1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X Leopard faehrt nicht mehr runter...???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Curacao, 30.05.08.

  1. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    Habe seit einiger zeit (auch schon vor dem Update) ein Problem beim runterfahren vom iMac Alu 24" mit Leopard. Das OS bleibt immer auf meinem Hintergrundbild haengen, sprich der Doch und die Icons verschwinden alle beim runterfahren, aber es ist beim Hintergrundbild eingefroren.
    Habe es sogar einfach mal 3-4 Stunden angelassen um zu gucken ob es einfach was laenger braucht... aber nix!

    Woran kann das liegen?

    Danke im Voraus
     
  2. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    keiner?
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    ich hab auch ein aehnliches problem bloss bleibt bei mir das dock da.. runterfahren will er aber partout nicht.
    ist aber immer nur wenn ich das notebook mehrere tage durchlaufen lasse und es zwicshendrin nur in den standby versetze.

    gruß,
    der M
     
  4. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Hier auch. 24er-iMac, Leo. Fährt nicht runter, verliert Netzwerkmounts. Lauter nervige Kleinigkeiten.
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    mal in den DeepSleep oder ähnliches versetzt? Rechte repariert etc?
     
  6. Curacao

    Curacao Königsapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.200
    DeepSleep = Ruhezustand??

    Rechte habe ich mitm Festplattendienstprogramm repariert...hat leider nix gebracht! :mad:
     

Diese Seite empfehlen