User die gerne auf ihrem Trackpad das "Klicken durch Drücken" bestätigen und nicht durch das antippen.
    Seit heute geht das plötzlich nicht mehr bzw. kaum noch. Von 20 Klicken reagiert gerade mal einer. Hab fast eine Viertelstunde benötigt bis ich durch mehrmalig erfolgslosen klicken es auf "Klick durch Tippen" umstellen konnte.

    Gestern hat das ganze noch prima funktioniert. Allerdings hat mein Macbook gestern 4 Updates runtergeladen, danach hab ich das Macbook in den Ruhezustand gesetzt und bin von der Uni nach Hause gefahren(Transport). Ich sitze gerade wieder in der Uni und als ich mein Macbook aus dem Ruhezustand geweckt habe, war ich erstmal überrascht wieso das Trackpad nicht mehr funktioniert. Hab dann die Ausschalttaste auf dem Macbook betätigt und da hat er noch die 4 Updates installiert und ist heruntergefahren. Dann mehrmals neugestartet, aber ohne Erfolg das Klicken durch Drücken funktioniert kaum noch.
    Nun bleibt die Frage offen, ob das Update dem kleinem was angetan hat oder das Trackpad einfach nur den Geist aufgegeben und das Macbook nun zum Service muss.
    Anmerken muss ich hierbei noch dass das Trackpad einen kleinen Riss oder Kratzer von innen oben rechts hat. Diesen aber schon seit dem Tage des Kaufs. Entweder war das schon so oder beim Auspacken aus der Verpackung ist da was passiert, ich weiß es nicht. Jedenfalls könnte es ja vllt. doch nicht so ein harmloser Kratzer sein.
     
    #1 kalibur, 13.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.10
  2. Jenz

    Jenz Stechapfel

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    156
    Schon mal versucht einen neuen User anzulegen? Nicht das ich viel Ahnung hätte, aber das scheint eine häufige Empfehlung bei Problemen zu sein. Wenn das keine Änderung bringt (also keine PrefPlanes zerschossen): als "late 2009" solltest Du ja noch Garantie haben... also ab zum ASP!

    o/

    Jenz
     
  3. frei1533

    frei1533 Jonagold

    Dabei seit:
    07.11.09
    Beiträge:
    18
    Warum tauschst du dein MB nicht um? Hat ja noch Garantie, besser als noch lange warten bis die Garantie verstrichen ist.
    Im übrigen empfiehlt es sich bei MB und MBP besonders in die Garantieverlängerung zu Investieren.
    Bei Ebay gibts die Billiger als im Store. http://www.apfeltalk.de/forum/applecare-plan-g-t173533.html

    Gruss Michael
     
  4. kalibur

    kalibur Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.09
    Beiträge:
    11
    @frei
    Ich habe mich gerade für einen Macbook entschieden weil mein letztes Notebook schon aufgrund schlechter Verarbeitung kaputt gegangen ist. Hätte ich gewusst dass ich mit Hardware Problemen konfrontiert werde, hätte ich mich für einen Vaio entschieden... Und du sagst mir ich soll noch zusätzlich 150 Euro investieren damit sich meine Garantie verlängert weil die Dinger anfällig sind. Darüberhinaus, wird Apple ganz sicherlich nicht einfach mein Macbook umtauschen, da muss schon 3x der gleiche Fehler auftreten :p

    @frei1533: Danke für den Tipp. Ich probiers gleich mal aus ;)
     
  5. kalibur

    kalibur Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.09
    Beiträge:
    11
    Hat mit dem dem neuen Benutzer leider nicht geklappt. Eben noch einen Kommilitonen angerufen der ebenfalls einen Macbook late 2009 besitzt. Bei mir konnte vorher nie das Trackpad ganz oben nach unten gedrückt werden. Bei ihm anscheinend schon. Dann ist es wohl wirklich ein Hardwarefehler. Muss ich wohl dann enschicken und gerade mitten in der Prüfungsphase : /
     
  6. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
    Hast Du mal versucht, über die Systemsteuerung die Einstellungen für das Trackpad zu ändern?
     
  7. kalibur

    kalibur Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.12.09
    Beiträge:
    11
    Jup, wenn ich Klick durch Tippen das Kreuzchen im Kästchen wegmache, dann muss ich 5 Minuten lang auf das Kästchen ohne Pause klicken damit irgendwann das Häkchen wieder drinn ist weil nichts funktioniert. : /
     
  8. frei1533

    frei1533 Jonagold

    Dabei seit:
    07.11.09
    Beiträge:
    18
    Hardware Probleme können bei jeder Firma auftreten, auch bei Sony. Daür läuft deine Software gut. :oops:)
    Im übrigen sind Garantieverlängerungen nichts ausergewöhnliches, und jedem frei überlassen.
     
  9. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Bei Apple hat man aber das Gefühl, dass keines der Produkte ausgereift auf den Markt kommt.
     
  10. funkyminister

    funkyminister Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.02.09
    Beiträge:
    9
    Hilfe

    So, dann will ich mal meine Erfahrung posten, nachdem auch mein Trackpad das selbe Problem hatte.
    Ich habe ein Macbook Unibody 2008 Late und somit ist auch meine Garantie bereits durch. Ich konnte das Problem lösen, indem ich das Trackpad aus dem Macbook rausgeschraubt habe und den Druckpunkt (welcher für das Klicken zuständig ist) enfernt habe. Dieser ist mit einer art Klebevorrichtung befestigt. Darunter liegt eine art Platine, welche ich mit Isopropanol und einem Wattestäbchen gereinigt habe. Seither funktioniert das Klicken wieder perfekt. Achtung wer dieses Arbeiten selbst ausführt verliert garantiert sämtliche Garantieansprüche. Ich selber bin kein Handwerkergenie und konnte die Arbeit trotzdem ohne Probleme verrichten.
     
  11. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Da hat er wohl etwas falsches erzählt, der mechanische Klick funktioniert bei keinem MB/MBP der Unibody-Serien ganz oben. Da ist es eben befestigt. Wenn der Klick ganz oben funktioniert, ist da sicherlich etwas nicht in Ordnung.

    Und: Was wäre denn passiert, wenn an dem Vaio etwas nicht so gewesen wäre, wie es sein sollte? Wäre das dann in Ordnung gewesen?Auch bei Sony kommt es zu Hardwareproblemen, die kochen auch nur mit Wasser.

    74er
     

Diese Seite empfehlen