Mac stürtzt ab, wenn von Ladekabel getrennt. Wirklich Akku defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von femalevisitor, 10.01.17.

Schlagworte:
  1. femalevisitor

    femalevisitor Erdapfel

    Dabei seit:
    10.01.17
    Beiträge:
    1
    Hallo liebe Leute,
    ich habe folgendes Problem. Mein Akku ist auf 99 % geladen, aber sobald ich das Ladekabel abstecke, stürtzt er sofort ab. Mein Freund meinte, der Akku hat nun den Geist aufgegeben... aber gestern hat noch alles einwandfrei funktioniert? Der Akku war nie der Stärkste seitdem ich das Macbook (Mid 2010) gekauft habe, aber ein paar Stunden hat er schon gehalten.
    Was sich seit gestern geändert hat: Ladekabel wurde gegen ein anderes ersetzt (da altes schon defekt) und download von Macs fan control.
    Vielleicht kann mir jemand helfen, das wäre klasse.
    Lg,
    femalevisitor
     
  2. MACaerer

    MACaerer Edelborsdorfer

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.811
    Vermutlich ist bei dem Akku eine oder mehrere Zellen ausgefallen, so dass er nicht mehr genügend Spannung liefert. Selber kannst du nicht mehr allzuviel machen, eventuell noch einen Reset des SMC durchführen ob das etwas ändert. Wie das bei dem Modell geht findest du auf Apple Supportseiten. Der Austausch des Akkus ist allerdings bei dem Modell nicht allzuschwierig. Wenn man nicht gerade zwei linke Hände mit je 5 Daumen hat sollte man das selber hinkriegen.

    MACaerer
     
  3. DennisIMD

    DennisIMD Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    1.513
    Ich würde erstmal auch auf den Akku tippen aber teste doch bitte noch die beiden Sachen die sich seit gestern geändert haben zu ändern, bevor du einen neuen kaufst.
    Fan Control runter schmeißen und dann testen bzw. in den Gast Account einloggen und es da ausprobieren.
    Da du wahrscheinlich kein zweites Kabel hast, wird es da schwieriger. Zieh doch das Kabel mal nicht am Mac sondern an der Steckdose ab. Keine Ahnung ob das Sinn macht aber wer weiß was du da für ein Kabel bekommen hast und was da für Spannungsspitzen entstehen wenn man es leicht schräg abzieht und irgendwelche Kontakte sich berühren.
    Mach dir keine zu großen Hoffnungen, eigentlich kann das beides nicht verantwortlich sein aber du kannst es ja schnell testen bevor du einen neuen Akku kaufst.