1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Pro HDD

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mschoening, 11.08.08.

  1. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi Leute,
    ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Festplatte für meinen nagelneuen Mac Pro. Der Mac wird ausschließlich im Sound-Studio verwendet. Was könnt ihr mir empfehlen? Eine hochwertige Festplatte ist mir wichtig. Lieber ein bisschen teuer aber spitze.

    Thanks,
    Max
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hi Max,

    ich kann allgemein Festplatten von Samsung empfehlen, in meinem Mac Pro arbeiten 3 von 4 Samsungplatten.
    Im Server habe ich auch nur welche von Samsung.
    Diese laufen sehr leise und bis jetzt ohne Probleme.

    Viele Grüße

    Timo
     
    mschoening gefällt das.
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht.

    Als da wären, Laufzeit des Mac (24/7 oder normaler Desktopeinsatz), Kapazität, Geschwindigkeit.

    Ohne dem wird es nahezu unmöglich, genaue Empfehlungen auszusprechen.
     
  4. apollux6

    apollux6 Ontario

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    350
  5. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Er wird nicht 24/7 laufen. Mich interessiert: schnelle schreib/lese Geschwindigkeit und lange Lebensdauer!
     
  6. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    du kannst doch wenn du den Mac pro bestellst anstatt 7.200 umdrehungen auch 15.000 auswählen..Das wäre ja auf jedenfall ein ganzes Stück schneller!
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ja richtig, mit nem Goldesel im Keller sicher kein Problem.

    @ Max
    Mit der Lebensdauer ist das so eine Sache. Die Frage bei Platten ist nicht ob, sondern wann sie kaputt gehen. Ein Defekt kann nach ner halben Stunde, oder auch erst nach 10 Jahren auftreten.
    Fakt ist aber, irgendwann geht eine Platte über den Jordan.
    Du solltest dich also auf keinen Fall auf eine einzelne Platte verlassen, sondern regelmäßig ein Backup fahren.

    Was die Geschwindikeit anbelangt, würde ich derzeit eine 1Tb Samsung F1 kaufen, da die zum einen sehr schnell und dazu auch noch sehr günstig sind.
    Und Samsung typisch sind sie auch sehr leise, was im Tonstudio sicher nicht ganz fehl am Platz sein dürfte. ;)
     
    mschoening gefällt das.
  8. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    Naja wer einen Mac Pro und ein Ton Studio hat und anscheinend wirklich wert auf schnelle Festplatten legt warum dann nicht in den Goldkessel greifen? ^^
     
  9. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    ich habe den Mac Pro leider nicht bestellt und deswegen kam der als standard config. Die Samsung hört sich nicht schlecht an.

    Sind 15.000 nicht anfälliger?
     
  10. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nein. Sind Serverfestplatten, daher für Dauerbetrieb ausgelegt. Die sollte man daher auch nicht so oft hoch- und runterfahren lassen. Das können sie nicht ab.
     
  11. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Okay, die kommen dann nicht in frage! Die Samsung f1 kostet? Ungefär? Dann würde ich zwei, eine für Backups! Der Geräuschpegel ist nicht so ausschlaggebend weil die aufnahmen räumlich getrennt sind!

    Danke schon mal für eure hilfe. Später gibts Karma, bin im moment unterwegs...
     
  12. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Die 1000er F1 liegt so um die 110€ (+- 10€). Für ne Terabyte Platte ein verdammt guter Preis.
     
  13. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ist zumindest die gleiche Serie.
    Ich würde aber eher zur 1Tb Variante raten. Die ist doch eine ganze Ecke schneller.

    -> Klick
     
  15. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    nochmal ich. Also die hier kann ich wenn ich zwei kaufe als RAID aufstellen? Wenn ich ein RAID anlege sind dann beide HDs in dem Mac Pro? Wie schwierig ist es ein RAID anzulegen?

    Thanks,
    Max
     
  16. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Geht per Festplattendienstprogramm gleichermaßen einfach als auch zügig.

    Bedenke aber, ein Raid ist KEIN Backup.
     
  17. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ich bin so blöd ich wollte eigentlich auf die 1TB verlinken :D!

    Ein Raid spiegelt doch immer die haupt Festplatte auf die zweite über oder?
     
  18. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Das schon, aber in Echtzeit. Also kein Backup.
     
  19. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ja das ist genau das was ich suche. Das Backup mache ich ja eh schon mit Time Capsule.

    Vielen Dank noch mal für eure Hilfe.

    LG,
    Max
     
  20. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470

Diese Seite empfehlen