1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MAC OS X Leopard & Druckerprofile werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pjung, 09.09.09.

  1. pjung

    pjung Erdapfel

    Dabei seit:
    01.11.07
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    bin begeisterter "Leser" dieses Mac Forums, und habe nun (leider) das erste mal ein Problem bei dem ich eure Hilfe gebrauchen könnte.

    Folgendes: nach einem Update eines Mac Mini von MAC OS X 10.4.11 auf 10.5 habe ich das Problem dass meine Druckerprofile nicht mehr gespeichert werden.

    Wenn ich ein neues Druckerprofil mit den Einstellungen für Fach und Papier auf einen Netzwerkdrucker neu anlege, und diese mit "sichern unter" abspeichere, dann funktioniert das auch erstmal, jedoch...beim nächsten Aufruf hat er in dem gesicherten Profil die Einstellungen verloren und muss daher immer wieder neu eingestellt werden.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    P.S. Die Option "Drucksystem zurücksetzen" habe ich schon gezogen, leider ohne Erfolg!

    Vielen Dank

    PJ
     
    #1 pjung, 09.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.09
  2. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    ich hab das selbe Problem mit ALLEN Systemeinstellungen. Hast du auch schon Snow Leopard?
    Bei mir tritt das Problem nämlich seit der Installation auf.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Code:
    [SIZE="-1"]rm -f ${HOME}/Library/Preferences/com.apple.print.*.plist[/SIZE]
    Und neu anmelden. Dürfte helfen.
     

Diese Seite empfehlen