1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac - Vista Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von vuje, 19.01.10.

  1. vuje

    vuje Idared

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    25
    Guten Morgen!

    Nachdem ich mal wieder dieses Forum, genau wie auch schon das Internet durchforstet habe und irgendwie immer wieder auf die gelichen Seiten und Forumsbeiträge gestossen bin, die mich bisher nicht näher an mein Ziel gebracht haben, muss ich die Gemeinde hier doch nerven mit der Frage, wie ich schnell und einfach meinen Mac mit dem Windows Vista Rechner meiner Freundin über ein kleines Heimnetzwerk verbinden kann. Hab den Mac vor gut nem Jahr angeschafft und bin auch sehr zufrieden mit der Kiste. Dennoch nervt mich das etwas mit dem Netzwerk.

    Ich erklär Euch gerne einiges zum Problem: Sowohl der Mac, als auch der Vistarechner, laufen einwandfrei und sind über einen Router mit WLAN-Kabeln mit dem grossen weiten Internet verbunden. Fritz!Box Fon WLAN 7270 heisst dieser Router.
    Jetzt möchte ich eine Verbindung von Rechner zu Rechner erstellen, hin und zurück, um einfache Daten auszutauschen wie zum Beispiel Musikdateien, Fotos und sowas eben. Eigentlich nichts komplexes eben... Der Mac soll mit dem Vistarechner kommunizieren können, und umgekehrt auch.
    Was muss ich also am Mac (OS X 10.5.8) einstellen, damit das passiert?
    Was muss ich bei Vista einstellen, damit das auch dort passiert?

    Wenn ihr mehr Infos braucht, dann postet ruhig, ich bin dankbar über jeden idiotensicheren Tipp!!
    Vielen Dank für Euere Geduld und Mühe im vorraus.

    Vuje
     
  2. Absinthkind

    Absinthkind Boskoop

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    40
    In Windows gehst du hin: Rechtsklick auf den Freizugebenden Ordner und gibst ihn frei. Sollte das nicht möglich sein, musst du in der Systemsteuerung erst die Freigaben erlauben. In OS X öffnest du die "Einstellungen" und unter Freigabe kannst du einen Haken bei Dateifreigabe machen. Dann fügst du Ordner hinzu, die freigegeben werden sollen und fügst Benutzer hinzu, die den jeweiligen Ordner Nutzen dürfen. Dann klickst du auf Optionen und machst den Haken bei smb!

    Wenn du von Mac auf Win connecten willst drückst du im finder "apfel" + "k" und tippst smb://192.xxx.xxx.xxx

    Dann verbindest du dich mit dem Anmeldenamen von Windows

    Unter Windows solltest du in der Netzwerkumgebung den Mac direkt sehen.
     
    #2 Absinthkind, 20.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.10
  3. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Wo hast du die WLAN Kabel her?


    Sorry, das musste jetzt sein ...
     
  4. vuje

    vuje Idared

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    25
    Vielen Dank Absinthkind!
    Immerhin hab ich es geschafft, dass die beiden Kisten sich sehen. Etwas will aber immer noch nicht klappen...
    Kannste mir das mit den Benutzern genauer erklären?
    Wir haben 2 Rechner und die dazugehörigen Admins, also deren Benutzer. Nennen wir sie einfach mal Benutzer M (Mac) und Benutzer P (PC).

    Wenn M auf P zugreifen will und sich einloggen will, muss dann ein Benutzerkonto von M auf dem PC existieren, oder loggt man sich vom Mac mit den Benutzerdaten P ein?

    Oder müssen sowohl auf dem Mac als auch auf dem PC die Benutzer M und P existieren?

    @iThink: Die Kabel gabs als Bundle zur Bude dazu...
     

Diese Seite empfehlen