1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac OS X will sich automatisch herunterfahren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von raf1784, 13.07.08.

  1. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    moinsen

    seit einiger zeit (so zwei wochen ca) hat mein macbook (im april gekauft) ne "macke"... . und zwar kommt ab und an die info: der computer ist so eingestellt, das er sich in 10 min. automatisch herunterfährt. und dann ein ok und ein abbrechen button und ein countdown, der von 10 min runterzählt. dabei hab ich gar nix so eingestellt. in den energy-optionen ist alles (bei batterie und netzbetrieb) so, das nur der bildschirm ausgehen soll und das macbook immer anbleibt (auch die festplatte). ich hab auch noch nicht die 10 min gewartet, ob er das wirklich macht, werd ich mal nachreichen...

    woran kann das liegen und wie bekomm ich das wieder weg? hat jemand das selbe problem? ich glaub das problem besteht erst, seit ich auf 10.5.4 geupdatet hab.

    schönen gruß
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    ... findet sich der "Zeitplan".
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    So?
     

    Anhänge:

  4. raf1784

    raf1784 Idared

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    24
    alles klar, danke! jetzt wo ich die antowrt lese kommts mir auch wieder in den sinn, irgendwann hab ichs mal gebraucht und vergessen es auszuschalten...

    schönen gruß und danke nochmal
     

Diese Seite empfehlen