1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X neu installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von J0E, 12.06.09.

  1. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Hallllooo,

    ich hab ein Problem.

    Auf meinem MacBook weiss ich leider das Passwort nicht mehr. Wenn ich jetzt aber die Installations-Disc einlege, dann will er natürlich ein Passwort um das ganze zu installieren.

    Wie kann ich also das MacBook neu formatieren, also alles löschen (auch sehr wichtig, dass das Teil mal wieder frisch ist ^^) und Mac OS X neu installieren ohne mein Passwort zu wissen?

    Danke und Gruss,
    Joe
     
  2. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    Verwechsle nicht OS X und Windows (wo eine Neuinstallation tatsächlich was bringt) :D
    Ansonsten... Kannst du ned einfach von der DVD booten?
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Je schon von der Installations-DVD gestartet, Deutsch als Standardsprache ausgewählt und oben in der Menüleiste auf "Dienstprogramme" geklickt? Hmm; wofür ist echt das Programm "Kennwörter zurücksetzen …" gut?

    Edit: Ach du dicke ***! Du hast ein Firmware-Passwort! DAS ist bitter. Wenn du das nicht mehr weisst…
    Da kann höchstens ein Apple Service-Partner helfen.
     
  4. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    hab ich jetzt da was überlesen? :D
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Wie meinen?
     
  6. abi

    abi Zabergäurenette

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    612
    ja, du hast ihm da jetzt noch viel mehr geschrieben als ich. dachte, ich hätte da was in seinem beitrag überlesen :D
     
  7. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Das habe ich in der Apple-Hilfe gefunden:

    Ein Firmware-Passwort beinhaltet diese Anleitung natürlich nicht.

    Da müsste doch ein RAM-Entfernen reichen, oder?
     
  8. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wie wäre es, wenn uns JOE beschreibt, wann und wo er zu Passworteingabe aufgefordert wird? Ich denke, das wäre ein guter Anfang.
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Muss kein Firmware-Passwort sein. Wenn man die DVD einlegt und auf "OS X installieren" klickt, dann wird man nach dem Admin-Passwort gefragt und anschließend wird das Gerät von der DVD neu gestartet.

    Ob es das Firmware-Passwort od. das Admin-Passwort ist kann uns nur der Fragesteller beantworten.
     
  10. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Ähm also jetzt versteh ich gar nix mehr ^^ was ist ein Firmware-Passwort und wo bekomm ich das her oder wo steht das?

    Kann man nicht während dem Starten vom Mac eine Tastenkombination drücken?

    Mhhh also ja eben, eigentlich möcht ich das ganze nur neu installieren ^^
     
  11. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Du, die Frage ist jetzt einfach nur, ob du direkt nach dem Einschalten zur Eingabe des Passworts aufgefordert wirst oder erst, wenn du dich am OS anmelden möchtest mit deinem Benutzernamen.
    Wenn du uns diese einfach Info noch rüber schiebst, dann kann man dir besser / gezielter helfen.

    ;)
     
  12. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Achso!

    Also wenn ich den Mac starte, brauche ich ein Passwort, das weiss ich.

    Das Passwort, das ich nicht weiss, wird immer bei Installationen etc benötigt.
    Also z.B. kann ich den Flashplayer nicht updaten weil er immer das Admin-Passwort möchte.

    Und jetzt bin ich in folgender Situation.
    Wie gesagt möchte ich neu installieren weil mich das nervt, nie das Passwort zu wissen. Ich leg also die OS X CD ein und klicke auf "Install MAC OS X and Bundled Software". Danach geht ein Fenster auf und da muss man auf "Neustart" klicken. Wenn ich das mache, kommt aber ein Fenster in dem "Name und Kennwort eines Administrators" erfordet werden.
     
  13. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Wenn du beim Start des Macs die "alt"-Taste gedrückt hältst: Erscheint dann so etwas?
    [​IMG]
    Oder kommt stattdessen das hier?
    [​IMG]

    Wenn das erste kommt, dann wähle deine Installations-DVD aus und dann dort in der Menüleiste unter "Dienstprogramme" die Option "Kennwörter zurücksetzen …".
    Wenn du stattdessen das im zweiten Bild gezeigte Schlosssymbol siehst, dann hast du Pech. Es ist unmöglich, das Firmware-Passwort mit gewohnten Mitteln zu umgehen (besonders auf einem Intel-Mac).


    Edit: Starte einfach mit gedrückter "alt"-Taste das MacBook auf, während die Installations-DVD drin ist. Dann wirst du sie auch als Bootmedium auswählen können.
     
  14. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Es dürfte einen Weg geben, für den man den Mac öffnen muss:
     
  15. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    @Johannes.mac: Das FW-Passwort scheint er nicht eingerichtet zu haben (bzw. ist die Wahrscheinlichkeit dazu gross). Aber ich muss da mal die Apple-Site durchlesen, damit ich das weiss.
     
  16. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Die Tatsache, dass er nicht weiß, was das ist, spricht dafür…
     
  17. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Also ein Firmwire-Passwort hab ich nie eingerichtet.

    Also ich habe jetzt mal die "alt"-Taste gedrückt beim Neustarten und das erste Bild kam. Ich habe dann die CD ausgewählt. Jetzt ist aber meine Frage, bevor ich das ganze durchführe, ob überhaupt das ganze alte Zeug gelöscht wird? Mir kam es so vor, als ob einfach nochmal OS X installiert wird, denn ich konnte nie auswählen dass alles formatiert wird.

    Was muss ich noch machen, dass auch alles formatiert wird oder passiert das automatisch?
     
    #17 J0E, 12.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.09
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Nein, du musst gar nichts löschen oder installieren! Einfach Deutsch als Standardsprache auswählen, bestätigen, und dann oben aus der Menüleiste "Dienstprogramme" > "Kennwörter zurücksetzen …" wählen.
     
  19. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Aber das ist doch das Passwort das ich beim starten des Macs brauche oder? Ausserdem weiss ich ebenfalls den Benutzernamen nicht mehr. Ich möchte aber das ändern, mit dem man Installationen bestätigen muss.

    Ich denke es ist am einfachsten alles neu zu installieren oder?
     
  20. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Nein! :mad:

    Das einfachste ist, die Kennwörter zurückzusetzen.

    Bei Apple unter "Das Kennwort des ursprünglichen Administrator-Accounts zurücksetzen" schauen.

    Du musst hier deinen Benutzernamen auswählen, dies geschieht aber über ein Dropdown-Menü. Du solltest wenigstens eine ungefähre Ahnung von deinem Benutzernamen haben. (Mit Glück werden auch nur zwei angezeigt.;))
     

Diese Seite empfehlen