1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac oder windows?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von barney14, 08.04.07.

  1. barney14

    barney14 Gast

    alle wollen den mac, aber warum eigentlich???
    was ist an mac so viel besser gegenüber windows?
     
  2. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    z.b die suche, übrigens gibt es auch ne suche bei at und 100 threads dieser art
     
  3. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Bitte die Sufu benutzen. 1000mal besprochen...

    Mac lohnt sich aber... glaub mir... ;)
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  5. larkmiller

    larkmiller Gast

    Keine Ahnung.
    Die, die einen haben (und das Geraet/System auch verstehen), schwoeren drauf.
    Die, die switchen von Windows und nicht daruf gefasst sind, eine komplett andere Philosophie zu uebernehmen, jammern.
    Die, die manchmal die Hilfe vom OSX fragen oder die Suche hier im Forum bemuehen, kommen meist weiter.

    Such Dir einfach etwas aus, was zu Dir passt.
    Und denk dran, Du bist hier in einem APPLE-Forum!!!!

    Larkmiller
     
  6. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Ich finde es schön, dass man an einem Ostersonntag nochmal Gelegenheit erhält die Glaubensfragen "Windows oder OS X?" bzw. "Mac oder PC?" ausführlich zu diskutieren. ;)

    Ich warte jetzt einfach mal gespannt ab.

    In diesem Sinne viel Spaß wünscht kabra.
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    @kabra:

    Bin mir nicht so sicher ob das nochmal so ausführlich wird.
    Aber wir werden sehen... :-D
     
  8. Big-D

    Big-D Gast

    Was ist besser an Mac?? Hehe There is no window inside, but you can see through the bright world ;)
     
  9. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    nennen wir es bitte Mac OS ... danke...

    was besser ist? Steve ist besser ganz einfach !
     
  10. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Kauf Dir einen Mac und finde es heraus. Es gibt Dinge die kann man nicht in Worte fassen.

    Schöne Restostern noch. ;)
     
  11. leo10in01

    leo10in01 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    245
    mac os hat folgenden effekt: wenn dich einer fragt welches system du nutzt, brauchst du dich bei der anztwort nich zu schämen.

    ne spass bei seite, erste fragen sollten ernste antworten erhalten:
    Jeder kennt elvis pressley, und jeder kennt die fetten dämlichen elvis doubles die überall rumhüpfen. so verhält sich das mit windows un mac os x.
    im neuen vista wurde 50% schlecht von mac osx abgeknüpft und die anderen 50 % sind genauso scheiße geblieben wie vorher.

    osx steht für inovation und alles geht leich über die hand. es macht einfach spass und es wird nicht langweilig. werbemüll in share / freeware sucht man vergebens, major programme wie adobe photoshop werden für macs konstruirt und für pc's kopiert. es gibt fast nichts für windows was es nicht besser für macs gibt.
    so könnte ich weiter machen, stundenlang...
    warum du hier kaum antworten bekommst leigt daran, dass die frage ob mac oder windows für einen macuser klingt wie die frage ob mercedes oder daihatsu.
     
    jonni4000 gefällt das.
  12. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Alle wollen Macs?? Schau dich mal um... Fast jeder benutzt Windows! Wir Mac-User sinde doch stark in der Minderheit. Und das ist auch gut so!

    Gruß jonni
     
  13. Bekehrter

    Bekehrter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    179
    Hallo, ich habe mir heute "brand eins", so ein neues Magazin gekauft, u.a. weil die da einen schönen Artikel über Apples "Mission" haben, nämlich der Optimierung des Arbeitens an einem Pc:

    Hier wird der Webdesigner der Dell-Website sowie ehemaliger Mitarbeiter von SAP und eben auch Microsoft interviewt, Mark Rolston, dieser stellt den schönen Vergleich auf:
    "Für Microsoft ist Technik der Zweck, für Apple nur ein Mittel zum Zweck".

    Er macht Microsoft nicht völlig runter, in Bezug aufs Internet sagt er: "Das Netz bedarf der weit offenen, technozentrischen Philosophie von Microsoft, denn so entstehen neue Erfindungen. Aber sobald sich gewisse Standards gebildet haben, braucht es jemanden wie Apple, der den besten Weg herausdestilliert, eine Aufgabe gut und elegant zu erledigen.

    Der bewusste Verzicht auf bestimmte Funktionen gleicht der Entscheidung, bei einem Schweizer Messer einige der kompliziertesten, möglicherweise wirksamsten Klingen zu entfernen. Das beugt der Verletzungsgefahr nicht versierter Kunden vor.

    Am besten gefällt mir Rolstons Fazit:
    Microsoft ist ein Werkzeugkasten für Tüftler, die ihr System wie einen japanischen Sportwagen aufmotzen wollen. Apples Vision ist eher die eines Porsches - eines kompletten, geschlossenen Systems, an dem Experten so lange herumfeilen, bis es beinahe perfekt daherkommt."

    Diese Aussage formuliert ziemlich treffend den Grund, warum mich Apple fasziniert, das wollte ich Euch nicht vorenthalten! :)

    Gruß Bekehrter
     
  14. marko

    marko Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    79
    ZUSTIMMUNG!!!!
     
  15. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Musst ihn ja nicht gleich kaufen. Setz dich einfach mal ne Stunde oder so vor nen Mac.. (Apple Store, Gravis..etc.) und dann wirst du es schon selbst rausfinden ;)
     
    iBot gefällt das.
  16. Digo

    Digo Gast

    leider kann man dort nicht an den systemeinstellungen rumspielen. allein DAS ist ein grund sich einen mac zu kaufen!

    PS: war das etwas gerade mein erster beitrag? :)
     
  17. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Wieso? Was ist denn an den Systemeinstellungen so toll? Ich habe mir meinen Mac einmal eingerichtet und seit dem kaum noch an den Einstellungen rumgefummelt.
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ich bin ja sonst nicht so primitiv, aber jetzt reicht es mir einfach mit dieser elenden Suchfunktion! Die ganze Zeit hindurch wird auf das Ding verwiesen. Klar muss man den AT-Server nicht überlasten, aber die ganze Zeit das hier... Nein!
     
  19. civi

    civi Gast

    Nichts! Es ist reine Geschmackssache.
    Mit Mac hat man aber bewiesenermaßen praktisch keine Viren- oder Wurmprobleme.
    Das kann man bei WIndows mit Ahnung aber auch vermeiden.

    Das SOftwareangebot ist für Windows naturgemäß größer und es gibt mehr kompatible Hardware.
     
    1 Person gefällt das.
  20. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    Haha. Du hast Humor. Die sind ja tatsächlich sogar als Intel-native Programme verfügbar. Super, wenn man mit diesem irren Wissen so protzen kann:p
    Die Dinger laufen auf dem PC nachweislich schneller & werden nach meinem Kenntnisstand mittlerweile eher für PC gemacht und dann für OS X, da der Markt für die PC-Version schlicht größer ist.
    Einfach kompletter Unfug, sorry.
     

Diese Seite empfehlen