1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac OS X friert ein - MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von vangto, 26.06.08.

  1. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem neuen MacBook Pro (neueste Generation). Und zwar friert das OS X immer wieder ein, sprich die Maus bewegt sich nicht mehr. Das passiert beim normalen Surfen mit Safari...
    Es hilft nur noch den Ausschaltknopf lange zu drücken.

    Apple Hardwaretest habe ich bereits druchgeführt -> keine Probleme!

    Hier ist auchmal ein Ausschnitt aus dem Systemlog. Vlt. hilft das:

    Bin für Hilfe sehr sehr dankbar!

    Gruß
    Frederic
     
    #1 vangto, 26.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.08
  2. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Hier ist mir noch was komisches im log aufgefallen:

     
  3. sonofmogh

    sonofmogh Braeburn

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    47
    Frieren

    Hallo,
    hast Du schon die Standard Prozeduren ausprobiert? / Sprich sicherer Systemstart / Volumen reparieren ect.?
     
  4. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Hallo,

    Volumen hab ich überprüft -> Keine Fehler!

    Habe gerade Cocktail drüber laufen lassen. Mal sehen...

    Wieder komische Sachen im log:

    Wie mache ich einen sicheren Systemstart?
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    was sagt denn dein crashreporter, gibts da auch meldungen von?
     
  6. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Nein es kam kein Crash Reporter...Das OS X friert einfach ein und nix geht mehr (einmal kam es mir so vor, als hätte sich die Maus kurz bewegt). Ich schalte das Book dann über den Ein- Ausschaltknopf aus und starte es neu.
     
  7. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    die logs des crashreporters findest du ebenfalls in der konsole. links in der leiste.

    ich hab mal das "BootCacheControl: could not fetch history: Cannot allocate memory" gegoogelt, da kommen jede menge meldungen auf english, aber bisher habe ich keine gefunden, die eine antwort parat hätte.
    einigen leuten wurde empfohlen, apple deswegen anzuschreiben.
     
  8. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Wo finde ich die crashreport logs?

    Ok Apple kann ich dann immernoch einschalten. Hoffe wir können das so lösen...

    Aber schonmal vielen Dank für die ANtworten!
     
  9. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Tritt das Problem immer nur bei Safari auf?
    Vielleicht einfach mal Safari zurücksetzen?
     
  10. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Gute idee, danke ;)

    Ob es nur bei Safari auftritt kann ich nicht sagen, werde ihn trotzdem mal zurücksetzen...
     
  11. iBenni

    iBenni Boskoop

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    40
    Hi,

    mein MacBook hatte genau das Problem. Hab' alles probiert...

    ... Hardware-Test,
    ... System-Test,
    ... Platte extra noch mal getestet,
    ... Arbeitsspeicher gewechselt,
    ... Von Platte gestartet,

    nix hat geholfen. Hab das Book dann zu 'nem Apple Pro-Partner gebracht. Es lag am Board. Das wurde dann (zum Glück kostenlos weil Garantie) getauscht.

    Jetzt läufts wieder super ^^
     
  12. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788

    hier:
     

    Anhänge:

  13. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Also dann würde ich eher vorher zum MM gehen und es reklamieren, weil ich es erst am Montag gekauft habe ;). Solange die 2 Wochen net vorbei sind bekomm ich da gleich nen neues.
     
  14. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Also es gibt keine Crashreports...

    Kann es vielleicht am Office 2008 Update auf 12.1.1 liegen, denn dieses habe ich gestern installiert und der Fehler ist seit gestern...

    So hiernochmal der .log von vor 16.09Uhr, denn da hat er sich einmal aufgehangen, seitdem nicht mehr.

     
  15. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    das mit dem update klingt nicht schlecht.
    falls der fehler vorher nicht aufgetreten ist, würde ich hier weiter forschen und office erstmal komplett löschen.

    p.s. aus dem log kann ich nichts erkennen. bin aber auch laie.
     
  16. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Also bis jetzt kein freeze...
    Im .log kam auch das nicht mehr:

    Auf das Office als Übeltäter bin ich auch deswegen gestoßen:

    Und als Sender (PID) steht quicklookd (871) da. Keine Ahnung was das bedeutet

    So ich hab Office 2008 mal gelöscht. Dann werde ich jetzt mal iWork verwenden...
     
  17. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    bin gespannt, wie es weiter geht. ...
     
  18. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Ich auch... bis jetzt kein Freeze mehr!
     
  19. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    in welchen abständen traten die denn auf? alle 5 min... oder einmal am tag?
     
  20. vangto

    vangto Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    131
    Also gestern waren es glaube ich 2 Stück (Mac lieft von 14 Uhr bis ca 17 Uhr) und heute einer (Mac läuft seit 16 Uhr jeweils inkl. Neustarts)
     

Diese Seite empfehlen