1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro startet extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hugl, 07.10.08.

  1. Hugl

    Hugl Idared

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich bin seid 2 monaten glücklicher mac-user und bin sehr zufrieden... nur seid ca. 3 wochen startet mein mac pro sehr langsam... erst kommt ein grauer bildschrim mit dem rad und dann kommt ein blauer bildschirm ohne irgendwas... das dauert dann so ca. 10 min und dann kommt erst der schreibtisch... das war nicht von anfang an so....

    folgende sachen habe ich schon probiert:

    - startobjekte entfernt
    - festplatte überprüft und repariert mit der DVD
    - zugriffsrechte überprüft
    - netzwerkeinstellungen überprüft und von dhcp auf manuell gestellt
    - schriften ordner ist leer
    - startvolumen ist mac HD

    auch wenn ich von dvd starte dauert es ewig bis ich ins installations-menü komme...

    Ich bin mit meinem Latein leider am Ende... kann mir hier jemand helfen was ich noch ausprobieren könnte... habe die google-suche und hier die forensuche schon ausgequetscht aber leider nichts gefunden dass mir hilft....

    gruss
    hugl
     
  2. Hugl

    Hugl Idared

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    29
    weitere Maßnahme:

    - Hardware-Diagnose - ohne erfolg, alles in Ordnung mit der Hardware...

    Weiss keiner mehr einen Rat was ich noch ausprobieren könnte??
     
  3. Breznsemmel

    Breznsemmel Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    04.07.08
    Beiträge:
    721
    Auf denen Fall ein PRAM-Reset! Apfel + Alt + PR gleichzeitig (beim Start), wenn ich mich recht erinnere. Schau aber vorher nochmal bei Apple oder hier im Forum nach.
    Falls das nix bringt: SMC-Reset! Beim neuesten Mac Pro mußt Du dafür nur ALLE Kabel 30 Sek. entfernen.

    Wenn das auch nix bringt: Anruf bei der Apple-Hotline. Die können einem da meist gut weiterhelfen und zur Not auch einen ASP in Deiner Nähe ausfindig machen.
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hast Du auch deinen Schreibtisch aufgeräumt oder hast du da viele Ordner liegen ?
    Das kann beim starten des Mac auch sehr bremsen.

    chris
     
  5. TheMisfit

    TheMisfit Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    66
    Haste die RAMs mal gecheckt...vielleicht ist einer davon faul;)
     
  6. Hugl

    Hugl Idared

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    29
    Hallo,

    ich habe den Fehlerteufel gefunden... Ich hab meinen Scanner über FireWire an meinen Mac angeschlossen und wenn ich das Kabel ziehe dann startet der Mac ganz normal....

    Ist das normal???
     

Diese Seite empfehlen