1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macally Powerlink: Notstrom für iPhone & iPod

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 10.07.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Der Hersteller Macally hat mit dem Powerlink einen kleinen USB-Stick vorgestellt, der Notstrom für iPhone und iPod bereithält.

    Das Gerät ist generell ein erweiterter Flashspeicher: Das Gerät kommt mit zwei Gigabyte Speicherkapazität und dient so als gewöhnlihcer USB-Stick. Zusätzlich verfügt der Winzling jedoch über eine eingebaute Batterie, die per USB geladen wird. Ebenso zusätzlich ist ein Dock-Anschluss auf der anderen Seite - so kann das kleine Gerät an iPhone oder iPod angeschlossen für eine gewisse Zeit die Batterie laden, wenn auch nicht bekannt ist, für wie lange. Ein Veröffentlichungsdatum steht ebenfalls aus, der Preis wurde jedoch schon auf 50 US-Dollar (ca. 30 Euro) festgesetzt.
     

    Anhänge:

  2. teq2k

    teq2k Jamba

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    57
    da das durchaltevermögen der batterie immer bemängelt wird, könnte das ja eine gute alternative sein. damit man vielleicht (je nachdem wie effektiv der usb stick ist) nicht mehr ohne ipod/iphone dasteht
     
  3. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Jep, sehe ich auch so. Und ich denk mal, dass der Preis auch in Ordnung wäre.
     
  4. kleiner_Sven

    kleiner_Sven Starking

    Dabei seit:
    16.02.08
    Beiträge:
    216
    nette idee
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich hab bei meinem nano zB keinerlei probleme mit der akkulaufzeit
    taeglich ca 1 1/2 stunden hören, 5 tage die woche, der ipod haelt knapp 1-1 1/2 wochen durch.

    desweiteren denke ich, dass dieser lustige kleine dongle kaum ausreichen kapazitaet fuer einen classic aufbringen kann, denn dieser laeuft ja bekanntlich mit platte. ich wuerde sogar davon abraten das gute stueck mit dieser "zusatzbatterie" laufen zu lassen, zuletzt faehrt wenn diese leer ist die platte des classic nicht mehr in die parkstellung. datenverlust vorprogrammiert.

    selbst als "data sync" oder "emergency schnittstelle" ist das ding unbrauchbar, denn das funktioniert höchstens mit einem notebook, da aufgrund der steifheit des sticks der ipod oder das iphone aufliegen muss. angeschlossen am pc an einem frontanschluss oder dergleichen kann man mit sicherheit sagen, dass man dadurch entweder den front usb kaputt macht, oder die schnittstelle im pod/phone.

    fazit: ich glaube das ganze ist nur geldmacherei, fuer den preis beschwert sich dann auch keiner wenns nicht wirklich funktioniert. ernstgemeint ist daran hoechstens der flashspeicher. allein der fact dass der hersteller keine durchschnittlichen zeiten angibt zeigt, dass dieser sich nicht traut eine konkrete aussage zu machen.

    der M

    p.s.: was ich hingegen viel geiler finde ist der hier http://www.macally.com/EN/Product/ArticleShow.asp?ArticleID=231
     
  6. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ahm ka wie gut das ding ist aber zur platte mal:

    die platte fährt in die parkosition wenn kein strom mehr da is (bzw erzeugt kurzzeitig selber strom) also dtenverlust ade^^.

    Kann das bitte wer ausfürhrlich erklären damit das jeder versteht, bin grad total müde^^
     
  7. Dr. Acula

    Dr. Acula Elstar

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    74
    gibt es sowas, oder sowas ähnliches, für macbooks?
     
  8. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Eigentlich bräuchte ich jetzt Notstrom um noch bis Morgen durchzuhalten. Die Spannung geht ja noch, aber die Ungewissheit ob man jetzt eines bekommt oder nicht ist unerträglich...
     
  9. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    @ rumsi Die spiegelfolie ist echt geil :)

    aber deine angst bezüglich datenverlust ist glaub ich unbegründet... dieses teil läd den ipod ja kurzzeitig auf, d.h. das energiemanagement des ipods wird nicht umgangen. Wenn das teil leer fängt die batterie des ipods wieder an leer zu werden und der ipod verhält sich wie gewöhnlich..

    es ist ja nicht so dass die ipod batterie leer wird und DANN auf den externen versorger switcht ..dann wären deine befürchtungen schon eher angebracht ...
     
  10. carion

    carion Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    67
    Naja, du kannst dir einen 2. Akku kaufen und dann immer tauschen, wenn einer lehr ist.
    So müsstest du auf fast die doppelte Zeit kommen. Musst den Akku aber auch immer rumschleppen.
     
  11. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Das mit der Festplatte würde ich so nich sagen.

    Die FP rotiert ja und das ziemlich flott.

    Wenn der Strom weg ist rotiert diese weiterhin und erzeugt dabei Strom, dieser Strom wird verwendet um den Signalabgreifer in den Ruhemodus zu bewegen. Bei der FP im PC funktioniert dies genauso wie beim Notebook/iPod, wobei das natürlich nich alle Festplatten haben. Die FP des iPods läuft ja auch nich die ganze Zeit...

    Ich finds ne nette Idee und die 30 Euro sind imo fair.
     
    hellboy123 gefällt das.
  12. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    sieht nur leider so aus als hätten sie sich nicht grade viel zeit gelassen beim design :) erinnert mich an ein produkt aus den 80ern...
     
  13. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    hier ein auszug aus wikipedia:



    "Bei älteren Festplatten mussten die Köpfe explizit vor dem Ausschalten per Befehl vom Betriebssystem geparkt werden. Das Parken erhöht auch die Stoßfestigkeit der Festplatten für einen Transport oder Umbau. Doch auch moderne Festplatten müssen mitunter explizit geparkt werden, da der beschriebene automatische Parkmechanismus nach Wegfall der Versorgungsspannung zu einem erhöhten Verschleiß führen kann.[10] Heutzutage wird dieser Befehl automatisch beim Herunterfahren des Systems vom Gerätetreiber abgesetzt.
    Bei modernen Laptops sorgt ein Beschleunigungssensor für das Parken des Festplattenfingers noch während eines eventuellen freien Falls, um so den Schaden beim Sturz eines Rechners zu begrenzen."


    ich bin also immernoch am zweifeln ob dieser parkmodus wirklich automatisch passiert.
    denn auch der sensor gibt nur eine rueckmeldung welche dann im system den parkbefehl absetzt.


    der M
     
  14. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Also obwhl es defintiv nicht so is bist du eher der mensch der Vorsicvht statt nachsicht sagt?^^

    Ne frage: hast du nie (auch wenn nur zum spaß) der platet (notebook desktop egal was) den strom abgezogen? :-D
     
  15. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
  17. tricolore

    tricolore Boskop

    Dabei seit:
    21.05.06
    Beiträge:
    204
    Völlig irrelevant, es ist ein geniales Produkt zu einem sehr fairen Preis!
     
  18. Maxmx

    Maxmx Empire

    Dabei seit:
    21.08.07
    Beiträge:
    88
    Die wirklich interessante Frage bei der Sache ist doch nicht wie es aussieht, sondern wieviel Leistung es wirklich bringen kann?
    Ich mein es ist nett wenn ich das dranstecken kann und das iPhone(etc) dann 10min länger an ist...bringen tut das jedenfalls nich sonderlich viel(für 30€?!). Wenn es aber eine ganze (oder sogar mehr Oo??) Akkuladung wiederherstellen kann, dann macht das doch wirklich Sinn!

    Und was soll dieses Thema mit dem wenn das Teil leer ist blabla...Also ich gehe mal davon aus dass es schneller lädt als das iPhone verbrät - und so lange das der Fall ist, wird das iPhone aus eigenem Akku betrieben, also wie sonst auch immer.
     
  19. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    also von der größe von dem teil her schätze ich das es ne kapazität von max 750mah hat, aber nur ne schätzung :-D

    wieviel hat nochma durchschnittlich nen ipod mah?
     
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980

    Nein warum sollte ich so einen Bullshit tun? Ich bin ja ein überzeugter Verfechter der "Learning by doing" Fraktion, aber so einen Müll habe ich ehrlichgesagt nie gemacht.

    der M
     

Diese Seite empfehlen