1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X Install Disk kopieren?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sippiseincousin, 13.09.08.

  1. sippiseincousin

    sippiseincousin Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    8
    Hey,

    ich möchte mir zur Sicherheit meine Mac OS X Install Disks kopieren und als zweite DVD in den Schrank stellen oder ein Image auf meine NAS legen. Das mit dem Image wäre mir noch lieber bzw doppelte Sicherheit wäre noch besser, weil bei meinem alten Mac waren meine Install Disks auch irgendwann einfach weg.

    Nun habe ich die Disk einfach eingelegt und wollte sie einfach komplett auf die NAS kopieren, aber dann kam dieser Fehler:

    "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da Sie für einige Objekte niht die notwendigen Zugriffsrechte besitzen."

    Wenn ich sie in einen Windows Rechner einlege, ist sie nur 700 MB groß und es werden nur Windows relevante Dateien angezeigt.

    Wie kann ich diese nun als Image abspeichern oder ne 1:1 Kopie machen?

    Liebe Grüße und vielen Dank,

    sippi
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Du könntest es mit dem CarbonCopyCloner versuchen.
    Einfacher ist aber vermutlich, wenn du dir von deinem installierten System eine 1:1-Kopie machst, ebenfalls mit dem CCC, und ggf. als Image speicherst (Nutzerdaten kannst du ja löschen). Da hast du auf jeden Fall auch schon alle Einstellungen, Änderungen und Aktualisierungen mit dabei.
     
  3. sippiseincousin

    sippiseincousin Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    8
    Ich werde es versuchen.

    Ein Backup meines Systems kommt eher nicht in Frage. Wenn ich neu installiere, möchte ich auch alles neu machen, damit es wieder super läuft.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Glaubst du, dein System wird im Laufe der Zeit müde?
     
  5. sippiseincousin

    sippiseincousin Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    8
    Ja sicher, oder nicht?

    Umso mehr Sachen installiert sind, umso mehr man gemacht hat und so, umso langsamer wird es doch, oder nicht?
     
  6. macgear

    macgear Riesenboiken

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    286
    It is not Windows ;) Du brauchst meines Wissens Double Layer DVDs - dann kannst Du sie einfach 1:1 kopieren. Gruß an Sippi.
     
  7. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Mit CCC oder Toast sollte das eingentlich kein Problem sein... Bei mir hat es jedenfalls geklappt.
     
  8. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Warum eigentlich nicht das gute alte Hausmittel „Festplatten-Dienstprogramm” nutzen?

    MacApple
     
  9. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Genau, einfach DVD rein und Festplatten Dienstprogramm starten.
    Links das DVD Laufwerk auswählen (nicht das Volume darunter), dann im Menü auf Ablage->Neu->Image von disk1 (könnte bei dir anders heißen).
    Dann wählst du noch beim Image Format "nur lesen" aus, gibst das Ziel an und ab gehts.
     
  10. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wenns so wäre könnt man ja gleich WinUser bleiben ...
     
  11. sippiseincousin

    sippiseincousin Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    8
    Ok! Nun habe ich die .dmg! Wie kann ich sie nun brennen, damit die Disk auch richtig gestartet wird und so?

    Finde die Option bei Toast nicht. Habe auch per Terminal mal ein .iso draus gemacht, aber keine Ahnung ob ich das wirklich brauche.

    Ich bin irgendwie zu dumm dafür. Die Rohlinge habe ich extra gestern dafür gekauft!
     
  12. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ganz einfach:
    1. ISO brauchst du nicht, DMG ist OK.
    2. Leg deinen Rohling ein und geh zurück ins Festplatten-Dienstprogramm.
    3. Dort klickst du einfach in der Symbolleiste oben auf Brennen (das schwarz-gelbe Symbol).
    4. Dann wählst du dein Image aus und klickst auf Brennen, fertig.
     
  13. sippiseincousin

    sippiseincousin Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.09.08
    Beiträge:
    8
    Es hat so geklappt! Vielen Dank nochmal für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen