1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS 10.3 - was ist davon zu halten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von corebee, 21.11.09.

  1. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Hey liebe Apfeltalker!

    Ich Teile hier mal eine aktuelle Geschichte aus meinem Apple-Leben mit Euch und hoffe Ihr habt guten Rat für mich...

    Ich habe mir vor kurzem bei eBay einen Mac Mini G4, 1,4 Ghz, 512 GB für einen recht annehmbaren Preis gekauft. In der Auktion gab der Verkäufer an, dass 10.5 dabei ist, später schrieb er mir per Mail, dass er es versehentlich falsch angegeben hat und doch nur 10.4 dabei ist. Ich hab mir nichts dabei gedacht und mich sogar ein wenig gefreut, dass ich wieder mal Tiger hab, das war immerhin auch das OS auf meinem ersten Mac!

    Leider hat sich jetzt heraus gestellt, dass nur 10.3 dabei ist. Das finde ich an sich auch nicht so schlecht, das Problem ist aber, dass sämtliche relevanten Programme 10.4 voraussetzen. Konkret geht es mir um iWork, Open Office, eyeTV, aber auch aktuelle Browser (Safari) und Codecs zum .avi-Schauen!

    Ich weiß jetzt nicht genau, was ich machen soll und dachte ich höre mich mal hier im Forum um! Die neueren Betriebssystem kosten ja, was ich bei eBay so gesehen habe, fast so viel wie der Mini selbst. Habt Ihr Tips woher ich das günstiger bekommen kann, wie ich mich mit 10.3 doch gut arrangiere oder so was?
    Oder soll ich den Mini zurück geben, das würde wahrscheinlich klappen, der Verkäufer ist doch einigermaßen vernünftig...

    Vielen Dank schon mal für Eure Kommentare.
     
  2. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    naja mit 10.3 kann man heute Tatsächlich nicht viel machen, aber man merkt deutlich, dass 10.3 flotter läuft wie 10.4 auf dem G4. Ich würde aber zu 10.4 raten, wenn du wirklich die oben genannten Programme brauchst.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    Nun besonders vernünftig scheint der Verkäufer dann doch nicht zu sein, denn erst 10.5 dann 10.4 und nun aufeinmal 10.3, das ist nur schwer nachzuvollziehen.
    Zu 10.3, das geht per update bis auf 10.3.9 und ist wie du schon feststellst für neuere Programme/Funktionen nicht mehr geeignet, da dafür nicht mehr speziell entwickelt wird. 10.4 und dort dann meistens auch 10.4.11 das letzte Update für 10.4 ist da schon wesentlich besser, aber auch da gilt, besonders lange wird dafür bestimmt nicht mehr mitentwickelt werden.
    Ich denke mit 10.4 oder mit mehr Ram mit 10.5 bist du auf der besseren Seite(10.5 etwas eingeschränkt, läuft auf meinen PPC Rechnern etwas langsamer als Tiger, wenn man aber bestimmte Features haben möchte nimmt man diese Geschwindigkeitseinbuße in kauf).
     
  4. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Danke für Eure Antworten. Ich seh' das so ähnlich wie Ihr. Damit steht wohl sicher fest, dass 10.3 für mich keine Option ist.

    Die Frage ist dann immer noch, was ich machen soll... :( Tiger oder Leopard schön und gut, ich hab' aber keine Lust 120 Euro dafür zu bezahlen wenn der Mini selbst nur etwas mehr gekostet hat...
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    Tiger solltest du günstiger bekommen, aber achte darauf, das es eine schwarz bedruckte Retail/KaufVersion ist, die graubedruckten DVDs sind an die mitgelieferte Hardware gebunden und laufen nicht auf deinem Rechner.
     
  6. againstbullying

    againstbullying Auralia

    Dabei seit:
    13.02.09
    Beiträge:
    200
    verlange preisnachlass ? o_O
     
  7. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Hab' ich gemacht, der Verkäufer bietet Umtausch oder Preisnachlass um 10% an.

    @ Macbeatnic: Wo konkret sollte ich Tiger günstiger bekommen? Bei eBay stellt sich momentan leider das Bild ein, dass Tiger sogar noch teurer gehandelt wird als Leo (beides retail)! Liegt wohl daran dass Tiger auf alten Macs gut läuft und noch Classic unterstützt...
     
  8. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ist das eine frage?
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    Ich hatte bei ebay 50-70€ im Schirm, und in einigen Marktplätzen in Foren ähnliche Preise gesehen( etwas vor 3 Monaten), wenn sich das jetzt geändert hat, vergesse meinen post.
     
  10. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    50 Euro wäre in der Tat noch einigermaßen nachzuvollziehen für Tiger. Ich schau mich mal schnell bei anderen Stellen als eBay um...
     
  11. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    hast du keine freunde ?
    die einen PPC mit tiger haben ?

    steck deinen mini im target modus an und los gehts.
    apple wird dir nicht den kopf runterreissen.
    wenn sie da so empfindlich wären, hätten sie ihr BS mit freischaltcodes geschützt.
    sie wissen, das du es maximal auf einen mac installieren wirst.

    oder ist es dir so wichtig eine DVD zu haben ?
     
  12. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Abgesehen davon, dass die Diskussion von nicht ganz legalem Vorgehen wohl nicht so gerne gesehen wird hier: Hab' leider nur Intel-Macs zur Hand.
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Was von 10.3 zu halten ist? Nunja, für seine Zeit war es ein Top System, heute aber hoffnungslos veraltet...
     
  14. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Ja, schon! Die Frage bozog sich auf meine konkrete Lage... ;)
     
  15. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Noch zwei Fragen am Rande:

    Warum kann ich mit besagtem Mac Mini (unter Panther) nicht auf Festplatten zugreifen, die unter Leo formatiert wurden??

    Und noch eine Hardwarefrage: um wie viel glaubt Ihr würde der Mini schneller werden wenn ich den RAM auf 1GB aufrüste?
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.940
    was meinst du mit zugreifen? und wie willst du zugreifen?
    wenn du z.B. starten meinst, dann kann der Mini z.B. nicht von IntelMacs formatierten GUID Platten starten, PPC Rechner brauchen eine in Applepartitionsschema angelegte Platten um davon starten zu können.
     
  17. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Nein, ich mein nur als externe Festplatte lesen und schreiben... Voll komisch das geht nicht. Der Mini erkennt das Volume nicht, im Festplatten-Dienstprogramm taucht die Festplatte zwar auf, aber man kann sie nur neu formatieren.
     
  18. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich denke das liegt tatsächlich daran, dass ein anderes Partitionsschema verwendet wird. Die Intel-Macs verwenden GUID-Tables, die PPC das Apple-Partitionsschema...
     
  19. corebee

    corebee Carola

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    115
    Reife Leistung von Apple... offensichtlich ist die Kompatibilität zwischen Windows und Mac OS aktuell schon größer wie zwischen Mac alt und Mac neu.

    Würde Tiger oder Leo auf dem PPC das hinkriegen?
     
  20. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675
    (1.) Das ist keine "reife" Leistung von Apple, weil ...
    (2.) Das ist den zwei unterschiedlichen Rechnerarchitekturen (PPC/Intel) geschuldet.


    Siehe (2.), daher "Nein!".


    MfG, Sawtooth
     

Diese Seite empfehlen