1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac Os X CD auf anderem PC installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von middlewood, 31.10.09.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. middlewood

    middlewood Granny Smith

    Dabei seit:
    17.10.09
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,

    habe von meinem alten Notebook noch eine Mac Os X CD, nun möchte ein Freund von mir das Mac Os mal ausprobieren. Kann er hierfür meine CD benutzen, oder ist diese nur auf dem Notebook installierbar?

    Vielen Dank!

    Grüße,

    middlewood
     
  2. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Wenn es eine graue CD ist, dann kannst die die nur auf einem MacBook/Pro installieren. Wenn dein Freund einen Mac hat, dann hat er doch das OS oder?
     
  3. middlewood

    middlewood Granny Smith

    Dabei seit:
    17.10.09
    Beiträge:
    12
    Hallo Matt-nex,

    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Also, dass ist eine graue CD und mein Freund, wollte das mal auf seinem Notebook (HP) ausprobieren, sollte ja angeblich auf Intel laufen.
     
  4. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Dann geht es mit der grauen CD nicht und ihr müsst eine neue Lizenz inklusive Installations CD/DVD kaufen.
     
  5. middlewood

    middlewood Granny Smith

    Dabei seit:
    17.10.09
    Beiträge:
    12
    Ok, danke für die schnellen Antworten!!!
     
  6. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Das ist ohne diverse Hacks doch gar nicht möglich und zudem noch illegal (Lizensprobleme) oder irre ich mich da?
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Und auch die einzeln gekaufte Version von OS X kann man nicht einfach auf einem Nicht-Mac installieren.
     
  8. reimic

    reimic Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.08.06
    Beiträge:
    1.036
    Doch es geht mit Rebel EFI. Leider hatte ich das Problem, dass meine Wlan karte nicht erkannt wurde. Und so mir Rebel Efi nicht die Driver installieren konnte.
     
  9. kip

    kip Antonowka

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Nur weil Apple nicht will, dass man OSX auf einem normalen PC installiert ist es noch nicht illegal. Die können viel schreiben in ihren Lizenzbedingungen - ob die in Deutschland gültig sind ist eine andere Sache :)
     
  10. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Leute...es gibt schon 100 Themen in diesem Forum ob das legal ist oder nicht! Jedenfalls funktioniert es nicht, die CD ins Laufwerk vom Laptop zu stecken und davon zu booten...
     
  11. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Wofür gibt es denn bitte Lizensbedingungen? Was ist das denn für eine Aussage...
     
  12. kip

    kip Antonowka

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Was verstehst du an der Aussage denn nicht?
    Glaubst du, dass wenn ich eine Software veröffentliche und in die Lizenz schreibe: "Wer das käuft ist lebenslang mein Sklave" ich vor irgendeinem Gericht der Welt diese Lizenz durchsetzen kann?
     
  13. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Nein, aber man kann durchaus den Anspruch auf sein geistiges Eigentum geltend machen.
     
  14. kip

    kip Antonowka

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Du kannst mir aber nicht vorschreiben auf welchem Rechner ich deine Software installiere - zumindestens bei uns in Deutschland nicht.
     
  15. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Die Lizenzbedingungen sind in Deutschland nicht gültig. Sie sind ja erst bei der Installation einsehbar. Aber damit sie gültig sind, müssten sie vor dem Kauf schon einsehbar sein, was nicht der Fall ist.
    Also ist es auf jeden Fall legal, hierzulande Mac OS X auf anderen Rechnern zu installieren. Natürlich funktioniert es nicht so einfach, nämlich nur mit Hilfsmitteln, und ob die dann so legal sind, ist dann wieder eine andere Frage.
     
  16. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Und warum sollten die Hilfsmittel nicht legal sein, wenn es die Installation von OSX wohl ist?
    Der Haken daran ist ja, dass OSX nicht auf einem nicht-Apple-Rechner installiert werden kann ohne ebendiese Hilfsmittel.
     
  17. kip

    kip Antonowka

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Ich habe SL auf meinem PC laufen. Ich habe es mit der original SL DVD installiert, ohne an der DVD oder der Software darauf oder an irgendetwas an dem Apple irgendwelche Rechte besitzt zu ändern. Damit kann mir Apple rein garnichts und es ist völlig legal. Punkt, Ende, aus.
     
  18. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Lieber kip, es ist schön das es für Dich funktioniert. Was die rechtliche Lage hier in Deutschland angeht, so befinden wir uns mit diesem Thema in einer Grauzone. Was die Lage hier im Forum angeht, so wird es nicht geduldet das hier Anleitungen zu dieser Art der Installation von OS X gegeben werden. Ich weiß, eine Anleitung war in diesem Thread noch nicht dabei und sollte auch nicht folgen.

    Es gibt, wie bereits erwähnt wurde, schon hunderte Threads zu diesem Thema auf Apfeltalk die, wie dieser hier wohl auch bald, nicht zu unrecht im Mülleimer landen.

    Behalte bei Deinen Beiträgen doch bitte auch eine gewisse Diskussionskultur.

    Gruß,

    GByte
     
    Senuti gefällt das.
  19. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Ok, ich gebe mich offenkundig geschlagen.
    Ich wusste nicht, dass es sich dabei in Deutschland um eine Grauzone handelt. Apple verbietet es in seiner EULA ausdrücklich, nach deutschem Recht gfreift diese Klausel allerdings nicht.
    In Amerika ist es strickt verboten. Danke für die Belehrung, man lernt nie aus :)
     
  20. kip

    kip Antonowka

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    357
    Lieber GByte,

    wie du selbst schreibst geht es in diesem Thread nicht um die Installation im technischen Sinne, sondern um die Frage ob es rechtlich in Ordnung ist. Ich gebe hier keine Anleitungen und hatte es auch nicht vor. Es mag sein das es in diesem Forum schon dutzende Threads dazu gibt, trotzdem gab es in diesem dazu anscheinend Klärungsbedarf - ich glaube dazu ist ein Forum gedacht.

    Nichts desto trotz bedanke ich mich für deinen Hinweis.
     
    saw gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen