1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini zeigt beim einschalten die "eingeweide"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von flotzi, 09.08.08.

  1. flotzi

    flotzi Granny Smith

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    ich habe mir als Zweitgerät einen mac mini im refurbished store bestellt.
    beim ein- und ausschalten zeigt mir der bildschirm nicht wie sonst den hellen bildschirm mit dem kleinen "dreh"-symbol.
    stattdessen sehe ich schwarz auf weiß das betriebssystem seine arbeit verrichten (lauter mir unverständliches kauderwelsch - erinnert mich schrecklich an windows-zeiten)
    bevor ich das gerät wieder einschicke:
    mein gefühl sagt mir,das das ding eigentlich gesund ist,aber die "fassade" für's hochfahren fehlt,
    kann ich da selber was machen??

    danke!
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Meines Wissens kann man im Terminal irgendwie einstellen, daß der Mac immer in diesem Modus (verbose mode) hochfährt. Musst mal hier im Forum oder woanders suchen, wie der Befehl lautet.

    Nachtrag: bin zufällig im Apfelwiki darüber gestolpert:

    Zitat:
    Mit dem Befehl
    sudo nvram boot-args="-v"
    wird der Verbose Mode dauerhaft eingeschaltet
    Rückgängig macht man dies mit
    sudo nvram boot-args=""
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Falls Du ganz faul bist und noch nichts auf dem Mac mini installiert hast: Einfach das Gerät mit der Restore-DVD neu installieren und der "Verbose Mode" sollte weg sein.
     
  4. flotzi

    flotzi Granny Smith

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    14
    stimmt,bin eher faul.....;)
    ich habe hier zwei install discs und eine leopard disc.
    ich nehme die install disc?
    was soll die leopard dvd?ist mit den install discs nicht schon leopard drauf...??
     
  5. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    es könnte auch tiger sein, auf der install-disc. aber ansich ist auf der install-disc das betriebssystem mit allen treibern für das gerät. auf einer normalen system-disc sind alle treiber für alle macs drauf.
     
  6. flotzi

    flotzi Granny Smith

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    14
    ok,
    sollte es tiger sein,schiebe ich die leopard disc einfach hinterher,richtig?
    vielen dank auch beiden!ans terminal traue ich mich irgendwie nicht ran....
     
  7. flotzi

    flotzi Granny Smith

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    14
    hab's mich doch getraut,hat geklappt!
    supa!
    vielen dank!
     
  8. theneoinside

    theneoinside Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    426
    wenn du weder im terminal arbeiten, noch neu installieren willst:
    lad dir Onyx 1.8.5 runter, geh auf "Parameter" ->"Login" und stell im unteren drittel bei "Systemstart" von "Verbose" auf "Normal" um. das wars schon


    edit: hmm, ja, war zu langsam ... ^^
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Also ich wäre zu faul, stundenlang neu zu installieren, wenn ich mit einer einzigen Zeile im Terminal alles hinkriege.
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Nu ja. Sicher ist sicher. Denn normalerweise stellt sich das ja nicht von alleine um :) Und wer weiß, welche anderen Modifikationen am System noch vorgenommen wurden?
     
  11. atani

    atani Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    320
    So sieht es aus! Ich empfehle jedem immer, nach Erhalt eines gebrauchten Computers das System neu aufzusetzen. Unsichtbare Systemänderungen sind damit verschwunden und man weiß ja auch nicht vorher, was damit angestellt wurde... Sicher ist sicher!
     

Diese Seite empfehlen