1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac os 9 und wpa

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von kicker04, 12.06.07.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ist es möglich unter os9 auf ein mit WPA verschlüsseltes wlan Netzwerk zuzugreifen? WPA2 funktioniert ja wohl nicht, aber wie ist das bei WPA? Oder kann man unter mac os 9 nur den unsicheren WEP Schutz verwenden? Kennt sich da jemand aus?

    Gruß
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Exakt die Frage hätte ich auch...

    Google wirft ziemlich widersprüchliche Informationen aus ("ja" / "nein" / "vielleicht" ;) )
     
  3. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    "Unterstützung für Wi-Fi Protected Access (WPA/WPA2) erfordert Mac OS X 10.3 (oder neuer) oder Windows XP mit SP2 (oder neuer)."

    Von der Apple-Seite
     
  4. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Ich meine mich zu erinnern, dass der Support für OS9 vor WPA bereits eingestellt wurde.
    Ergo: Nein. Man berichtige mich, wenn ich falsch liege.

    Edit: Hier kann man nicht mal nebenher telefonieren ... ;)
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das ist richtig. WPA kam erst nach OS9. Deshalb ist die Sachlage ja ein wenig unklar. Apple sagt: Geht nicht.
    Andere Quellen sagen, bis WPA geht, aber nicht bis WPA2
    z.B. http://www.macnews.de/news/Praxis/Heute_im_Kummerkasten_Nur_altes_Geschepper!/112359.html :
     
  6. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Oha, danke für den Link. Das bedeutet wohl, dass es mit etwas Bastelarbeit und der richtigen Hardware möglich ist, nicht aber Apple-like offiziell. Bestätigen kann ich leider nichts ...
    Sorry.
     
  7. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    So, ich hol mal diesen Thread wieder "hoch" und frage an alle ob es jemandem gelungen ist sich mit MacOS9 in ein WPA (nicht WPA2) geschütztes Netzwerk zu verbinden! Die Geschichte ist aktueller als man denkt, durch die Retro Welle gibt es immer mehr Menschen die Ihre alten Macs auspacken und damit ganz aktuelle Dinge erledigen wollen (ob das Sinn macht oder nicht ist eine andere Frage) hier geht es um den Spaß und der Nostalgie...

    Danke für Eure Antworten!
     
  8. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    Und? keiner da draussen der einen Tip zu OS9 und WPA hat? Ist ja echt schade mein altes PowerBook immer in OS X booten zu müssen :(
    ;)
     
  9. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.475
    Wenn es nunmal kein WPA für OS9 gibt, dann wird auch nach dem 100. Push niemand einen Tipp zur Hand haben. Ist nunmal leider so.
     
  10. Kim

    Kim Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.04.04
    Beiträge:
    129
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ;) ...

    Und meine Hoffnung lag ja in den teilweise uneinigen Aussagen in dem Thread. o_O
     
  11. MACaerer

    MACaerer Laxtons Superb

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.407
    Auch wenn der Beitrag schon einige Tage alt ist, zur Ergänzung:
    Nein, es ist nicht möglich mit System 9.x auf ein WPA-verschlüsseltes WiFi-Netzwerk zuzugreifen. Das aus zwei Gründen:
    1. System 9.x unterstützt WPA nicht
    2. Die Macs auf denen System 09.x nativ läuft unterstützen nur das alte Airport nach IEEE802.11b mit 12MBit/s. Sowohl die Hardware als auch die Protokolle unterstützten kein WPA. Das heißt, selbst wenn man den Mac mit 10.x betreibt ist er nicht WPA-fähig.

    MACaerer
     
  12. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.475
    Ich widerspreche: Mein iBook G3 500 MHz (original mit Mac OS 9 ausgeliefert) läuft unter Mac OS X 10.4 und kann durchaus WPA (nicht WPA2).
    Unter Mac OS X 10.3 ist dies nach einem Update für Airport auch möglich.
    Die Frage jedoch, ob Apple auch für Mac OS 9 einen WPA Dekoder entwickelt hat, kann auch weiterhin mit nein beantwortet werden, da dieser nicht einmal für Mac OS X 10.2 zur Verfügung steht.
     
  13. MACaerer

    MACaerer Laxtons Superb

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.407
    Danke, dann kann ich auch meinen Informationsstand aktualisieren. :)

    MACaerer
     
  14. OS9

    OS9 Idared

    Dabei seit:
    02.07.09
    Beiträge:
    24
  15. helge

    helge Pomme Miel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.475
    Cooles Ding, wusste gar nicht, dass diese Dinger schon so günstig sind.
     
  16. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    geht es really-really um OS9-Rechner mit OS9 oder würde es reichen den Rechner unter OS X >10.3 laufen zu lassen und OS9 dann in einer "Sheepshaver-VM"?
    Der könnte man ja das WPA(2) angezapfte WLAN durchreichen ...
     
  17. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Eine WLAN-Hardware-Bridge finde ich da deutlich eleganter.
     

Diese Seite empfehlen