1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro - Jetzt kaufen oder abwarten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Tyler83, 24.10.08.

  1. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    Hallo zusammen,

    ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir einen mac pro anzuschaffen doch bin ich unsicher geworden, nachdem das neue macbook pro erschienen ist.

    Rein statistisch gesehen wäre eine neue Version des Mac Pro's schon überfällig, da das letzte update schon fast ein jahr zurück liegt (Januar 2008).

    Auch ist mir zu Ohren gekommen, dass Intel an neuen noch stärkeren Multi Core Chips arbeitet.

    Deswegen frage ich mal in die Runde...vielleicht weiss ja einer von euch mehr über eine geplante Erneuerung des Mac Pro's.


    Wäre ja zu ärgerlich jetzt zu kaufen obwohl es schon bald eine neue Version geben könnte!

    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Beiträge!
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also ich denke vor der MacWorld im Januar wird nichts kommen...und ich könnte mir auch gut vorstellen, dass der Pro dann im Januar ein richtiges Update bekommt...also auch mal wieder das Design.

    Also wenn es dir nicht zu sehr pressiert, würde ich bis Januar warten...
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Jetzt kaufen.
     
  4. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Die momentane Leistung dürfte dir noch gerecht werden. :D
    Jetzt.
     
  5. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    ach ihr kennt das doch...ein Mercedes ist schon ein nettes auto, aber wenn dann AMG oder Brabus mitmischt, wirds so richtig spaßig :) Der Vergleich ist vielleicht nicht ganz treffend aber ich denke Ihr könnt mir alle folgen.

    Ich würde mich schwarz ärgern wenn ich jetzt einen kaufe und im Januar ein noch besserer kommt...

    Außerdem könnte es ja gut sein, dass damit verbunden dann auch die Preise des Vorgängers sinken.

    Danke für Eure Hilfe soweit!
     
  6. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Arbeite mit meinem neuen 3 Ghz Imac und Logic richtig gut im Studio :)

    Könnte für dich auch interessant sein
     
  7. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Wie dringend es dir ist, kannst nur du wissen. :)
     
  8. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    wenns nach mir geht schon vor vor gestern ;)

    @ AtticMike: Ja du hast recht, wir kommen aus der selben Branche. Hätt ich nicht gedacht, dass der IMac da ausreicht! Hört sich nach entspanntem Arbeiten an ;)
     
  9. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Klar.

    Ein Mac Pro lohnt sich dann auch erst wenn du sehr komplexe Sachen machst.
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ich verwette meine grünen Wurmringel, dass der Mac Pro noch vor Januar aktualisiert wird (z.B. so um den 17.11.). Auf der Consumermesse MacWorld hat er nämlich überhaupt nichts zu suchen. ;)
     
  11. Barbrady

    Barbrady Boskoop

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    40
    Ja, der Mac Pro is halt schon ein Tier:-D
     
  12. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    ach komplex...er sieht einfach hammer mäßig aus!

    Aber Spaß bei Seite, in der Regel holt eh jede gute Soundkarte oder jedes gute Audio Interface das raus, was dein Rechner nicht an Leistung hat.

    Aber es ist schon sehr angenehm wenn man sich auf sein "Gerät" verlassen kann und langfristig eine gute Lösung zum Arbeiten hat.

    Es soll ja nicht nur für ein Jahr halten sondern auch noch lange danach den Anforderungen von Software etc. standhalten. Ist ja leider auch nicht ganz umsonst die Kiste :/

    Deswegen halt auch mein Anliegen...wäre für mich unlogisch viel Geld für ein Gerät auszugeben, dass kurz vor einer Erneuerung steht.
     
  13. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    Ich glaube auch, dass noch was passiert. Dennoch sage ich mir immer: es ist nie der richtige Zeitpunkt einen Mac zu kaufen. Also was solls? Geh los und kaufe Dein Arbeitstier!
     
  14. fichtl

    fichtl Granny Smith

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    16
    Hi,
    also so wie es momentan aussieht werden im november neue iMacs kommen, also ein stationärer Mac.
    Über den MacMini wird ebenfalls spekuliert, daher lässt sich auf ein update der produktlinie apples rückschließen, also kann es sooo lange ja nicht mehr dauern)... meiner meinung WARTEN ;)
    das wäre jetzt meine theorie

    viel spaß beim grübeln...
     
  15. Tyler83

    Tyler83 Braeburn

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    46
    ja vielen Dank ;)

    es kribbelt mir schon in den Fingern, aber ich denke die nächsten Events werde ich wohl noch abwarten!

    Vielen Dank Euch allen für den Rat!!!
     
  16. |kiwi|

    |kiwi| Boskop

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    211
    steh vor der selben enscheidung und werd defintiv warten. intel wird mit nehalem eine neue cpu bringen die in einigen bereichen ordentlich abgeht. für dich als audio-menschen wahrschienlich net ganz so interessant und die aktuelle leistung is sicher auch abslut ausreichend. aber wie du schon sagtest: warum kur vorm update alte ware kaufen? ich hoffe ja drauf dass apple net nur bei der cpu nachbessert sondern auch die resltichen dinge n bissl aufpoliert. ddr2 800 ram is in ner workstation ja schon fast peinich^^
     
  17. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Also jetzt bin ich aber wirklich gespannt, was du dir so stattdessen in einer Workstation vorstellst!
     
  18. Clubstar

    Clubstar Jamba

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    54
    Also ich will mir auch unbedingt einen macpro zulegen. Ich habe gelesen das der neue Nehalm verbaut wird. Ich brauche die Leistung je mehr umso besser deshalb warte ich nochwas denn die neue cpu lohnt sich erheblich.

    Also wenn du es nicht nötig hast dann warte noch die parr monate ab
     
  19. |kiwi|

    |kiwi| Boskop

    Dabei seit:
    05.11.07
    Beiträge:
    211
    höher getakteten mit schnelleren latenzen;P
    mal schauen zu welchem ddr3 ram beim nehalem greift.
     
  20. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Höher getaktet ok, gibts aber nicht als ECC. Da ist bei 800MHz Schluss.

    Und Latenzen bringen praktisch rein garnichts! Der Unterschied von CL4 auf CL5 ist kaum messbar (weit unter einem Prozent), daher erst längst nicht spürbar.

    BTW: Ist DDR2 667-800 bei Workstations standard, daher längst nicht "peinlich".
     

Diese Seite empfehlen