1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mac mini apache php imap_open

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von der_mo, 03.01.10.

  1. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    hallo,
    anscheinend kann der apache beim macmini kein imap_open usw. wie kann ich das zum laufen kriegen?
    gruesse,
    michael


    PS: sorry fürs DP, originalthread hier: http://www.apfeltalk.de/forum/mac-mini-apache-t283984.html
    antworten aber bitte hier..
     
  2. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Apache kann kein IMAP, das ist PHP.

    Das Problem ist, dass PHP bereits mit IMAP kompiliert werden müsste, damit es auch IMAP kann, du müsstest also PHP neu kompilieren (soweit ich das verstanden habe). Und das könnte leicht komplizierter werden. Das übersteigt meine Kompetenz.
     
  3. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
  4. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    hi,
    das paket lässt sich nicht installieren, da ein anderes paket die installation behindert.
    apache habe ich vor dem installieren gestoppt.
    was könnte noch ein fehler sein?
    grüsse,
    michael
     
  5. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Du könntest uns eine (etwas) genauere Meldung geben. Steht wirklich nur "da ein anderes Paket die Installation behindert?"?
     
  6. der_mo

    der_mo Allington Pepping

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    195
    Klaro:
    nur welches Modul?
    Das PHP-Apache Modul lässt sich nicht deaktivieren, auch wenn ich zuvor den Indianer per Server-Admin abschalte..
    DIrekt über die httpd.conf gehts. Lustige Sache. Naja, stand ja auch so im Hinweis.

    [5 Min später]
    so, installiert, Apache läuft.
    Nur mod_imap ist immer noch nicht installiert. Sollte ja eigentlich unter /usr/libexec/apache2 liegen. Ist aber nicht vorhanden. Und nu?
     
  7. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Unter diesem Verzeichnis liegen die Module des Indianers. Die PHP-Erweiterungen liegen beim entropy-Package unter /usr/local/php5/lib. Funktioniert denn php - und welche Details zu php liefert ein phpinfo()?
     

Diese Seite empfehlen