1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mac mit Windows 7 verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Knaetsch, 16.12.09.

  1. Knaetsch

    Knaetsch Stechapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    162
    Hey,
    ich habe ein MacBook und mein Bruder hat jetzt WIN 7 auf seinem Rechner installiert. Mein Bruder hat eine externe Festplatte an seinem Rechner angeschlossen und auch im Netzwerk freigegeben.
    Doch kann ich leider gar nicht auf seinen Rechner zugreifen. Im Netzwerkbereich wird sein Computer nicht aufgelistet.

    Woran kann das liegen und wie bekomme ich es hin?

    Gruß
     
  2. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Finder - Apfeltaste + K - smb://IP.des.Win7.Rechners

    Gruß,

    Monti
     
  3. Knaetsch

    Knaetsch Stechapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    162
    hmm...das funktioniert leider nicht.

    Sowohl als Gast auch als Registrierter Benutzer funktioniert nicht. Es wird nach einem Passwort gefragt! Er hat aber keins angegeben.
     
  4. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    - Du kannst die Rechte der Windows Freigabe ändern. Das jeder User darauf zugreifen kann.
    - Du kannst den Gast-Account aktivieren und für ihn die Freigabe einrichten.
    - Du kannst einen neuen Nutzer bei deinem Bruder einrichten Z.B.: User:lan, pw: lan und mit diesem Zugreifen.

    mfg
    paule
     
    Dakenkrowe gefällt das.
  5. Monti

    Monti Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    687
    Dann gib dem Account des Bruders ein PW oder leg, wie vom Paule vorgeschlagen einen lan:lan account an..
     
  6. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.690
    nur so nebenbei - hat er SEINEN Rechner ebenfalls freigegeben ?
     
  7. Knaetsch

    Knaetsch Stechapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    162
    alsoooo,
    ich habe jetzt mal bei dem windows rechner geschaut und gefunden, dass es mit einem passwort geschützt war, er aber keins festgelegt hatte. mit apfel + k komme ich jetzt auf seinen rechner und kann die ordner auswählen die ich möchte...wird dann auch im finder angezeigt...auf seine externe festplatte kann ich zugreifen und die dateien werden angezeigt, seine freigegebenen ordner auf der internen festplatte sind für mich leer.

    Muss ich auf meinem MacBook irgendwas einstellen?
     
  8. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Kommt drauf an: Du kannst die Dateifreigabe einschalten, damit er auf deine Daten zugreifen kann. Ansonsten kannst du nichts umstellen.
    Oder meinst du, damit du die Dateien seiner internen Festplatte sehen kannst? Wenn ja, dass kann nur er machen, in dem er sie freigibt.
     
  9. Knaetsch

    Knaetsch Stechapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    162
    daaanke für die hilfe...hat sich jetzt alles geklärt.

    geht alles

    wünsche ein schönes weihnachtsfest
     

Diese Seite empfehlen